Urquhart Castle

- Sehenswürdigkeit -

Urquhart Castle ist wohl die bekannteste und sagenumwobenste Burgruine ganz Schottlands. Fast jeder kennt die Legende von Loch Ness und dem Seeungeheuer Nessie, welches darin hausen soll. An eben diesem bekannten Loch, dem zweitgrößten See des Landes, auf einem kleinen Vorsprung in der Nähe des Ortes Drumnadrochit, liegt Urquhart Castle bzw. das, was davon übrig geblieben ist. Sie war einst die größte Burg des Landes und wurde im 13. Jahrhundert erbaut, ab dem 17. Jahrhundert jedoch dem Verfall überlassen. Heute ist sie eine der ältesten Ruinen Schottlands, Eigenturm des Landes und steht für Besucher offen.
Urquhart Castle kann von April bis November zu verschiedenen Zeiten besichtigt werden und der Eintritt kostet zwischen £4,50 und £7,40. Von den Überresten des Schloss aus genießt man eine beeindruckende Aussicht auf das imposante Loch Ness und mit ein bißchen Glück erhascht man vielleicht sogar einen Blick auf das Monster...

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!