3 Sterne Hotel Pension Alpenrose in Sankt Gallenkirch, Vorarlberg, Österreich

31 Fotos

Unterkunft

  • Hotel
  • max. 2 Personen

Lage

  • Land: Österreich
  • Region: Montafon
  • Ort: Sankt Gallenkirch
  • Skipiste: 980 m
  • Skilift: 1 km
  • Skilift/Abfahrt/Loipe: 980 m
  • Golf: 3 km

Ausstattung

  • Haustier nicht erlaubt
  • Internet-Anschluss
  • Sauna
  • Skiurlaub

Kurzbeschreibung der Unterkunft

Das Hotel liegt in Sankt Gallenkirch, Vorarlberg, Österreich. 8.6 von 10 Punkten haben 45 der Gäste, die hier bereits übernachtet haben, diesem Hotel gegeben. Im Hotel stehen Ihnen Räume des Typs Vierbett zur Verfügung. Ein Golfplatz zum Golfen befindet sich in maximal 3km Entfernung, außerdem steht Ihnen im Hotel eine Sauna zur Verfügung. Ein Tennisplatz steht Ihnen zur Verfügung, und es gibt Familienzimmer in diesem Hotel. Der Internetzugang (WLAN) im Hotel ist kostenlos, und es gibt einen Kinderspielplatz beim Hotel. Hier können Sie Touren mit dem Fahrrad unternehmen, darüber hinaus können Sie in Ihrer Freitzeit reiten. Skilaufen wird hier angeboten, und Sie können Tischtennis spielen. Sie können vor Ort wandern gehen, zusätzlich gibt es Allergikerzimmer. Zu dem Hotel gehört ein Garten, weiterhin gibt es ein Gepäckzimmer. Die Unterkunft verfügt über eine Ski-Aufbewahrung, außerdem bereitet Ihnen das Hotel gern Lunchpakete für Ausflüge zu. Ihnen steht die Schuhputzmaschine bzw. der Schuhputzservice zur Verfügung.

Dienstleistungen und Services

Der Internetzugang (WLAN) im Hotel ist kostenlos.

Anreise

12:00 - 18:00 Uhr

Abreise

08:00 - 10:00 Uhr

Zimmerübersicht (Aktuelle Preise siehe Preis und Terminanfrage)


NameMax. Personen

Familienzimmer (2 Erwachsene + 2 Kinder)

Das Zimmer ist mit einem TV, einem Schreibtisch, Stühlen und einem Balkon ausgestattet. Bergblick, Balkon, Flachbild-TV, Kabelkanäle, Telefon, Badewanne oder Dusche, Badezimmer, WC, Haartrockner, Heizung

2
Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 503052
  • In unserem Angebot seit: 5 Jahren, 1 Monat, 4 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 27 Tagen
  • Aufgerufen: 128 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 5 mal
  • URL: www.tourist-online.de/Unterkunft-503052.html

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Herbert Zender schreibt...

    Bewertung vom 08.08.2010

    Ausflugtipps
    Infos zu allen Ausflugtipps lagen in der Wohnung bereit.
    Schön ist es, das in das in der Nähe liegende Brandtnertal zu besuchen,um von dort aus mit der Seilbahn zum Lünersee zu gelangen.
    Der Silveretta Stausee zu erreichen, über die Hochalpenstrasse ist ein Muß.
    In Partennen gibt es ein kleines Museum, dort gibt es Filme und viele Infos über die Kopswerke,
    Kraftwerke allgemein im Montefon.(Ideal bei schlechtem Wetter)
    Die Golm bei Vandans,bietet eine Sommerrodelbahn mit einer Länge von 2,6 km an, außerdem noch viele Freizeitmöglichenkeiten für Familien.
    Das gesamte Montafon gibt sich sehr viel Mühe um Ihren Gästen eine breite Palette für Freizeit, Sport und Kulturelle Veranstaltungen zu bieten.Sie bekommen überall freundliche Auskunft.
    Gastronomie
    Für uns Grund um fast jeden Tag dort zu essen, ist die Gastwirtschaft:" Montafoner Hüssli."
    Sie liegt auf dem Weg von Schrun nach St. Gallenkirchen, gegenüber der Auffahrt( Holzbrücke)Gargellen.Ganz hervorragend, sehr, sehr freundlich. Preisleistung super gut.
    Außerdem ist die Strudelwirtin(" Muntanella") in St. Gallenkirchen ein tolles Restaurant,es gibt jeden Tag 4 -5 hausgemachte Strudel, natürlich auch eine regionale sehr empfehlenswerte Speisekarte.
    Das Gasthaus "Vermala" in St.Gallenkirchen ist sehr zu empehlen, gemütlich, freundlich und sehr gute Speisen.
    Restaurants, Berghütten ect.sind allgemein gut auch in diesem Bereich wird sich viel mühe gegeben. Infos zu allen Ausflugtipps lagen in der Wohnung bereit.
    Schön ist es, das in das in der Nähe liegende Brandtnertal zu besuchen,um von dort aus mit der Seilbahn zum Lünersee zu gelangen.
    Der Silveretta Stausee zu erreichen, über die Hochalpenstrasse ist ein Muß.
    In Partennen gibt es ein kleines Museum, dort gibt es Filme und viele Infos über die Kopswerke,
    Kraftwerke al...

  • Katharina Rose schreibt...

    Bewertung vom 28.04.2011

    Ausflugtipps
    Da ich schon mal in Serfaus gearbeitet und gelebt hatte, kannte ich natürlich die Umgebung und muss Serfaus/Fiss/Ladis auch als Ausflugsziel empfehlen. Wir hatten so schönes Wetter und es war echt beeindruckend der ganze Schnee oben auf dem Lazit.(Dort kann man auch sehr gut essen) Zum Wandern mit Hund ist der Panorama-Genussweg von Serfaus aus zu empfehlen. Mit der Komperdelbahn fährt man bis zur Mittelstaion hoch und geht den Panoramaweg entlang, der sehr gut ausgeschildert ist. Man hat einen sehr guten Blick auf Serfaus. Die Wanderung dauert ca. 2 Stunden und für einen Hund ideal.

    Einen Tag waren wir dann in Samnaun in der zollfreien Zone und sind shoppen und günstig tanken gewesen. Auch dort kann man sehr gut speisen und die Fahrt dort hin dauert ca. 40 min. Auch dort kann man sehr gut spazieren gehen.

    Auch Meran und Bozen sind zu empfehlen. Nach 2 stündiger Fahrt leuchteten uns schon die Palmen an. Dort hat man auch schon ein Feeling von Italien. Leckere Pizza, einen Cappuchino und leckeren Kuchen in einem kleinen Cafe unter Palmen. Eine wunderschöne Stadt ist Meran, wo man auch sehr gut shoppen kann und einfach in den schönen Gassen schlendern kann. 30 km weiter befindet sich dann noch Bozen, auch immer wieder einen Ausflug wert.

    Auch die Orte Landeck und Innsbruck sind schön und sauber gemacht und wenn man schon mal dort ist, kann man sich die Gegend auch genauer anschauen.

    Das Kaunertal ist zu empfehlen. Alleine die Fahrt dort hin ist schon für Autoliebhaber ein Genuss und die Aussicht macht die anstreckenden Kurven wieder gut.

    St. Moritz, Ischgl liegt alles in der Nähe und für Skifreunde ein Highlight.

    Fließ ist auch ein kleiner süßer Ort und zum Spazieren gehen sehr schön. Dort kann mann die Ruhe geniessen und entspannen.
    Gastronomie
    Essen auf der Alm: Lazid auf 2460 Höhe kann man die leckeresten Gerichte aus Österreich speisen.

    Samnau: Samnauner Hof (***): sehr lecker, sehr guter Wein. Service geht so. Aber tolle Aussicht.

  • Thomas C. schreibt...

    Bewertung vom 24.02.2013

    Ausflugtipps
    Skigebiet Silvretta Montafon mit 2er-Sessel-Zubringer ohne Wartezeit in Silbertal.

    Kristberg mit toller Loipe.

    Winterwanderweg Gauertal, Abfahrt mit Schlitten (können z.B. im Gauertalhaus ausgeliehen werden)
    Gastronomie
    Adler Silbertal: gehobene abwechslungsreiche Speisekarte, tolle Kinderspeisen (nicht nur Schnitzel mit Pommes wie sonst); hervorragende Qualität; nettes Ambiente; Bedienung in Lederhosen

    Panoramagasthof Kristberg: regionale Küche, schneller netter Service, großzügige Portionen, zum Glück gibt's das meiste auch als kleine Portion, somit auch für Kinder geeignet

    Rehseestöbli im Skigebiet Silvretta Monatfon: Interessante Speisekarte, auch Kinderspeisen toll; geschmacklich sehr gut für ein Skigebiet; kein SB sondern mit Bedienung, aber nur eine für das gesamte Gasthaus mit großer Terrasse, die Essen aufnimmt und abkassiert, dadurch lange Wartezeiten und etwas chaotische Verhältnisse.

    Gauertalhaus: absolutes Highlight, durch Wegweiser auf dem Winterwanderweg einfach mal angesteuert und tolles Ambiente, tolle Speisekarte und Schlittenausleihservice vorgefunden. Speisen sind regional und alles ist Bio, frische Zubereitung in urigem abgelegenen Ambiente.

Ein Urlaub in Vorarlberg mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung

Gestalten Sie sich Ihren Wunschurlaub in Vorarlberg (in Österreich). Sie können es sich hier in einer Fewo oder einem Ferienhaus gut gehen lassen. In Vorarlberg kann man hervorragend Badeurlaub am See machen. Wintersportbegeisterte kommen beim Skifahren auf ihre Kosten. Für diejenigen, die sich lieber fernab der Skipiste aufhalten, gibt es die Möglichkeit zum Skiwandern, Winterwandern und Skilanglaufen. Die Ferienregion hält für Sportbegeisterte außerdem Angelstellen bereit. Sie wollen in Ihrem Ferienhaus-Urlaub neue Orte und Städte kennenlernen? Dann sollten Sie unbedingt Schruns, Stuben am Arlberg, Warth, Wald am Arlberg und Zwischenwasser besichtigen. Erleben Sie Privatsphäre und Komfort in Ihren eigenen vier Wänden auf Zeit! Adieu Hotelalltag ? in Ihrer Fewo oder Ihrem Ferienhaus müssen Sie sich die Frühstückszeit nicht vorschreiben lassen. Wählen Sie eine Unterkunft, die Ihren Wünschen in Ausstattung und Lage entspricht. In Vorarlberg gibt es Ferienhäuser und Ferienwohnungen für bis zu 38 Personen. Viele davon sind mit einer Klimaanlage, einem Whirlpool, einem Pool und einer Sauna ausgestattet. In einer Skihütte oder einem Chalet mit Kamin kann man sich nach einem ereignisreichen Tag im Schnee wieder aufwärmen. Und mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Seenähe kommen Badefans im Sommer ganz sicher nicht zu kurz. Ihre Unterkunft kostet die Urlauber im Mittel 726 ?. Dabei ist der Hauptbuchungsmonat September.

Ferienunterkünfte clever online buchen