Skigebiet Zermatt

- Sehenswürdigkeit -

Das Skigebiet Zermatt in der Schweiz ist das am höchsten gelegene und zugleich größte Skigebiet in den Alpen, in dem das ganze Jahr über Schneesicherheit besteht und in dem ganzjährig Skisport betrieben werden kann. Insgesamt gibt es über 350 Pistenkilometer, die für jeden Skifahrer, egal ob Anfänger oder Profi, das richtige bieten, denn für jeden Schwierigkeitsgrad gibt es hier die passende Strecke. Mehrere Skigebiete sind hier miteinander verbunden. Das Skigebiet ist komplett autofrei, was die Anreise für Autofahrer etwas kompliziert gestaltet. Im Ort Täsch gibt es eine große Anzahl von Parkplätzen. Von hier aus erreicht man Zermatt nach ca. 5 Kilometern, die am besten mit einem Pendelzug oder einem Taxi zurückgelegt werden können. In diesem Skigebiet trifft man auch auf große Gletscher. Vom berühmten Matterhorn aus hat man vom Aussichtspunkt einen unvergesslichen Blick auf die Skigebiete. Das Matterhorn Glacier Paradise ist zugleich das größte Sommerskigebiet in Europa.