Sphinx-Observatorium

- Sehenswürdigkeit -

Das Sphinx-Observatorium im Wallis

Das Sphinx-Observatorium ist nach der Felsspitze benannt auf der es sich befindet. Auf dem Jungfraujoch in der Schweiz gelegen, zeichnet sich das Gebäude durch seine extreme Lage und einzigartige Bauweise aus. Das Sphinx-Observatorium ist die wohl am höchsten gelegene Wetterstation in ganz Europa mit ca. 3570 m. ü. M. Sie dient als Forschungsstation für unterschiedliche Bereiche wie z.B. für Strahlungsforschung, Meteorologie und Astronomie um nur einige zu nennen. Gebaut wurde die Station im Jahre 1931. 6 Jahre später wurde zusätzlich ein Teleskop angebracht.
Das Observatorium wird sowohl dem Kanton Wallis wie auch dem Kanton Bern zugewiesen.
Trotz Anschluss an ein automatisches Messnetz ist die Wetterstation dauerhaft mit 2 Leuten besetzt.
Alle 10 Minuten sendet die Station die Messwerte nach Zürich zur Zentrale.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!