Skigebiet Serfaus - Fiss - Ladis

- Sehenswürdigkeit -

Das Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis


Das Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis am Fuße der Samnaungruppe und im oberen Inntal in Tirol ist eines der zahlreichen österreichischen Wintersportresorts. Von den drei Gemeinden aus ermöglichen 70 Liftanlagen den Zugang zu den Skipisten, die zwischen etwa 1.200 und 2.820 Metern Höhe liegen und insgesamt rund 204 Kilometer messen. Ebenfalls vorhanden sind rund 118,9 Kilometer an präparierten Langlaufloipen.
Passend zu Skisaison des Winters 2011/2012 wurden im Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis viele Neuerungen vorgenommen, um den Wintersportfans den Aufenthalt noch komfortabler und abwechslungsreicher zu gestalten. So gibt es seitdem eine Masnerkopfbahn mit Sitzheizung und einer Wetterschutzhaube. Durch eine integrierte Kindersicherung können auch die Kleinen sicher den Berg hinauf transportiert werden. Außerdem gibt es neue Abfahrten. So gibt es zwei neue mittelschwere Skipisten, die sogenannte Hexenseeabfahrt und eine Erweiterung der Mindersabfahrt. Daneben locken auch neue schwere Abfahrten die Profis zum Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis: Auf den Abfahrten Masnerkopfabfahrt, Zwölfer-Sportiv und der Masnerjochabfahrt können die Profis unter den Wintersportlern ihr Können unter Beweis stellen.


Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!