Zandkreekdam

- Sehenswürdigkeit -

Der Zandkreekdam ist eines der zahlreichen Küstenschutzbauwerke, die ab den späten 50er Jahren im Bereich der Oosterscheldemündung errichtet wurden, um bei Sturm eine Überflutung der umliegenden, teils dicht besiedelten Landschaft zu verhindern. Er ist einer der Dämme, die aus der bisherigen Insel Walcheren eine Halbinsel machten, und rund 830 Meter lang.

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Samstag: 09:00 - 20:00 Uhr
Sonn- & Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr

Jetzt anrufen!