3 Sterne Hotel Otus in Wetteren, Ostflandern, Belgien

14 Fotos

Unterkunft

  • Hotel
  • max. 2 Personen

Lage

  • Land: Belgien
  • Region: Ostflandern
  • Ort: Wetteren

Ausstattung

  • Haustier nicht erlaubt
  • Nichtraucher-Unterkunft
  • Internet-Anschluss

Kurzbeschreibung der Unterkunft

Das Hotel befindet sich in Wetteren, Ostflandern, Belgien. Im Hotel stehen Ihnen Räume der Kategorie Doppelzimmer zur Verfügung. Alle Bereiche im Hotel sind Nichtraucher-Zonen (gilt für öffentliche und private Bereiche).Es gibt Zimmer für Familien im Hotel, außerdem können Sie den kabellosen Internetzugang (WLAN) kostenlos nutzen. Das Hotel verfügt über eine Bar.

Allgemein

  • Privatparkplatz

Dienstleistungen

  • kostenloses WLAN inklusive

Sonstiges

  • Nichtraucherunterkunft (Alle öffentlichen und privaten Bereiche sind Nichtraucherzonen)
  • Aufzug
  • Familienzimmer
  • Nichtraucherzimmer

Speisen & Getränke

  • Restaurant (à la carte)
  • Bar

Wichtige Information

  • Bitte beachten Sie, dass ein Check-in außerhalb der angegebenen Check-in-Zeiten nicht möglich ist.

Dienstleistungen und Services

  • Der kabellose Internetzugang (WLAN) im Hotel kann kostenlos genutzt werden.

Anreise

  • 14:00 - 22:30 Uhr

Abreise

  • 07:00 - 11:00 Uhr

Zimmerübersicht

(für aktuelle Preise siehe Preis und Terminanfrage)

Name / Beschreibung
Personen (max.)

Doppelzimmer

Dieses moderne Zimmer verfügt über ein eigenes Bad und einen WLAN-Zugang.
2
Betten: 2 Einzelbetten
Ausstattung: Radio, Telefon, TV, Badezimmer, WC, Dusche, Klimaanlage

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,4 von 5

5,0 Sauberkeit
5,0 Preis/Leistung
3,0 Lage der Unterkunft
4,0 Ausstattung
4,0 Äußerlicher Eindruck
5,0 Betreuung vor Ort
5,0 Buchungsabwicklung
  • 4,4 von 5

    Bewertung vom 12.10.2011

    Urlaub vom 01.10.2011 bis 03.10.2011

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    3,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    4,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,4 Gesamtbewertung

    Ausflugtipps

    Stadt Gent

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Wetteren:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Familien-Tierpark Harry Malter 3,9 km
Lede 9,5 km
Kloster Boudelo 24,2 km
Bosberg (Flandern) 24,7 km
König-Baudouin-Stadion 35,7 km
Fernsehturm Sint-Pieters-Leeuw 35,9 km
Constant-Vanden-Stock-Stadion 36,0 km
Mini-Europa 36,1 km
Bruparck 36,1 km
Mini-Europe 36,1 km
Kloster Hemiksem 38,0 km
Kloster Cambron 42,9 km
Échangeur de Tournai 49,5 km

Reiseberichte zur Umgebung

usageimg

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 180605
  • In unserem Angebot seit: 6 Jahren, 0 Monaten, 16 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 0 Tagen
  • Aufgerufen: 110 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 2 mal
  • Bewertungen bei uns: 1
  • URL: www.tourist-online.de/Unterkunft-180605.html

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Bewertung vom 25.07.2016

    Ausflugtipps
    - Brugge: die gesamte Altstadt mit den teilweise verwinkelten Gassen.
    - Antwerpen: unter der Westschelde geht ein Fußgängertunnel, ca. 550 Meter lang, den man über 2 Holzrolltreppen von 1933 erreicht; unbedingt die St. Pauluskirche, für mich sogar noch schöner als die Liebfrauenkirche , alles weitere in einem Reiseführer
    - Gent
    - die Küste mit De Haan, Kusttram (längste Strassenbahn, die gesamte Küstenlänge, allerdings nur manchmal in Sichtweite zum Meer)

    die Städte sind so schön und die Sehenswürdigkeiten so vielseitig, dass man öfters hinfahren kann ohne dass einem langweilig wird.
    Gastronomie
    In der Nähe gibt es eigentlich nichts besonderes. Ein Lokal in der Nähe hat nur nach telefonischer Vorbestellung Plätze. Hat aber nur 2 oder 3 Tage geöffnet.
    In der Langenlede steht eine Frittenbude. Riesenportionen aber weiche Pommes (kein Stern:-()
    In Wachtebeke selber gab es nichts ansprechendes. Ein paar " versiffte" Kaffees/Kneipen.
    In Zelzate gibt es eine Straße, in der es viele Lokale und Kneipen gibt, Daumen hoch.
    In Belgien bekommt man allerdings immer Fritten dazu, ob es passt oder nicht. Bsp.: Muscheln in Weißweinsauce mit Fritten, das geht ja gar nicht.
    Wenn man keine Fritten will, muss man zum Italiener, Chinesen, etc.
    Urlaubsort
    Der Ort Wachtebeke hat keine Altstadt, keine Sehenswürdigkeiten, sieht etwas heruntergekommen aus. Ist auch kein Dorf, das man gesehen haben sollte. Hat 2 kleine Supermärkte mit überschaubaren, aber ausreichenden Angebot. Ist kein Dorf, wo man am Abend noch "flanieren" will. Hat auch kaum etwas zu bieten (außer die von außen "versifft" aussehenden Kaffees/Kneipen ). Meine Wahl des Ferienhauses war trotzdem richtig, da es für die Tagesausflüge ideal lag. Man hatte auch in der Kleinanlage der Ferienwohnungen seine Ruhe. Konnte entspannen. - Brugge: die gesamte Altstadt mit den teilweise verwinkelten Gassen.
    - Antwerpen: unter der Westschelde geht ein Fußgängertunnel, ca. 550 Meter lang, den man über 2 Holzrolltreppen von 1933 erreicht; unbedingt die St. Pauluskirche, für mich sogar noch schöner als die Liebfrauenkirche , alles weitere in einem Reiseführer
    - Gent
    - die Küste mit De Haan, Kusttram (längste Stra...
  • Roland Dahlhaus schreibt...

    Bewertung vom 20.05.2009

    Ausflugtipps
    Die kleine Stadt Sluis muss man gesehen haben. Die Stadt Brügge ist nicht weit entfernt und gut mit dem Bus zu erreichen. Auch Knokke mit seinem Spielcasino und der wunderbaren Strandpromenade ist zu empfehlen.

    Der Strand und der Yachthafen ist gut zu Fuss oder mit dem Fahrrad zu erreichen, der Sandstrand ist einfach sehr sehr schön - sogar mit einem schönen Leuchtturm. Die Strandcafes laden auch zum verweilen ein. HET ZWIN der Naturschutzpark ist auch eine sehr schöne Sache. Für Kinder gibt es überigens gar keine Langeweile, soviel an Spielmöglichkeiten am Strand oder an Spielplätzen. die es dort gibt.
    Gastronomie
    Das Hotel ist klein und sehr sauber. Die Menschen dort sind sehr freundlich und hilfsbereit.
    Das Hotel liegt mitten im Ort, aber in einer ruhigen Seitenstrasse. Es hat eine schöne Aussenterrasse und lädt zum verweilen ein.

    Wir können es nur empfehlen und werden es wieder buchen.
  • Christina G. schreibt...

    Bewertung vom 06.05.2014

    Ausflugtipps
    Der Hertenpark ist für die Kinder toll und ansonsten natürlich der Strand. Ebenso kann man tolle Fahrradtouren unternehmen. Im Nachbarort gibt es Minigolf und einen schönen Spielplatz. Der Sportplatz von Groede ist für alle frei zugänglich und wir waren abends oft da, weil die Kinder gerne kicken.
    In Sluis kann man toll einkaufen, vor allem das Frauenherz wird dort höher schlagen, da es viele Schuhgeschäfte gibt ;-)
    Es ist insgesamt eine wunderschöne Gegend, wir machen jetzt schon seit 30 Jahren Urlaub dort und werden sicher weitere 30 Jahre hin fahren!
    Gastronomie
    Auf dem Groeder Marktplatz gibt es schöne Lokalitäten. Man sitzt schön und die Kinder können rumlaufen und spielen.
    Ich empfehle jedem in Cadzand im Hotel Nordzee Apelbollen zu bestellen, das sind die Besten in ganz Zeeland :-)

Belgien - Urlaub im Königreich

Das Königreich Belgien liegt in geografischer Nachbarschaft von Deutschland, den Niederlanden, Luxemburg und Frankreich und grenzt im Westen an die Nordsee. Das kleine Land lässt sich grob in die drei Regionen Flandern, Brüssel und Wallonie, bzw. in zehn Provinzen aufteilen.

Die wohl augenscheinlichste Besonderheit des Königreiches liegt in seiner sprachlichen Dreiteilung: In den Ostkantonen wird Deutsch gesprochen, im der Wallonie Französisch und Niederländisch vor allem in Flandern. Ebenso wie unterschiedliche Sprachen, prägten auch unterschiedliche Küchen das kulinarische Gesamtbild Belgiens. Regionale Spezialitäten aus der französischen und der niederländischen Küche hielten Einzug. Zu den bekanntesten kulinarischen Spezialitäten Belgiens zählen zweifelsfrei die belgischen Pralinen. Aber auch Pommes Frites und belgisches Bier können in den Küchen des Königreichs auf eine lange Tradition zurückblicken.

Insgesamt hat das Königreich seinen Besuchern sehr viel Abwechslung zu bieten. Vor allem durch seine Städtearchitektur und ein vielfältiges Kunstmilieu ist Belgien für kulturell interessierte Besucher ein sehr ansprechendes Reiseziel. Darüber hinaus macht auch seine vielgestaltige Landschaft das Königreich Belgien zu einem verlockenden Reiseziel für die verschiedensten Urlaubergruppen und Besucher. Vom Moorgebiet, dem Hohen Venn, über Grotten bis hin zu den Ardennen, die den Süden des Landes, die Wallonie, entscheidend prägen - die Landschaft und Natur Belgiens bietet sich für vielerlei Urlaubsarten an.

Der Tourismus spielt in Belgien eine bedeutende Rolle. Durch seine zentrale Lage auf dem Kontinent ist Belgien vor allem bei verschiedensten Europäern ein beliebtes Reiseziel. Dazu zählen natürlich Reisende und Besucher aus den unmittelbar angrenzenden Ländern wie Deutschland, den Niederlanden, Luxemburg und Frankreich, aber auch viele Briten besuchen das Königreich. Aufgrund der günstigen geografischen Lage sind bei Einheimischen und Urlaubern auch Tagestouren in die benachbarten Länder Niederlande, Frankreich und Großbritannien sehr beliebt.

Ferienunterkünfte clever online buchen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr