Tivoli Kopenhagen

- Sehenswürdigkeit -

Der Tivoli in Kopenhagen ist wohl die bekannteste Sehenswürdigkeit der dänischen Hauptstadt. Der 8 ha große Vergnügungs- und Erholungspark liegt in der Innenstadt von Kopenhagen. Die Anlage befindet sich zwischen dem Rathausplatz und dem Kopenhagener Hauptbahnhof. Der Vergnügungspark bietet zahlreiche interessante Attraktionen, dazu gehören Achterbahnen, Pantomimentheater , Kabaretts und natürlich Fahrgeschäfte. Auch Nachts, besonders im Winter, ist der Park schön anzusehen, da viele bunte Lichtstrahlen die Attraktionen und den Park erhellen.
Der Park ist jährlich von Mitte April bis Ende September geöffnet. Allerdings gibt es während des Winters noch das „Jul i Tivoli“ ein Weihnachtsmarkt, der im Dezember im Tivoli stattfindet und bei dem auch einige Attraktionen geöffnet sind. Die Hauptattraktionen des Tivoli Vergnügungsparkes in Kopenhagen sind die älteste noch fahrende Holzachterbahn der Welt, die Rutschebahnen, sowie der „Starflyer“, der mit 80m das größte Kettenkarussel der Welt ist. Diese kleine verspielte Welt der Kindheitsträume mitten in der dänischen Stadt zieht jährlich etwa 4 Millionen Besucher an. Zum Vergleich hat Dänemark etwa eine Einwohnerzahl von 5 Millionen. Außerdem besteht die Möglickeit im Tivoli Feste, wie zum Beispiel Hochzeiten, Geschäftsabschlüsse oder Jubiläen, zu feiern. Die dänische Königin hat dort ihren 60. Geburtstag gefeiert.
Wenn man also einmal die dänische Hauptstadt besucht, sollte man auch auf jeden Fall in den Tivoli der Hauptattraktion Kopenhagens gehen, um sich dort auf die aufregende Reise zurück in die Kindheit zu begeben.

Adresse:
Tivoli
Vesterbrogade 3
1620 Kopenhagen
Dänemark

Öffnungszeiten:
April - September
So - Do 11 - 22 Uhr
Fr 11 - 0.30 Uhr
Sa 11 - 24 Uhr

Eintritt:
0 - 7 Jahre fei
ab 8 Jahre 95 DKK
Stand der Information: Mai 2013


Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!