Taschensee

- Sehenswürdigkeit -

Auf dem Gebiet der etwa 11.800 Einwohner großen Gemeinde Scharbeutz an der Lübecker Bucht im Osten Schleswig-Holsteins befindet sich der Taschensee. Dieser ist etwa 40 Hektar groß und bis zu 9,6 Meter tief und wird vom Fluss Gösebek be- und entwässert. Er gilt als fischreich und daher auch als gutes Angelgewässer.