Erste Reisen wieder möglich! Infos zu Reisezielen & aktuelle COVID-19-Hinweise

Villa Oliva

- Sehenswürdigkeit -

Die Villa Oliva befindet sich in San Pancrazio, einem Teil der rund 84.700 Einwohner großen italienischen Stadt Lucca in der Toskana. Sie gehörte einst der Familie Buonvisi und wurde vermutlich vor etwa 1593 erbaut, als sie erstmals in Dokumenten erwähnt wurde. Ihr Architekt war mutmaßlich Matteo Civitali. Äußerlich zeigt sie sich vergleichsweise schlicht; sehr ausgedehnt ist jedoch ihre Parkanlage.