Südzentrale Wilhelmshaven

- Sehenswürdigkeit -

Die Südzentrale in Wilhelmshaven, die derzeit leider vom Abriss bedroht ist, entstand ab 1909 direkt an der Kaiser-Wilhelm Brücke. Das ehemalige Kohlekraftwerk wurde von Fritz Riekert geplant und war gedacht, um die Stromerzeugung für den Marienstützpunkt zu sichern. Das Gebäude, welches heute eine Ruine ist, wurde mehrfach erweitert und wieder verkleinert.
Die Südzentrale in Wilhelmshaven war über viele Jahre hinweg das größte Kraftwerk in Europa, wurde aber in großem Maße von Vandalen zerstört.
Das Forum Wilhelmshaven hat das Ziel, dieses Bauwerk zu retten, und wurde im Jahre 2002 gegründet.
Wegen der Umgebung und der Lage des Bauwerkes sowie der Graffitis ist die Südzentrale die Lieblingslocation für alle Profi- und Hobbyfotografen.
Weiterhin gibt es auch noch andere interessante Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel das Denkmal von Prinz-Adlabert von Preußen, der Windwächter oder das Deutsches Marinemuseum, die in Wilhelmhaven immer wieder einen Besuch wert sind.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!