U-Bahnhof Moritzplatz

- Sehenswürdigkeit -

Der Berliner U-Bahnhof Moritzplatz liegt an der Linie U8 im Stadtteil Kreuzberg. Er wurde im Jahr 1928 nach einem vorübergehenden Ausbaustopp des U-Bahn-Netzes fertig gestellt und in Betrieb genommen. Interessant ist er auch aufgrund der Tatsache, dass sich unterhalb der aktiven Betriebsebene noch ein Rohbau für einen weiteren Bahnhofsteil befindet, der für eine geplante, aber nie gebaute weitere U-Bahn-Strecke gedacht war, und letztlich zu einem Bunker umfunktioniert wurde.