Ferienhaus "Kerbleralm" in Mörtschach, Hohe Tauern für 6 Personen (Österreich)

21 Fotos

Unterkunft

  • Ferienhaus
  • ca. 50m²
  • max. 6 Personen
  • 2 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Lage

  • Land: Österreich
  • Region: Hohe Tauern
  • Ort: Mörtschach
  • Einkaufen: 9 km
  • Restaurant: 9 km
  • See: 6.4 km
  • Skilift: 10 km

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
Die Almhütte Kerbleralm steht im Nationalpark Hohe Tauern. Diese Ferienwohnung liegt etwas außerhalb des kleinen Dorfes Mörtschach, 23 km nordöstlich von Linz. Ein Ausflug sollte Sie nach Spittal mit dem Renaissance-Schloss Porcia führen. Dieses beliebte Städtchen sowie den Millstätter See erreichen Sie bereits nach einer Autostunde. Sie gelangen zu Ihrer Berghütte, die auf 1670 m Höhe liegt, über eine wunderschöne Bergstraße. Sie können hier noch absolute Stille erfahren, während Sie die herrliche Aussicht genießen. Die prächtige Umgebung ist ein Naturparadies mit vielen kleinen Seen. In dieser Almhütte müssen Sie 2 mal täglich Ihr Warmwasser selber erwärmen indem Sie Holz in den Ofen geben. Gekocht (und geheizt) wird in der Küche ebenfalls auf einem Holzofen mit großer Kochplatte. Ihr Wein kühlen sie in einen ausgehöhlten Baumstamm, wodurch das gergwasser lauft. Dieselbe wasserstrohm treibt einen kleinen Wasserkraftzentrale and die die Elekrizität für das Licht und den Kühlschrank. Unter das haus verfügen Sie zusätzlich über einen Raum für die Lagerung der Fahrräder. Für Urlauber, die ein bisschen Abenteuer suchen, ist die Ferienwohnung in der Almhütte Kerbleralm das ideale Urlaubsdomizil, ein wirkliches 'Back to Nature' erlebnis.

Entfernungen
Entfernung zum Spielplatz: 0,01 km
Entfernung zur nächsten Einkaufsmöglichkeit: 9,00 km
Entfernung zum Hallenbad: 33,00 km
Entfernung zur Reitbahn/Reithalle: 23,00 km
Entfernung zum Restaurant: 9,00 km
Entfernung zum Tennisplatz: 33,00 km
Entfernung zu den Wassersportmöglichkeiten: 60,00 km

Nebenkosten
Bettwäsche (inklusive)
Kinderbett (inklusive)
Strom (inklusive)
Endreinigung (verpflichtend, pro Stay): 0.01 EUR. Aufenthalt
Kaminholz (optional, pro Unit): Einheit
Heizkosten (inklusive)
Haustiere (inklusive)
Kaution (inklusive)
Kurtaxe (verpflichtend, pro PersonPerNight): 1.5 EUR. Person per Nacht
Wassergebühren (inklusive)

Kurzbeschreibung

  • 50 m2
  • 1 Personen
  • 6 Personen
  • erlaubt
  • 1
  • 2
  • max. 1
  • Balkon

Umgebung

  • 9 km
  • 9 km

Garten und Aussenanlagen

  • Gartenmöbel vorhanden

Badezimmer

  • WC, Dusche

Küche

  • Backofen, Kühlschrank

Schlafzimmer

  • Etagenbett

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,6 von 5

(3 Kundenbewertungen)

4,7 Sauberkeit
4,3 Preis/Leistung
5,0 Lage der Unterkunft
4,3 Ausstattung
4,7 Äußerlicher Eindruck
Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Mörtschach:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Wangenitzseehütte 6,5 km
Lienzer Hütte 10,5 km
Skigebiet Lienzer Bergbahnen - Zettersfeld/Hochstein 10,9 km
Glödis 12,3 km
Hochschoberhütte 14,2 km
Liebburg 15,2 km
Franziskanerkloster Lienz 15,2 km
Karmelitenkloster Lienz 15,2 km
Stausee Margaritze 16,7 km
Raggaschlucht 19,6 km
Stüdlhütte 20,0 km
Lienzer Klause 20,3 km
Skigebiet Kals - GG Resorts Kals-Matrei 21,9 km
Großglockner 22,2 km
Kreuzeckgruppe 22,4 km
Skigebiet Matrei - GG Resorts Kals-Matrei 23,7 km
usageimg
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

6 Personen

415 EUR/Woche,
20%
7 Nächte
Samstag
425 EUR/Woche,
19%
7 Nächte
Samstag
495 EUR/Woche,
5%
7 Nächte
Samstag
515 EUR/Woche,
1%
7 Nächte
Samstag
525 EUR/Woche,
7 Nächte
Samstag

* gegenüber der Hauptsaison

vor Ort zu zahlen

  • Kurtaxe: Kosten in Höhe von 1.50 EUR pro Person/Tag
  • Endreinigung: Kosten in Höhe von 0.01 EUR einmalig pro Objekt

im Voraus zu zahlen

  • Buchungsgebühr: Kosten in Höhe von 25.00 EUR einmalig pro Objekt

  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 25.05.2016 20:54:33

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 446780
  • In unserem Angebot seit: 4 Jahren, 5 Monaten, 13 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 587 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 37 mal
  • Bewertungen bei uns: 3
  • URL: www.tourist-online.de/Unterkunft-446780.html

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Bewertung vom 23.07.2012

    Ausflugtipps
    Auf jeden Fall muss man sich die Salzburgland-Card kaufen. Wir haben sie in zwei Urlauben à drei Wochen je für 12 Tage gekauft (165 Euro) und haben sie voll ausgenutzt. Einiges haben wir immer noch offen. Ob Bergbahnen oder Schwimmbäder, alles ist zumindest dann einmalig kostenlos und animiert zum Besuch.
    Für ältere Kinder der Hit ist das Raften in St. Johann, für gute Reiter ein Ausritt im Reitclub Bad Gastein.
    Schön war die Kitzlochklamm mit Wanderung nach Rauris und dortigem Minigolfen (zurück mit Bus), der Geisterberg eher für kleine Kinder, der Weißseegletscher mit Schnee und Eis, der Stubnerkogel mit Hängebrücke und Gratwanderung, das Goldwaschen und die Greifvogelschau auf der Hochalm Rauris für Kinder (Schöne, wenn auch etwas steile Wanderung ab Mittelstation).
    Schöne Freibäder in St. Veit und in Dorfgastein -
    gerade Dorfgastein durch wunderschöne Terrasse mit Hunden machbar, ebenso mit Hunden machbar Freibad Rauris (Terrasse) und Wagrain (angeschlossene Pizzeria) sowie natürlich der Böndlsee! Bei schlechtem Wetter schön die Felsentherme in Bad Gastein.
    Gastronomie
    Schön für einen abendlichen Ausflug mit dem Bike war die Pesbichl Alm in der Nähe des Böndlsees. Hier konnte man im Sonnenuntergang sitzen und hervorragende Kompositionen von Knödeln essen. Für Kinder gab es ein Trampolin, Pferde, Ziegen und Hunde.
    Eine direkte Wanderung vom Haus führt zur Meiselsteinalm und über den Böndlsee zurück, leider gab es keinen Kaiserschmarrn, was den Kindern die Laune verdarb. Der Ausblick aber schön und durch ein Bad im See wurden die wunden Füße belohnt.
    Ein kurzer aber z.T. heftiger Anstieg vom Haus aus wird durch super nette Wirtsleute und lecker Jause auf der Distelkopfalm entlohnt und für Kinder gab Kaninchen, Pferde und Schweine.
    Die besten Marillenknödel und lecker Kaiserschmarrn in herrlicher Umgebung gab es im Landgasthof Schloss Kammer in Maishofen in der Nähe des Zeller Sees. Urgemütlich!
    Die Hütten an den von Bergbahnen erschlossenen Wanderrouten waren alle in Ordnung, am Geisterberg gar nicht gemütlich. Die schönsten gibt es eh auf einsameren Wanderstrecken.... Auf jeden Fall muss man sich die Salzburgland-Card kaufen. Wir haben sie in zwei Urlauben à drei Wochen je für 12 Tage gekauft (165 Euro) und haben sie voll ausgenutzt. Einiges haben wir immer noch offen. Ob Bergbahnen oder Schwimmbäder, alles ist zumindest dann einmalig kostenlos und animiert zum Besuch.
    Für ältere Kinder der Hit ist das Raften in St. Johann, für gute Reiter ein Ausritt im...
  • Bewertung vom 26.03.2010

    Ausflugtipps
    Tolle große alleinstehende Hütte am Rand von Heiligenblut. Einfach und rustikal, so wie man sich das in den Bergen so wünschen würde. Teilweise ist die Küche etwas skurril / knapp ausgestattet, aber trotzdem kann man da Problemlos für 15-20 Personen was leckeres zubereiten.
    Skibus fährt zu etwas seltsamen Zeiten direkt vor dem Haus ab, man kann aber in 15min auch zur Gondelstation laufen bzw. selbst mit dem Auto dorthin fahren (kostenlose Tiefgarage bzw. Parken am Strassenrand problemlos möglich).
    Ein Supermarkt ist auch in unmittelbarer Nähe vorhanden. Der Eislaufplatz (mit Flutlicht bis 23h) ist tatsächlich 50m neben dem Haus und eine kleine Rodelbahn (auch beleuchtet bis 23h) ebenfalls. Eine Langlaufloipe geht auch direkt am Haus vorbei. Also alles in allem sehr zu empfehlen.
    Im Sommer muss das auch ein super Ausgangspunkt für Wanderungen sein, da man dirket vom Haus aus in Richtung Grossglockner loslaufen kann und nach nur wenigen Minuten die Autostraße verlässt.
  • Guido Hiller schreibt...

    Bewertung vom 15.09.2012

    Ausflugtipps
    Sehr schön sind die umliegenden Wasserfälle (z.B:Jungfernsprung)aber auch eine Fahrt mit der Gondel in Heiligenblut auf den Gletscher ist bei schönen Wetter sehr empfehlenswert!
    Gastronomie
    Wenn man von der Hütte runter fährt und unten an der Brücke links abbiegt auf die 107 und ca. 10min fährt kommt auf der linken Seite eine Bikerraststätte am Jungfernsprung namens Hexenkuchl. Hier gibt es sehr gutes und reichliches Essen. Sehr zu empfehlen: Bachforelle
    Als Almeinkehr ist die Winkelnerhütte und die Sagritzer Hütte sehr zu empfehlen! Etwas entäuscht waren wir von der Einkehr im Glocknerblick. Das Essen war ok, aber für den Preis zu wenig. Vorallem nach einer langen Wanderung müsste man sich noch eine zweite Portion bestellen, sonst hat man noch Hunger...

Ob in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus: Ein Urlaub in Kärnten

Ein Sommer- und Winterurlaub, wie Sie ihn sich wünschen - lassen Sie sich überraschen, was Kärnten (in Österreich) alles zu bieten hat. In den Ferienhäusern und -wohnungen aus unserem Angebot ist Ihnen und Ihren Lieben Erholung garantiert. Familien und Hundebesitzer spricht Kärnten besonders an. Wer seinen Urlaub gerne am See verbringen und baden möchte, wird sich in Kärnten wohlfühlen. Mit den Ski auf die Piste geht es dann in der kalten Jahreszeit. Für alle, die sich lieber abseits der Abfahrten aufhalten, gibt es die Möglichkeit zum Skiwandern, Schneewandern und Winterwandern. Angelfreunde können ihrem Hobby in der Ferienregion ebenfalls nachgehen. Sie wollen in Ihrem Ferienhaus-Urlaub neue Orte und Städte kennenlernen? Dann sollten Sie unbedingt Weißensee, Wolfsberg, Villach-St. Magdalen, Wurzen und Weißbriach besichtigen. In den Unterkünften in Kärnten erleben Sie Komfort und können ganz unter sich sein. Anders als im Hotel bestimmen Sie in Ihrem Ferienhaus oder Ihrem Apartment den Tagesrhythmus selbst. Unser Angebot beinhaltet Unterkünfte in unterschiedlicher Lage und Ausstattung. Die Ferienhäuser und die Ferienwohnungen in Kärnten haben Platz für eine Personenzahl zwischen 1 und 45. Eine Klimaanlage, ein Whirlpool, ein Pool und eine Sauna gehören zu vielen Unterkünften dazu. Skihütten oder Chalets mit Kamin sind für den Winterurlaub die Unterkünfte der ersten Wahl. Für den Sommerurlaub gibt es in Kärnten Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Seenähe. Für die Unterkunft, die meist im September gebucht wird, geben die Urlauber im Mittel 766 ? aus.

Ferienunterkünfte clever online buchen