Württemberger Haus

- Sehenswürdigkeit -

Das in den Jahren 1924 und 1925 erbaute Württemberger Haus ist eine Berghütte in den Lechtaler Alpen im österreichischen Bundesland Tirol. Sie wird von der Stuttgarter Sektion des Deutschen Alpenvereins betreut und steht im Obermedriol auf einer Höhe von 2.220 Metern, umgeben von mehreren bis über 2.700 Meter hohen Gipfeln. Erreichbar ist sie von Zams, Gramais und Madau aus. Sie bietet acht Betten, 55 Lager, 15 Notlager und fünf Winterlager.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!