Tierpark Cottbus

- Sehenswürdigkeit -

Der Tierpark Cottbus ist ein Tierpark, der in der Stadt Cottbus gelegen ist.
In diesem Tierpark sind ca. 1200 verschiedene Tiere aus etwa 170 Arten untergebracht.
Der Zoo beinhaltet die typischen Tiergehege, einen Streichelzoo, einen Spielplatz und natürlich auch verschiedene gastronomische Angebote.
Gelegen ist der Tierpark auf einem 25 Hektar großen Gelände zwischen dem Branitzer Park, der Spree und dem Spreeauenpark in Cottbus.

Eröffnet wurde der Tierpark 1954. 1969 wurde das Raubtierhaus eröffnet und kurz darauf kam auch der erste Elefant in den Zoo.
Bekannt und erfolgreich ist der Tierpark Cottbus vor allem wegen seiner Wasservögel. Um die 70 verschiedene Vogelarten werden dort gehalten. Passend dazu ist die Rothalsgans auch das Wappentier der Anlage.

Besuchen Sie den Park mit seinen erschwinglichen Preisen. Zum Vergleich:
Eine Tageskarte für Erwachsene kostet dort nur EUR 6, Parks in NRW, wie zum Beispiel Münster, kosten aber EUR 14. Der Geheimtipp ist eine Jahreskarte. Für nur EUR 25 können Sie ein ganzes Jahr dort die Tiere bewundern.

Adresse:
Tierpark Cottbus
Kiekebuscher Straße 5
03042 Cottbus

Homepage:
www.tierparkcottbus.de/


Eintrittspreise:
Erwachsene EUR 6,-
Ermäßigt EUR 4,80
Kinder EUR 3
Weitere Angebote, wie Familien-, Gruppen- oder Jahreskarten entnehmen Sie bitte der Website.


Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!