1.413 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Supetarska Draga

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

... oder in Schulferien

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 310 - 580€
  • 580 - 830€
  • 830 - 2.210€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Michael H. schreibt...

    Bewertung vom 01.08.2015

    Ausflugtipps
    Eine exkursion zu verschiedenen inseln wie krk goli otok und zu einem versunkenen schiff haben wir gemacht. die war top und garnicht teuer mit Mittagessen. Der strand in lopar ist sehr schön man kann dort sehr gut essen bei lucovac direkt am strand. Die stadt Rab ist wundervoll.
    Gastronomie
    Lukovac direkt am strand in lopar. In Barbat ist das Lokal Elisabetha sehr empfehlenswert sehr lecker und günstige preise. Auch die Bedienungen sehr freundlich und zuvorkommend.
    Urlaubsort
    Es war sehr ruhg gelegen und nur 50 meter bs zum Meer der Ausblick ist sehr schön einige Sehenswürdigkeiten gibt es die man sich auf der ganzen insel anschauen kann. Vorallem die Stadt Rab selber. Auch medizinische Versorgung ist gut wenn man mal zum Arzt muss. Zum eikaufen sollte man in den kozum oder petra fahren man kann auch die unzähligen tante emma Läden nutzen. Es gibt in Rab selber sogar einen dm Markt ist für Leute mit kleinen Kindern sehr von Vorteil. Eine exkursion zu verschiedenen inseln wie krk goli otok und zu einem versunkenen schiff haben wir gemacht. die war top und garnicht teuer mit Mittagessen. Der strand in lopar ist sehr schön man kann dort sehr gut essen bei lucovac direkt am strand. Die stadt Rab ist wundervoll. Lukovac direkt am strand in lopar. In Barbat ist das Lokal Elisabetha sehr empfehlenswert sehr lecker und günstige pre...
  • Bewertung vom 10.10.2011

    Ausflugtipps
    Umgebung:
    Auch wenn Rab die "Hauptstadt" der Insel ist, ist sie ein niedlicher und romantischer Ort, in dem keine riesigen Plattenbau-Hotels zu finden sind. Insgesamt gibt es auf der Insel hauptsächlich privat vermietete Ferienwohnungen und -häuser und nur ganz versteckt mal ein größeres Hotel.
    Außerdem lohnt es sich, mobil auf der Insel zu sein, denn Rab bietet die unterschiedlichsten Buchten - mit Fels-, Kies- und Sandstränden. Wenn man die Halbinsel Kalifront erkunden möchte (was sich durchaus lohnt!), so sollte man daran denken, dass man dort weite Teile nur zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen kann.

    Das Wetter ist laut der Vermieterin von Anfang Mai bis Ende September sonnig und warm. Da Rab in der Hauptsaison touristisch sehr überlaufen ist, lohnt es sich, den Urlaub auch mal im Frühjahr oder im Spätsommer dort zu verbringen. Wir hatten 2011 in den letzten zwei Septemberwochen jeden Tag ca. 27° und an zwei Tagen gab es Schauer.
  • Albert K. schreibt...

    Bewertung vom 02.09.2012

    Ausflugtipps
    Wenn man schon auf dr Insel Rab ist, sollte man unbedingt auch die Stadt Rab besuchen und wenn es auch nur zum flanieren ist (besonders gegen Abends wenn die Stadt sich in bunte Lichter hüllt)
    Gastronomie
    Zu empfehlen ist das Lokal
    "Piano"(Restaurante/Pizzeria) in Lopar, wo wir jedesmal uns verköstigen. Zuvorkommener Service und angenehme Atmosphare und wirklich angenehme Preise
  • Bewertung vom 01.10.2011

    Ausflugtipps
    lopar ist fast ein muss für jeden der sandstrände mag. allerdings kanns auch schon mal recht voll werden. zu empfehlen mit kindern, da das wasser sehr seicht ist und man doch etwas weiter rein muß um schmimmen zu können...
    Gastronomie
    wer beef tartare mag definitiv ins labyrinth in der altstadt... ansonsten alles zur vollsten zufriedenheit
  • Bewertung vom 09.07.2011

    Ausflugtipps
    Eine Bootsmiete in San Marino ( bei Besitz eines Bootsführerscheins ) ist immer lohnend und die Buchten um Rab sind einfach traumhaft.

    Gastronomie
    Tapasbar in der Stadt Rab in unmittelbarer Nähe des Kirchturmes an der Stadtmauer ist sehr zu empfehlen.

Reisetipps für den Urlaub in Supetarska Draga