U-Bahnhof Deutsche Oper

- Sehenswürdigkeit -

Der U-Bahnhof Deutsche Oper befindet sich im Berliner Stadtteil Charlottenburg und liegt unterhalb der Bismarckstraße auf der heutigen Linie U2. Zur Zeit seiner Eröffnung im Jahr 1906 war er noch nach der besagten Straße benannt; nach der direkt in der Nähe gelegenen Oper wurde der Bahnhof erstmals im Jahr 1929 benannt. Wie viele andere Berliner U-Bahnhöfe wurde auch der Bahnhof Deutsche Oper von Alfred Grenander gestaltet, der den Berliner U-Bahnhöfen einen ähnlich hohen Wiedererkennungswert geben wollte, wie dies beispielsweise schon in Paris oder London der Fall war.


Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr