Trogfurther Brücke

- Sehenswürdigkeit -

Die 1739-1740 aus Bruchsteinen erbaute Trogfurther Brücke liegt am Harzer Hexen-Stieg, in der Nähe von Oberharz am Brocken und wurde direkt an einer Furt, an der ältesten deutschen Heer- und Handelsstraße, dem Königsstieg errichtet. Dieser verband Italien mit Nordeuropa. Dieses historische Baudenkmal wurde am 14. April 1945 von der SS-Armee gesprengt. Die neu gebaute Brücke wurde schnell überflüssig, da nur einige Meter östlich die Talsperre Königshütte angelegt wurde.
Hier befindet sich auch die Stempelstelle 42, die nach der ehemaligen Brücke benannt wurde.
In unmittelbarer Nähe der Trogfurther Brücke befindet sich die Ruine Königsburg, die Ruine Susenburg und die Lange, eine Hochfläche im Harz .

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!