Vidova Gora

- Sehenswürdigkeit -

Die Vidova Gora, zu deutsch der Veitsberg, ist der höchste Berg aller kroatischen Mittelmeerinseln. Er befindet sich auf der Insel Brac und ist 778 Meter hoch. Von seinem Gipfel aus kann man bei gutem Wetter auch benachbarte Inseln sehen.

 Der Aufstieg kann über den Küstenort Bol auf der Insel Brac erfolgen. Direkt am Ortseingang von Bol weisen bereits Wanderwegweiser zur „Vidova Gora“. Der Berg gilt als beliebtes Ausflugsziel und guter Aussichtspunkt auf dem der Begriff „über dem Meer“ eine neue atemberaubende Bedeutung erhält. Innerhalb von ca 2h ist der Aufstieg für geübte Wanderer zu schaffen. Auf dem Weg nach oben durchwandert man eine üppige Vegetation (u.a. Salbei, Rosmarin, Thymian). Auf dem Gipfel angekommen erwartet einen der herrliche Ausblick über die Inselwelt Kroatiens, Dalmatien und die Adria.

Die ideale Reisezeit ist die Nebensaison, da das Wandern und Bergsteigen im Hochsommer bei den hohen Temparaturen beschwerlich sein kann. Es sollten sich daher die Monate März bis Juni und September bis November vorgemerkt werden. Auf dem Gipfel sorgen Restaurants sowie Parkplätze und Buslinien für Komfort und die sichere Rückkehr ins Tal.
 

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!