Skigebiet Velka Upa

- Sehenswürdigkeit -

Im Riesengebirge im Norden Tschechiens am Fluss Upa liegt der 300 Einwohner kleine Ort Velka Upa (Stand März 2001), der zum Bezirk Trutnov gehört. Auf etwa 700 Metern Höhe befindet sich dort auch das gleichnamige Skigebiet Velka Upa, wo in der Zeit von November bis April mit fast 100%-iger Wahrscheinlichkeit Schnee fällt. Sollte dies mal nicht der Fall sein, stehen Anlagen zur künstlichen Beschneiung aller Pisten bereit. Über einen von insgesamt drei Liften – zwei Schlepplifte und einen Sessellift – erreicht man die ca. 3 Kilometer lange Piste mittlerer Schwierigkeitsstufe, die ideal für weniger erfahrene bis fortgeschrittene Skifahrer und Snowboarder geeignet ist. Anfänger können in der Skischule Aron Skikurse belegen und ein Skiverleih hält Ausrüstung für alle Arten von Wintersport bereit. Besonderes Highlight ist das abendliche Flutlichtfahren. Die Tageskarte für das Skigebiet Velka Upa kostet zwischen 260 und 410 CZK.
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr