Baeren Restaurant & Rooms in Andermatt, Uri, Schweiz

35 Fotos

Unterkunft

  • Pension
  • max. 4 Personen

Lage

  • Land: Schweiz
  • Region: Zentralschweiz
  • Ort: Andermatt
  • Langlaufloipe: 280 m
  • Skipiste: 860 m
  • Skilift: 310 m
  • Skilift/Abfahrt/Loipe: 280 m
  • Golf: 3 km

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • Nichtraucher-Unterkunft
  • Internet-Anschluss
  • Skiurlaub

Kurzbeschreibung der Unterkunft

Die Pension liegt in Andermatt, Uri, Schweiz. Folgende Zimmerkategorien stehen Ihnen in dieser Pension zur Verfügung: Doppelzimmer, Suite und Vierbett.

Aktivitäten

  • Wandern
  • Skischule
  • Skiaufbewahrung
  • Golfplatz (max. 3 km entfernt)
  • Skilaufen
  • Radfahren

Allgemein

  • Privatparkplatz
  • Haustiere erlaubt

Businessausstattung

  • Konferenz- und Veranstaltungsräume

Dienstleistungen

  • kostenloses WLAN inklusive

Einrichtungen allgemein

  • Terrasse
  • Garten

Rezeptionsservice

  • Gepäckaufbewahrung
  • Zeitungen

Sonstiges

  • Nichtraucherzimmer
  • Heizung
  • Nichtraucherunterkunft (Alle öffentlichen und privaten Bereiche sind Nichtraucherzonen)
  • Familienzimmer

Speisen & Getränke

  • Bar
  • Restaurant (à la carte)
  • Snackbar

Anreise

  • 14:00 - 22:00 Uhr

Abreise

  • 08:00 - 10:30 Uhr

Zimmerübersicht

(für aktuelle Preise siehe Preis und Terminanfrage)

Name / Beschreibung
Personen (max.)

Doppelzimmer

Das helle, mit Massivholzmöbeln eingerichtete Zimmer verfügt über Kabel-TV und Bergblick.
2
Betten: 2 Einzelbetten
Ausstattung: Bettwäsche, Handtücher, Bergblick, Schrank, Zimmer mit Verbindungstür verfügbar, Teppichboden, Badewanne oder Dusche, Heizung, Badezimmer, WC, Kostenfreie Pflegeprodukte, Schreibtisch

Vierbettzimmer

Das helle, mit Massivholzmöbeln eingerichtete Zimmer verfügt über Kabel-TV und Bergblick.
4
Betten: 2 Etagenbetten/Doppelstockbetten / 2 Einzelbetten
Ausstattung: Bergblick, Schrank, Zimmer mit Verbindungstür verfügbar, Teppichboden, Badewanne oder Dusche, Heizung, Badezimmer, WC, Kostenfreie Pflegeprodukte, Schreibtisch, Haartrockner

Junior Suite

Diese Suite verfügt über ein Sofa, Sat-TV und einen Bademantel.
3
Betten: 1 großes Doppelbett / 1 Schlafsofa
Ausstattung: Bergblick, Schrank, Sofa, Flachbild-TV, Zimmer mit Verbindungstür verfügbar, Teppichboden, Badewanne oder Dusche, Satelliten-TV, Ankleidezimmer, Heizung, Badezimmer, WC, Kostenfreie Pflegeprodukte, Schreibtisch, Bademantel, Haartrockner, Safe
Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.

Routenplaner zum Ferienort Andermatt:

Route anzeigen Lage der Unterkunft

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Suworow-Denkmal 1,6 km
Schöllenen 1,7 km
Skigebiet Nätschen - Gütsch -... 2,0 km
Skigebiet Andermatt - Gemsstock 2,4 km
Skigebiet Winterhorn - Hospental 4,6 km
Tomasee 5,9 km
Oberalppass 6,5 km
Skigebiet Realp 8,2 km
Göscheneralpsee 8,5 km
Lago di Lucendro 8,9 km
Lai da Curnera 9,1 km
Skigebiet Sedrun Oberalp 9,8 km
Witenwasserenreuss 9,9 km
Skigebiet Airolo - Lüina 11,4 km
Skigebiet Airolo - Pesciüm 12,2 km
Lago Ritom 12,6 km
Lago di Cadagno 12,9 km
Lai da Nalps 12,9 km
Dammastock 13,5 km
Galenstock 13,8 km

Reiseberichte zur Umgebung

usageimg

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 405691
  • In unserem Angebot seit: 4 Jahren, 3 Monaten, 5 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 0 Tagen
  • URL: www.tourist-online.de/Unterkunft-405691

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Suzanne Vogt schreibt...

    Ausflugtipps
    Auch für nicht Skifahrer mit der Seilbahn Dieni (Skiarena Sedrun) ins Bergrestaurant, von dort
    wunderbare Schlittelfahrten, Milez Ruera
    Gastronomie
    Bergrestaurant Sedrun (mit SB Dieni) grosses Selbstbedienungsrestaurant mit riesigem Salatbuffet usw. normale Preise, eher günstig, sehr sauber.Bis Seilbahn ca. 20 Min. mit Auto

    Bäckerei Goldmann, Via Cavardiras in Disentis sehr zu empfehlen
    Urlaubsort
    Clavidi, 7175 Sumvitg, Nähe Disentis, Strasse genau bis zum Haus Schneeräumung, Langlaufloipe (steil, 7 km) fängt hier an. Einkaufsmöglichkeiten, im Dorf Sumvitg (ca. 1.5 Km.) hat es ein VOLG-Laden, Post, Bank und der Restaurant Cruna. In Disentis sind Coop, Spar, VOLG, 1 Bäckerei, 2 Metzgereien und verschiedene gute Restaurants, nach Disentis sind ca. 8 Km. also auch die nächste Ski-Station, es sind dort sehr schöne Pisten bis auf 2900 m.ü.M. Weitere Skiorte sin Talaufwärts Sedrun/Andermatt, Talabwärts ca. 15 Km Brigels, Obersaxen und Flims/Laax ca 30 Km
    Auch für nicht Skifahrer mit der Seilbahn Dieni (Skiarena Sedrun) ins Bergrestaurant, von dort
    wunderbare Schlittelfahrten, Milez RueraBergrestaurant Sedrun (mit SB Dieni) grosses Selbstbedienungsrestaurant mit riesigem Salatbuffet usw. normale Preise, eher günstig, sehr sauber.Bis Seilbahn ca. 20 Min. mit Auto

    Bäckerei Goldmann, Via Cavardiras in Disentis sehr zu empfehlenCl...
  • Sabine Vogel schreibt...

    Ausflugtipps
    Da wir eine kombinierte Rundreise durch die Schweiz per Rad - Schiff - Bahn gemacht haben, hatten wir nur 3 Tage Zeit zum Wandern. Wir haben folgende Tagestouren gemacht: Bei schönem Wetter: Wanderung auf die "Kleine Scheidegg" (ca. 8 km incl. 1000 Hm, knapp 4 Stunden Aufstieg, sehr schöne Wanderwege für jeden begehbar und an der Eigernordwand (!) vorbei; dann auf dem Panoramaweg (Höhenweg)rüber zum "Männlichen" - dort gibts auf dem Berg eine Hängematte (!) und Abstieg (ca. 1300 Hm) nach Grindelwald-Grund; Dauer: insgesamt mit ausgiebigen Pausen ca. 9 Std., Länge ca. 22 km. Faule können auch die Bahn hoch und runter nehmen. Das aber zu Fuß geschafft zu haben, vermittelt ein wunderbares Glücksgefühl und es ist außerdem gut für die Figur!!
    Fahrt von Grindelwald-Grund zum "Jungfraujoch": Viel Zeit einplanen, denn man kann in knapp 4000 m Höhe auch durch den Schnee zur "Mönchshütte" wandern, Schlitten fahren u.a. verrückte Sachen machen; Warme Sachen,festes Schuhwerk und Sonnenbrille sind unerlässlich!)
    Bei schlechter Sicht: Per Bahn nach Interlaken-Ost, ca. 35 Minuten und Dampferfahrt auf dem Brienzer See von Interlaken-Ost (Abfahrt gegen 9.40 Uhr) nach Giessbach , Dauer ca. 1 Std. 20 Minuten und mit der ältesten Zahnradbahn Europas hoch in den Wald. Anschließend Wanderung zurück nach Interlaken, Dauer ca. 5 Std. mit Pausen. Der Weg ist durch den Wald gut zu laufen, es geht einige Kilometer vor Interlaken auch bergauf und bergab. Weg wird allerdings durch Geräusche von der Straße über große Strecken etwas in seiner Idylle beeinträchtigt. Trotzdem eine sehr schöne Tour!
  • Nicole Jargon schreibt...

    Bewertung vom 16.09.2016

    Ausflugtipps
    Wir empfehlen das Rustico für begeisterte Wanderer und Familien mit Kindern, denn man kann direkt auf die nie langweiligen Wanderrouten einsteigen, entweder entlang der Verzasca von Gerra nach Brione und von dort weiter über den sentiero del arte nach Lavertezzo zur mittelalterlichen Steinbrücke und evtl. sogar noch weiter von dort bis zum kleinen Hangdörfchen Corippo, wo man nett eingekehren kann. Man kann von dort den Postbus zurücknehmen oder für Ausdauernde zurückwandern. Oder man startet in höhere Lagen (Rundweg von Gerra bei/hinter der Kirche nach Vald zur Ziegen/Käsealp aufsteigen, Käse kaufen und dem Rundweg folgend wieder absteigen nach Frasco und entlang der Verzasca zurück nach Gerra) - ca. 4 bis 5 Std je nach Pausenlänge.
    Gastronomie
    Pizzeria Ai Piée in Brione
    Urlaubsort
    Der Ort Gerra selbst ist sehr übersichtlich und beschaulich. Es gibt ein Restaurant/Bar, das zur Enttäuschung unserer Kinder leider kein Eis verkauft.

Schweiz - Urlaub mit traumhaften Berglandschaften

Die Schweiz ist, besonders für Deutsche, ein sehr attraktives Urlaubsland. Die traumhaften Berglandschaften der Alpen sind ein wahrer Touristenmagnet. Im Sommer locken die grünen Almen und Bergwanderwege sowohl erfahrene Bergsteiger als auch Wanderer in die Schweiz. Es gibt 74 Berge mit einer Höhe von über 4000 Metern. Schnee bekommt man daher zu jeder Jahreszeit zu sehen. Das berühmte Matterhorn in der Nähe von Zermatt ist ein Anziehungspunkt für Touristen, aber auch die Dreiergruppe von Eigner (bekannt unter anderem wegen der berüchtigten Eiger Nordwand und diversen Verfilmungen), Mönch und Jungfrau ist ein beliebtes Ausflugsziel. Wanderer und Bergsteiger können sich in den Alpen eine Almhütte oder e in Ferienhaus mieten, um von dort aus die Umgebung zu erkunden, wandern zu gehen oder zum Skifahren.

Überhaupt Ski fahren: Die Schweiz ist für Skifahrer ein beliebtes Urlaubsziel. Nicht nur im Winter kann man sich auf ausreichend Schnee verlassen und in einer der unzähligen Skihütten mit einer großen oder kleinen Gruppe einen tollen Schneeurlaub erleben. Mit Apres-Ski-Partys, Kaminabenden oder in den lokalen Gastronomiebetrieben in der Nähe der Unterkunft.

Berühmt sind auch die Schweizer Seen, besonders Lago Maggiore an der italienischen Grenze, der Bodensee an der deutsch-österreichischen Grenze, Neuenburgensee, Vierwaldstädtersee und natürlich der berühmte Genfersee an der Grenze zu Frankreich. Aber Wasser heißt in der Schweiz nicht nur Seen, sondern vor allem auch Flüsse: Die Rhone und der Rhein entspringen beide in der Schweiz (im Gotthardmassiv) und mit dem Rheinfall von Schaffhausen befindet sich der größte und wohl auch schönste Wasserfall Europas in der Schweiz.

Ferienunterkünfte clever online buchen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr