Stabkirche Heddal

- Sehenswürdigkeit -

Die Stabkirche Heddal befindet sich im Ortsteil Heddal, welcher zu Notodden gehört. Das genaue Baudatum steht nicht fest, wird aber auf das 12. Jahrhundert datiert. Nach einer norwegischen Sage habe der Troll Finn die Kirche erbaut. Im 19. Jahrundert wurde die Kirche restauriert und dabei stark verändert. Die starke Modernisierung des Innenbereichs fand keinen Anklang in der Bevölkerung. Dies führte dazu, dass die Kirche im Jahre 1954 in großen Teilen so verändert wurde, dass der mittelalterliche Charakter wieder zu sehen war. Die Stabkirche in Heddal ist mit ihren 20 Metern Länge und 26 Metern Höhe die größte Stabkirche in Norwegen.