8.962 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Tirol

Ihre Suche

Reiseziel

Land

Region

Ort

Reisetermin

Anreise (frühestens)

Abreise (spätestens)

Reisedauer

... oder in Schulferien

Reisende

Suchergebnis filtern

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Sortierung: Bestes Ergebnis

Ferienunterkünfte clever online buchen

Reisetipps für den Urlaub in Tirol

Beliebte Regionen

Reisethemen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Alexandra Frost schreibt...

    Ausflugtipps
    Das Olympiabad ist sehr empfehlenswert. Auch für sehr kleine Kinder. Das warme Außenbecken ist ein Traum im Winter.
    Auch sehr schön sind die Pferdekutschfahrten. Wahlweise zur "Wildmoos" hoch, wo man wunderbar bewirtet wird und immer herzlich Willkommen geheißen wird durch den lustigen Inhaber und sein Team. Dort muss man einfach einmal gewesen sein! Man kann es fast als Event betrachten! Man geht auf jeden Fall mit einem Lachen im Gesicht wieder raus. Auch das Essen ist sehr zu empfehlen. Bei Sonne gibt es eine Außenterrasse.
    Gastronomie
    Die Wildmoos ist top !!!
    Urlaubsort
    Seefeld ist toll, auch wenn man mit Kind unterwegs ist. Wir reisen immer im Zug an, da uns die Reise mit dem Auto aus Norddeutschland zu stressig ist. Innerhalb Seefelds ist alles mit den Skibussen erreichbar, die immer im Kreis fahren. Man kommt also regelmäßig von dort weg wo man gerade ist. Aber auch zu Fuß ist alles super erreichbar. Wir haben es nie bereut ohne Auto zu sein. Es gibt Supermärkte, Apotheken, Bars und Restaurants ohne Ende, Friseure, Wellness, Kino, Schwimmbad und Eislaufbahn. Also alles, was das Herz begehrt. Auch die Pisten sind top! Von Mittwochs bis Sonntags gibt es Nachtabfahrten mit Apres Ski. Seefeld ist rundum sehr empfehlenswert. Allerdings nicht für Halli-Galli-Party-Besäufnisse. Das Publikum sind eher Familien und ältere Besucher. Das Olympiabad ist sehr empfehlenswert. Auch für sehr kleine Kinder. Das warme Außenbecken ist ein Traum im Winter.
    Auch sehr schön sind die Pferdekutschfahrten. Wahlweise zur "Wildmoos" hoch, wo man wunderbar bewirtet wird und immer herzlich Willkommen geheißen wird durch den lustigen Inhaber und sein Team. Dort muss man einfach einmal gewesen sein! Man kann es fast als Event betrachten! M...
  • Thomas F. schreibt...

    Bewertung vom 17.10.2015

    Ausflugtipps
    - man sollte sich auf jeden Fall die Gletscher der Umgebeung ansehen, so lange sie noch da sind - lange wird man sie nicht mehr besteigen und betrachten können
    - ansonsten gibt es im Tal schöne Wandermöglichkeiten (Teufelskanzel, Sagenweg, neue Hängebrücke bei Brand, Rundweg mit Wellerbrücke, Zauberwald Sautens und viele schöne Wanderungen im Vent (z.B. Ötzifundstelle, Hohe Mut)und vieles mehr
    - wenn normale Wasserzustände herrschen, sind die Wasserfälle auch sicher interssant - momentan waren es alles nur Rinnsale
    - beachten sollte man, dass die Ötztal-Card nur von Ende Mai bis etwa Mitte Oktober gilt und die meisten Bergbahnen auch nur, wie dieses Jahr bis 11.10. fahren
    Gastronomie
    - in unserer Zwischensaison kann man nichts empfehlen - viele Gaststätte bieten nur abgespeckte Speisekarten
    - die Kochkunst im Ötztal ist weit weg von dem was man in Kärnten, im Burgenland, im Salzburger Land oder Montafon geboten bekommt
    Urlaubsort
    - wer Ruhe und Erholung braucht oder sucht ist hier oben auf rund 1600m gut aufgehoben
    - bis auf wenige Maschinen von den Bauern herrscht hier kaum Verkehr
    - natürlich muss man, weil Sackgasse, immer erst 5km Serpentinen ins Tal hinunter nach Längenfeld in Kauf nehmen
    - es gibt aber auch von hier gute Wandermöglichkeiten, ohne erst das Auto zu bewegen
  • Petra S. schreibt...

    Ausflugtipps
    Direkt von der Ferienhausanlage läuft ein Wanderweg zu einer alten Kapelle, von dort aus geht es über Wiesen zu einer kleinen Kirche, in der rechts eine Tür zu einem Stiegenhaus führt. Steigt man die Treppe zur Anhöhe empor, wird man auf der Anhöhe von einer Kreuzigungsdarstellung in Lebensgröße überrascht.
    Sehr schön ist der Ort Mieming mit dem herrlichen Badesee, den man gegen Abend besuchen sollte. Von dort aus Richtung Richtung Fiecht ist ein Aussichtspunkt, von dem man einen herrlichen Blick auf die Mieminger Berge und das ganze Plateau hat.
    Sehr schön ist auchein Ausflug nach Mösern. Auf der Straße nach links in Richtung Golfplatz einbiegen und Auto am See abstellen, von dort gibt es Rundwanderweg zur Wildmoosalm mit Wildmoossee und zum Möserer See, in denen man herrlich baden kann - auch mit Hund.
    Leutasch lohnt ebenfalls einen Besuch, herrlich ist der Weg vom Ortsteil Platzl zur Hämmermoosalm.
    Gastronomie
    Restaurant Neuner in Mösern
    Griechisches Restaurant im Gasthof zum Löwen in Telfs
    Urlaubsort
    Die Ferienhausanlage liegt am Ortsrand von Telfs direkt am Wald und am Jakobsweg.
  • Ernst B. schreibt...

    Bewertung vom 21.09.2016

    Ausflugtipps
    Während unseres Urlaubs besucht:
    Kufstein – Die Festung gehört zum Pflichtprogramm. Jeweils ab 12 Uhr erinnert hier das Spiel der Heldenorgel an die Toten des Ersten Weltkriegs. Nicht versäumen: Die romantische Römerhofgasse in der Altstadt.
    Kaisertal mit Tischoferhöhle – Natur pur im Norden Kufsteins. Parkplatzangebot ungenügend, daher gegebenenfalls in Seitenstraßen der Wohngebiete parken. In Der Höhle, die über anstrengende Wege und Treppen zu erreichen ist, barg über 300 Skelette von Höhlenbären. Eines ist neben anderen Fundstücken in der Festung Kufstein ausgestellt.
    Hintersteiner See - Bis Scheffau mit dem Auto, hinter der Kirche parken und dann Richtung See wandern. Gute Gaststätte am See.
    Wörgl - Wenige Kilometer südlich von Schwoich. Gute Einkaufsmöglichkeiten. Neben dem Billa-Markt am Ortseingang Outlet-Center für Wanderschuhe!
    Richtung Innsbruck folgt auf Wörgl Rattenberg mit einer zauberhaften Altstadt. Wenige Kilometer weiter ist Jenbach Ausgangsbahnhof für eine Fahrt mit der Zillertalbahn Richtung Mayerhofen. Ticket gilt auch bei Fahrtunterbrechungen, erklärte der Zugbegleiter.
    Gastronomie
    Historisches Flair bieten die Restaurants und Bars in der Kufsteiner Römerhofgasse. Gut und preiswert die Gaststätte am Hintersteiner See.
    Urlaubsort
    Schwoich ist ein gepflegter kleiner Ort mit schönen Häusern, darunter einige großartige Bauernhöfe, und freundlichen Menschen.
  • Caroline Lindner schreibt...

    Ausflugtipps
    Wochenbrunn Alm - von dort aus zur Gaudeamushütte, weiter zum Bergsteigergrab, über Regalm, Ackerlhütte zur Wasserfallroute, dann zurück ins Tal oder gleich bei Regalm talwärts.

    Wochenbrunn-Alm - von dort aus zur Gruttenhütte

    Hintersteinersee - sehr schön zum umlaufen oder von dort aus zur Walleralm (herrliche Ausblicke da oben und urgemütlich) - von dort aus geht noch ein sehr schöner Weg zur Kaindlalm, ca. noch ne Stunde von der Walleralm aus.
    Am Hintersteinersee, hinten die Pension Maier (oder Meier) zu empfehlen! Gutes Essen und sehr leckren hausgemachten Kuchen!!!

    Ellmau - Bergdoktor-Haus

    In Kitzbühel:
    - Sportalm Outlet im Industriegebiet
    - Sportalm Geschäft direkt in der Stadt, gegenüber Post, sehr nette Verkäuferin und super tolle Trachtenmode zu humanen, entsprechenden Preisen
    - Schwarzsee

    Wattens - Swarovski Werk mit Verkauf und Museum, ca. 1 Fahrstunde (Landstraße über Wörgl)

    ....
    Gastronomie
    Am Hintersteinersee - Pension Maier oder Meier, gutes Essen und hausgemachte Kuchen

    Dorfwirt in Going - gutes Essen, aber etwas teurer

    Wochenbrunn Alm (Ellmau)

    Bäckerei/ Café in Reith bei Kitzbühel (bei der Kirche)

Impressionen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr