Sühnestein von Gingst

- Sehenswürdigkeit -

Der Sühnestein von Gingst befindet sich auf dem Friedhof der Kirche der rund 1.300 Einwohner großen Gemeinde Gingst auf Rügen. Er steht in Verbindung mit dem Mord an dem Pfarrer der Kirchengemeinde im Jahr 1554, über dessen Hintergründe heute indessen die Meinungen auseinander gehen. Am wahrscheinlichsten ist jedoch, dass ein Edelmann aus der Gegend für die Tat verantwortlich war, nachdem er vom Pfarrer zur Zahlung ausstehender Pachtzahlungen ermahnt wurde.
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr