La Bastide des Vignaux in Grimaud, Provence-Alpes-Côte d’Azur, Frankreich

11 Fotos

Unterkunft

  • Pension
  • max. 8 Personen

Lage

  • Land: Frankreich
  • Region: Côte d'Azur
  • Ort: Grimaud

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • Internet-Anschluss
  • Klimaanlage

Kurzbeschreibung der Unterkunft

Die Pension befindet sich in Grimaud, Provence-Alpes-Côte d’Azur, Frankreich. In der Pension stehen Ihnen Räume der Kategorie Villa zur Verfügung.

Kurzbeschreibung der Pension

Diese Villa im provenzalischen Stil begrüßt Sie nur 3 km vom Strand Pampelonne entfernt und bietet Ihnen einen eigenen Pool und eine Gartenterrasse. Den Hafen von Grimaud erreichen Sie nach 3 km und Saint-Tropez nach 8 km.

Allgemein

  • Haustiere erlaubt

Dienstleistungen

  • kostenloses WLAN inklusive

Einrichtungen allgemein

  • Terrasse
  • Garten

Pool und Wellness

  • Außenpool (saisonal)

Sonstiges

  • Klimaanlage
  • Heizung
  • Nichtraucherzimmer

Anreise

16:00 - 19:00 Uhr

Abreise

10:00 Uhr

Zimmerübersicht (Aktuelle Preise siehe Preis und Terminanfrage)


Name
Max. Personen

Villa

Diese große Villa verfügt über einen privaten Pool, eine Gartenterrasse und eine große Lounge. Darüber hinaus erwarten Sie 4 Schlafzimmer und eine komplett ausgestattete Küche.
8
Ausstattung: Poolblick, Gartenblick, Grill, Toaster, Kochplatten, Backofen, Küchenutensilien, Wasserkocher, Essbereich, Küche, Spülmaschine, Mikrowelle, Kühlschrank, Flachbild-TV, Kabelkanäle, Bidet, Badezimmer, WC, Kostenfreie Pflegeprodukte, Haartrockner, Badewanne, Dusche, Schrank, Privater Pool, Fliesen-/Marmorboden, Sofa, privater Eingang, Kamin, Heizung, Waschmaschine, Sitzecke, Bügeleinrichtungen, Bügeleisen, Klimaanlage
Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Grimaud:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Angelregion Var 22,5 km
Blavet (Var) 22,8 km
Issole (Var) 33,3 km
Caramy 36,2 km
usageimg

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 361330
  • In unserem Angebot seit: 4 Jahren, 1 Monat, 3 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 0 Tagen
  • Aufgerufen: 2 mal
  • URL: www.tourist-online.de/Unterkunft-361330

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Werner Wehning schreibt...

    Bewertung vom 26.10.2008

    Ausflugtipps
    Col de Canadel (um die 267 Meter hoch) bietet tollen Ausblick aufs Meer und die Halbinsel, wo die Anlage ist. Von dort gibt es eine Passstraße (40 km/h-Beschränkung, keine Wohnmobile, da schmal) ca. 15 km bis Bormes de Mimosas. Straße ist noch höher gelegen und noch besserer Ausblick in beide Richtungen (Meer und Berge).
    Empfehlenswert auch als Tagesausflug die Straße von Cassis nach La Ciotat über den hohen Felsen (300 Meter?) direkt am Meer zu fahren. Die Straße war im letzten Jahr aber erst ab 1. Okt. wegen Waldbrandgefahr freigegeben. Und von da dann mit dem Schiff die "Calanque" (weiße fjordartige Steilküste in Richtung Marseille) vom Meer aus besichtigen.
    Gorch de Verdun ist auch sehr sehenswert. Mit dem Auto kann man da eine "große" (ganz herum) und zwischendurch eine "kleine" Besichtigungsrunde (ca. 18 km) fahren. Bei der kleinen Runde darauf achten "rechts herum fahren", weil zwischendruch Einbahnstraße ist und man umdrehen muss. Ich bin am See erst über den Fluss gefahren und habe daher die erste Abbiegung zu dieser Runde rechts liegen lassen und bin dann an der zweiten rechts abgebogen (ausgeschildert).
    Monaco würde ich mir überlegen. Ca. 160 km entfernt und für die ersten 50 km bis zur Autobahn braucht man schon ne Stunde. Andere Urlauber, die das gemacht haben, würden es nicht noch mal machen.
    Ich wollte wegen der Aussicht die Küstenstraße (Corniche d Or bis Cannes) dann Antibes, Nizza, Monaco fahren. Hatte aber auch im Okt. noch so viel Verkehr und dann ne Polizeisperrung der Straße am Hafen in Cannes, daß ich im Stau steckte und froh war, daß mein Navi mich dann zur A 8 und wieder zurück zur Anlage brachte.
    Es gibt noch andere Ziele: Ramatuelle, Gassin, Hyere, Bormes le Mimosas, Kloste le Thoronet, St. Tropez (dort ne Fl. Cola 0,33l für 5 Euro/ Hörnchen Eis mit zwei Kugeln bei "Hagen Daz" 4,80 Euro - kostet in Marseille "nur" 4 Euro
    Gastronomie
    Frankreich ist da sehr teuer wenn es um Restaurants geht (08/15 hat da auch schon einen Preis)


    Col de Canadel (um die 267 Meter hoch) bietet tollen Ausblick aufs Meer und die Halbinsel, wo die Anlage ist. Von dort gibt es eine Passstraße (40 km/h-Beschränkung, keine Wohnmobile, da schmal) ca. 15 km bis Bormes de Mimosas. Straße ist noch höher gelegen und noch besserer Ausblick in beide Richtungen (Meer und Berge).
    Empfehlenswert auch als Tagesausflug die Straße von Cassis nach La Cio...
  • Peter O. schreibt...

    Bewertung vom 14.10.2012

    Ausflugtipps
    Frejus ist wegen des Strandes und den Märkten zu empfehlen. Sehr schöner Ort und Markt auch in Le Muy. Roquebrune-sur-Argens ist zwar ein netter Ort mit Lokalitäten, aber man ist sehr schnell mit der Besichtigungstour fertig.
    Absolut zu empfehlen für Wanderer ist eine Wanderung im Massif de L'Estérel. Man fährt von Frejus über die Landstraße (D237?) Rtg. Cannes. Wenn man so ziemlich den höchsten Punkt erreicht hat, sieht man auf der Begspitze (rechts) einen Turm. Das ist das Ziel. Von dort (spezieller Aussichtspunkt über Pfad) hat man eine traumhafte Übersicht fast über die gesamte Cote d'Azur. Das Fahrzeug kann am Ausgangspunkt an der Landstraße auf Parkplätzen abgestellt werden.
    Tagsüber kann man aber auch noch durch eine offene Schranke ein Stück Rtg. Turm fahren. Achtung: Diese Schranke wird abends geschlossen.
    Weiteres Highlight: Der Canyon du Verdon (Tagestour). Nicht unbedingt weit aber Anfahrt nur über kurvige Landstraßen. Es rentiert sich aber!! Grandios!
    Gastronomie
    Hier kann man nur allgemein etwas sagen. Die Preise sind verhältnismäßig hoch. Wer kein Menue möchte, bekommt dann fast nur Pizza. Diese sind teurer und kleiner als in Deutschland. Salate sind für meine Begriffe überteuert. Zu
    empfehlen sind in Preis Leistung eigentlich nur Moules Frittes (Achtung Saison - Monate mit "r") oder Steack Hache. Wenn man mittags regelmäßig isst, sollte man die Plate de Jour nehmen. Sollte es nur um das Essen gehen, empfehlen sich außerdem die Restaurants der großen Supermärkte (Carrefour, Lrclerc, Intermarche usw.).
  • Johannes Fritsch schreibt...

    Bewertung vom 06.10.2012

    Ausflugtipps
    Bei der Begrüßung der neuen Gäste wird man schon gut beraten. Das Office de tourisme ist ebenso gut geführt, zeigt Engagement und berät auch auf deutsch. Dort gibt es reichlich Material, auch gute Vorschläge für Wanderungen in der Umgebung, wenn man nicht nur an den Strand gehen will. Viele Ziele sprechen ohnehin für sich, wir selber sind sehr gerne im Botanischen Garten von Ste. Maxime gewesen.
    Insgesamt ist zu ergänzen, dass der Gemeinde Ste. Maxime sehr an ihren Gästen gelegen ist, nicht nur mit Blick auf Sauberkeit im Ort und an den Stränden.
    Gastronomie
    Es wird erfreulich viel regionale Küche zu angemessenen Preisen angeboten. Wir waren überall zufrieden, La Cigale fanden wir weniger gut, aber richtigen Nepp haben wir nirgends erlebt. Wir wiederholen einfach die gute Beurteilung des Restaurants in der Anlage Les Tourelles!

Ob in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus: Ein Urlaub in Var

Entdecken Sie Var (in Frankreich) und verbringen Sie Ihren Sommerurlaub ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen. Sie und Ihre Lieben können es sich hier in einer Fewo oder einem Ferienhaus gut gehen lassen. Besonders, wenn man mit der Familie und dem Hund unterwegs ist, ist Var ein geeignetes Reiseziel. In Var, das am Mittelmeer liegt, kann man hervorragend Strandurlaub machen. Angelfreunde können ihrem Hobby in der Ferienregion ebenfalls nachgehen. Gehen Sie in Ihrem Ferienhaus-Urlaub auf Entdeckungstour und besuchen Sie Fayence, Bauduen, Lorgues, Les Arcs und Aups. Genießen Sie Privatsphäre und Komfort in Ihrem eigenen Zuhause auf Zeit! Adieu Hotelalltag ? in Ihrer Fewo oder Ihrem Ferienhaus müssen Sie sich den Tagesrhythmus nicht vorschreiben lassen. Unser Portfolio enthält Unterkünfte in verschiedener Lage und Ausstattung. In Var stehen Ferienhäuser und Ferienwohnungen für eine Personenzahl zwischen 1 und 26 bereit. Viele davon bieten Extras wie eine Klimaanlage, einen Whirlpool, einen Pool und eine Sauna. Und mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Seenähe kommt der Badespaß im Sommer ganz sicher nicht zu kurz. Für die Unterkunft, die meist im August gebucht wird, geben die Gäste im Mittel 1795 ? aus.

Ferienunterkünfte clever online buchen