Turning Torso

- Sehenswürdigkeit -

Turning Torso in MalmöDer Turning Torso ist ein sehr moderner Wolkenkratzer in der schwedischen Metropole Malmö. Dort wurde er ab 2001 gebaut und 2005 fertig gestellt und eingeweiht. Der spanische Architekt Santiago Calatrava entwarf den Turning Torso. Das Gebäude liegt im westlichen Hafengebiet von Malmö im Stadtteil Västra Hamnen, in dem schon seit dem Jahr 2001 ein sehr modernes Wohn- und Büroviertel entsteht. Das Hochhaus ist insgesamt 190 Meter hoch und von der ganzen Umgebung in Malmö aus gut zu sehen und heute neben der Öresundverbindung von Dänemark nach Schweden eines der Wahrzeichen der Stadt Malmö. Der Turning Torso ist der höchste Wolkenkratzer in Skandinavien und das zweithöchste Wohngebäude in Europa. Der Turning Torso hat insgesamt 54 Stockwerke die eine sehr modernes Aussehen besitzen. Der Turning Torso besteht aus insgesamt 9 würfelähnlichen Teilen, ein sogenannter Cube. Jeder Cube besteht aus jeweils 5 Etagen und einem Zwischengeschoss. Jede Etage dreht sich um 1,6° weiter als die darunter liegende und verleiht dem Gebäude so sein außergewöhnliches Design.
In den beiden untersten Etagen befinden sich Büroräume und die restlichen oberen Etagen sind mit 147 Mietwohnungen ausgestattet. Diese Wohnungen sind zwischen 45 qm² und 190 qm² groß. Die Miete einer solchen Wohnung kostet zwischen 750 bis 2800 Euro im Monat.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!