Aktuelle Reisehinweise - Deutschland: Verbot touristischer Übernachtungen bis 20. Dezember 2020

Zoo (Peking)

- Sehenswürdigkeit -

Der Pekinger Zoo wurde 1906 gegründet und zählt nicht nur zu den bedeutensten Zoos Chinas, sondern ist auch einer der beliebtesten Zoos in Asien. Mit über 1400 Tierarten ist der Pekinger Zoo der artenreichste Tierpark von China. Zu Beginn im Jahr 1906 hieß der Zoo übersetzt "Garten der unzähligen Haustiere" und war der Öffentlichkeit vorenthalten. Erst im Jahr 1908 wurde der Zoo für das Volk freigegeben. Im Laufe der Jahre wurde der Zoo, durch die politischen Unruhen des Landes stark vernachlässigt, so dass der Tierbestand zwischenzeitlich stark schrumpfte. Einen Aufschwung erlebte der Zoo Peking seit Ende der 50er Jahren. Inzwischen ist die Fläche auf neunzig Hektar angewachsen und ist somit der größte Tierpark Chinas. Den letzten kompletten Umbau und eine Neurenovierierung erhielt der Zoo im Jahr 2008, anlässlich der Olympischen Sommerspiele in Peking.