Aktuelle Reisehinweise - Deutschland: Verbot touristischer Übernachtungen bis 20. Dezember 2020

U-Bahnhof Voltastraße

- Sehenswürdigkeit -

Der U-Bahnhof Voltastraße in Berlin befindet sich auf der Linie U8 und wurde im Jahr 1930 eröffnet, Wie die meisten anderen Berliner U-Bahnhöfe hat er aufgrund seiner Gestaltung einen hohen Wiedererkennungswert. Eröffnet wurde er im Jahr 1930; während der deutschen Teilung nach dem Zweiten Weltkrieg war er einer der letzten zugänglichen U-Bahnhöfe vor dem "Geisterbahnhofs"-Abschnitt, der auf Ost-Berliner Gebiet lag und wo kein Ausstieg möglich war.