Skigebiet Sonnenkopf - Klostertal

- Sehenswürdigkeit -

Das Skigebiet Sonnenkopf im Klostertal im österreichischen Bundesland Vorarlberg erstreckt sich über die Hänge der je rund 2.600 Meter hohen Ameisenspitze und Silbertaler Lobspitze oberhalb der Gemeinde Klösterle und umfasst insgesamt 30 Pistenkilometer. Davon zählen zehn zur blauen Schwierigkeitsstufe, 18,5 zur Stufe Rot und 1,5 zur Stufe Schwarz. Neun Lifte und eine Gondelbahn sorgen für den Zugang zu den Pisten.