Ferienwohnung "Appartement/Studio für 2 Personen" in Utersum, Föhr für 2 Personen (Deutschland)

7 Fotos

Unterkunft

  • Ferienwohnung
  • max. 2 Personen
  • 1 Badezimmer

Lage

  • Land: Deutschland
  • Region: Föhr
  • Ort: Utersum
  • Meer: 569 m
  • See: 21.9 km
  • Skilift: 2.5 km

Ausstattung

  • Haustier nicht erlaubt
  • Internet-Anschluss
  • Sat-TV
  • TV
  • Telefon
  • Heizung
Genießen Sie wunderschöne Ferien im Westen der Insel Föhr - in Utersum , im Haus "Zur Post" mit Hallenschwimmbad. Unsere 1-Raum- -Ferienwohnung befindet sich im 1. Stock eines friesischen Reetdachhauses. Die Wohnung/Studio ist für 2 Personen geeignet und wie folgt ausgestattet: Kombinierter Wohn-Schlafraum , mit Einbauküche und Eßplatz , Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher, E-Herd mit Backofen. Der Eingang der Wohnung führt direkt in den großen Garten mit Strandkorb und Gartenmöbeln. Die Einrichtungen des angrenzenden "Hotel Garni Zur Post" konnen mitgenutzt werden. Frühstück ist gegen Aufpreis auch möglich! Unser kleines Hotelschwimmbad und der Fitnessraum steht auch den Gästen der Ferienwohnung kostenlos zur Verfügung . Die Benutzung der Sauna und des Solarium ist gegen Gebühr möglich. Im Nachbarhaus befindet sich unser Restaurant Zur Post. Hier möchten wir Sie mit gutbürgerlicher Küche zu moderaten Preisen verwöhnen.

Kurzbeschreibung

  • 2 Personen
  • 2 Personen
  • nicht erlaubt
  • 1
  • 1

Sonstige Inneneinrichtung

  • In allen Räumen vorhanden
  • Nein
  • Farb-Fernseher, SAT-Empfang, Stereoanlage, TV
  • Internet-Zugang, Telefon

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,7 von 5

(einer Kundenbewertung)

5,0 Sauberkeit
5,0 Preis/Leistung
4,0 Lage der Unterkunft
4,0 Ausstattung
5,0 Äußerlicher Eindruck
5,0 Betreuung vor Ort
5,0 Buchungsabwicklung
  • 4,7 von 5

    Bewertung vom 05.09.2011 Urlaub vom 08.08.2011 bis 15.08.2011

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,7 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Die Unterkunft hat uns sehr gut gefallen. Das Essen im naheliegenden Hotel zur Post war preiswert und sehr gut.

    Fand ich nicht so gut

    Das Wetter hat überhaupt nicht mitgespielt. Regen, Regen und nochmals Regen. Deshalb keine Tipps für Ausfluge,sind nur 2 Std mit dem Rad unterwegs gewesen.

    Gastronomie

    Hotel zur Post

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Utersum:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Hundestrand auf Föhr - Utersum 0,7 km
Hundestrand Hörnum - Kap-Horn 8,1 km
Hundestrand auf Föhr - Nieblum 8,3 km
Hundestrand Hörnum Aralsteg 9,2 km
Hundestrand Amrum - Wittdün 10,0 km
Hundestrand Hörnum Nord 10,1 km
Hundestrand Wyk auf Föhr - Südstrand 10,8 km
Hundestrand Rantum - Tadjem Deel 16,4 km
Hundestrand Rantum - Henning-Rinken-Wai 16,8 km
Hundestrand Rantum - Campingplatz 18,3 km
Hundestrand Westerland - Strandabschnitt Dikjen Deel 20,4 km
Osewoldter Koog 21,5 km
Sylt Aquarium 21,9 km
Hundestrand Westerland - Himmelsleiter Nord 22,2 km
Juliane-Marien-Koog 22,4 km
usageimg
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

2 Personen

735 EUR/Woche,
4%
7 Nächte
Sa, So
770 EUR/Woche,
7 Nächte
Sa, So
665 EUR/Woche,
13%
7 Nächte
siehe Belegungsplan
595 EUR/Woche,
22%
7 Nächte
siehe Belegungsplan
700 EUR/Woche,
9%
7 Nächte
siehe Belegungsplan

* gegenüber der Hauptsaison

vor Ort zu zahlen

  • Strom : im Preis enthalten
  • Bettwäsche: vorhanden
  • Handtücher: vorhanden
  • Endreinigung: im Preis enthalten

  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 27.05.2016 20:54:29

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 339067
  • In unserem Angebot seit: 5 Jahren, 5 Monaten, 4 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 896 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 35 mal
  • Bewertungen bei uns: 1
  • URL: www.tourist-online.de/Unterkunft-339067.html

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Katja R., Frankfurt am Main schreibt...

    Bewertung vom 18.08.2014

    Ausflugtipps
    Z. B. Haithabu ca 36Km, Freizeitpark Tolk-Schau ca 34Km, mit dem Auto konnte man immer kostenlos in Husum am Hafen parken, vom Husum Hafen aus geht ein Busverbindung nach Büsum um mit dem Schiff auch nach Helgoland zu fahren Familie ca.90€ + Spassgeld, Sylt und co. sind auch einfach zu erreichen. Romo hinter der dänischen Grenze (Grenze ca 45Km) soll sehenswert sein, haben wir leider nicht mehr geschaft. Nach St. Peter Ording fährt man eine 4/3 Stunde und der Strand ist wirklich wunderschön. Wellenreiten für Kinder.....stundenlang...kostenlos und einzigartig, da eine Welle nach der anderen anrollt und es tierischen Spass macht reinzuhüpfen, drunter durchzutauchen oder aber sich mitreisen zu lassen.

    Da gibt es so viel.
    Ein kleines aber sehr schönes Schwimmbad in Schobüll, Erwachsene 2€ und Kinder 1€ Tageskarte.
    Dazu noch leckere Pommes oder Bürger.
    Meistens sind wir an Husums Strand gegangen, da da ein Hundestrand ist und wir viel Spass mit Hunden haben. Auf alle Fälle braucht man einen Ebbe/Flut Plan, der ist sehr praktisch. Denn auch DLRK ist nur 2 Stunden vor und 2 nach der Flut zur Aufsicht auf Gefechtsstation. Wir waren dann immer bummelm oder Essen und sind dann 2 Std vor der Flut mit dem Auto rausgefahren bis zum 4Sterne Hotel, da gibt es einen kostenlosen Parkplatz.
    Man muss nur noch mit den Badesachen ca. 500 m über den von Schafen bewachten Deich und sich ein Plätzchen suchen. Da gibt es ein Kaffe (Pommes, Eis und co.) Toiletten und wenn man aus der See kommt kalte Duschen um sich das Salzwasser abzubrausen.
    Zusätzlich gibt es noch einen großen Spielplatz. So dass Kinder auch ausserhalb von Ebbe und Flut Ihren Spass haben. Husum ist genau 7km entfernt von Arlewatt (Hauptstraße 66). Mit dem eigenen Fahrrad kann man natürlich die Deiche abfahren und an den Badestellen halt machen. Am Hauptbahnhof Husum kann man sich aber auch Räder leihen.
    Gastronomie
    Wir waren oft bei Loofs uns leckere belegte Brötchen holen, aber auch Crepes am Marktplatz haben wir fast jeden Tag gegessen. Oder bei Loofs am Hafen Krabben, ganz frisch.
    Da es ja in eine Ferienwohnung ist habe ich auch selbst gekocht. Da gitb es alle Märkte wie bei uns nur die Quallitätsstufe REWE nennt man dort wohl SKY. Sonst gibt es alles vom Bäcker über Aldi, Penni und Co. Da hat uns das Navi gute Dienste geleistet. Info auf dem Handy googeln und dann die Anschrift ins Navy eingeben.
    In Schobüll rechts neben der leckeren Eisdiele waren wir zum Essen, das waren so aus Püree (????Maßa???) gepresste Pommes – man waren die lecker.

    Das habe ich versucht nachzukochen....failed

    Wir müssen wohl wieder kommen.
    Liebe Grüße aus FFm Z. B. Haithabu ca 36Km, Freizeitpark Tolk-Schau ca 34Km, mit dem Auto konnte man immer kostenlos in Husum am Hafen parken, vom Husum Hafen aus geht ein Busverbindung nach Büsum um mit dem Schiff auch nach Helgoland zu fahren Familie ca.90€ + Spassgeld, Sylt und co. sind auch einfach zu erreichen. Romo hinter der dänischen Grenze (Grenze ca 45Km) soll sehenswert sein, haben wir leider nicht mehr ge...
  • Anja K. schreibt...

    Bewertung vom 08.10.2015

    Ausflugtipps
    Wie schon oben von mir beschrieben, es sind viele Orte sehr gut zu erreichen.
    Wo es sich auch lohnt hinzufahren.
    Amrum und Sylt mit seinen großen Stränden, viele Sehenswürdigkeiten gibt es zu entdecken wenn man sich die Zeit nimmt.
    Man sollte auch Husum (Hafen) besuchen da gibt es auch viel zu entdecken.
    Einen Ausflug nach St. Peter Ording ist auch ein muss , auf dem Weg dahin sollte man einen halt in Westerhever machen und sich den herrlichen Leuchtturm anschauen.
    St. Peter Ording ist vom Nordstrand innerhalb von ca. 45 bis 55 min. zu erreichen
    Gastronomie
    Insel - Fisch immer ein leckerer Imbiss,
    Kolles Imbiss und Restaurante ist super lecker, hat eine sehr freundliche Bedienung.
    Auf Nordstrand im Süderhafen kann man auch sehr lecker Essen im Watt'n Grill.
    Sehr zu empfehlen ist der Gasthof Engländer Krug ( in Ort England )wo das sehr leckere Salzwiesenlamm serviert wird.
    Urlaubsort
    Nordstrand kann man zu Fuß und mit dem Rad am besten entdecken.
    Lange Fahrten oder Spaziergänge auf der Deichpromenade wo man sich den Nordseewind um die Nase wehen lässt , Abend dann immer wieder herrliche Sonnenuntergänge zum genießen.
    Ps. Wenn man auf der Deichpromenade unterwegs ist , sollte man ab und zu mal einen Blick über den Deich auf die andere Seite wagen, da warten leckere Imbisse wo man sich stärken kann .......... und wirklich lecker!!!!!!

    Viel Spaß beim erkunden, es lohnt sich !
  • Bewertung vom 14.04.2009

    Ausflugtipps
    Sehr schönes Haus in "erster Reihe" am Söderstrand, ideal für Kitebuggy-Fahrer und Strandsegler. Wir waren mit 16 Personen (10 Erwachsene, 6 Kinder) in dem Haus und es war aufgrund der Tatsache, dass zwei der Zimmer direkt am Wohnzimmer liegen und daher kaum nutzbar sind als Schlafzimmer doch recht knapp vom Platz her. Das Haus ist gut ausgestattet mit einem kleinen Pool, Sauna und Whirlpool (der hat jedoch kein Standwasser und muss jedesmal gefüllt werden, wodurch wir sehr hohe Wasserkosten bei der Nebenkostenabrechnung hatten, die Kinder wollten leider ständig hinein :)
    Geschirr, Besteck, Gläser etc. ist ausreichend vorhanden, auch Schüsseln und Töpfe zum Kochen. Die Lage ist sehr ruhig und idyllisch, man kann zur Not sogar mal zu Fuß zum Kaufmann gehen (ca. 3km Fußweg) oder morgens mit dem Fahrrad Brötchen holen. Zum Strand sind es ca. 10-15 Minuten Fußweg über den Deich, sehr praktisch auch mit Kindern.
    Alles in allem hat uns das Haus mit mehreren Familien sehr gut gefallen. Im Sommer hätten wir sicher Liegestühle im Garten vermisst, im Frühling wären die an einigen Tagen auch nett gewesen, aber nicht zwingend notwendig.
    Gastronomie
    Gastronomie in Dänemark? Da muss man wohl nix zu sagen :) (wir hatten allerdings unseren eigenen Koch dabei, von daher waren wir bestens versorgt)

Die Friesischen Inseln: Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung

Ein Sommerurlaub, wie Sie ihn sich vorstellen - lassen Sie sich überraschen, was die Friesischen Inseln (in den Niederlanden) alles zu bieten haben. In den Ferienhäusern und -wohnungen aus unserem Angebot ist Ihnen Erholung garantiert. Die Friesischen Inseln sind eine Inselgruppe in der Nordsee. Wer seinen Urlaub gerne am Strand verbringen und baden möchte, wird sich auf den Friesischen Inseln wohlfühlen. Die Ferienregion hält für Sportbegeisterte außerdem Angelstellen bereit. Sie wollen in Ihrem Ferienhaus-Urlaub neue Orte und Städte kennenlernen? Dann sollten Sie unbedingt Vlieland, Terschelling Seeryp, Terschelling Baaiduinen, Terschelling Formerum und Terschelling Hee besichtigen. Genießen Sie Privatsphäre und Komfort in Ihren eigenen vier Wänden auf Zeit! Anders als im Hotel bestimmen Sie in Ihrem Ferienhaus oder Ihrem Appartement den Tagesrhythmus selbst. Unser Angebot enthält Unterkünfte in verschiedener Lage und Ausstattung. Die Ferienhäuser und die Ferienwohnungen auf den Friesischen Inseln haben Raum für eine Personenzahl zwischen 1 und 24. Viele Unterkünfte bieten Extras wie eine Klimaanlage, einen Whirlpool, einen Pool und eine Sauna. Für die Zeit im Sommer gibt es auf den Friesischen Inseln Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Strand- und Seenähe. Im Durchschnitt zahlen die Urlauber für ihre Unterkunft 933 ?, diese wird meist im Oktober gebucht.

Ferienunterkünfte clever online buchen