3 Sterne Holiday Apartment Brienzersee, Bern, Schweiz

6 Fotos

Unterkunft

  • Ferienwohnung
  • max. 2 Personen

Lage

  • Land: Schweiz
  • Region: Brienz - Meiringen - Hasliberg
  • Ort: Brienz
  • Skipiste: 5.6 km
  • Skilift: 3.1 km
  • Skilift/Abfahrt/Loipe: 3.1 km

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • Internet-Anschluss
  • Angelurlaub
  • Skiurlaub

Aktivitäten

  • Angeln
  • Skilaufen
  • Wandern
  • Radfahren
  • Minigolf

Allgemein

  • Haustiere erlaubt
  • Privatparkplatz

Dienstleistungen

  • kostenloses WLAN inklusive

Einrichtungen allgemein

  • Terrasse

Geschäfte

  • Souvenirgeschäft

Rezeptionsservice

  • Währungsumtausch
  • Geldautomat vor Ort

Sonstiges

  • Nichtraucherzimmer
  • Familienzimmer
  • Heizung
  • Raucherbereich

Speisen & Getränke

  • Grillmöglichkeiten

Kurze Beschreibung

Dieses Apartment im Schweizer Stil erwartet Sie in der ländlichen Umgebung um den Brienzersee, nur 30 m vom Ufer des Sees entfernt. Freuen Sie sich auf einen eigenen Balkon. Eine Bar ist in dieser Unterkunft ebenfalls vorhanden.

Das Holiday Apartment Brienzersee verfügt über eine voll ausgestattete Küche mit einer Mikrowelle und einen geräumigen Wohnbereich mit einem TV. Auf dem eigenen, mit Gartenmöbeln ausgestatteten Balkon genießen Sie Aussicht auf den See und die umliegenden Berge.

Zu den beliebten Aktivitäten in der Umgebung zählen Angeln, Wandern und Radfahren. Boote können Sie in 400 m Entfernung von der Unterkunft ausleihen. Das Apartment Brienzersee befindet sich in der Nähe anderer beliebter Ausflugsziele, wie zum Beispiel der Urlaubsregion Jungfrau.

Anreise

14:00 - 18:30 Uhr

Abreise

05:00 - 10:00 Uhr
Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Brienz:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Giessbach 2,5 km
Brienzer Rothorn 4,0 km
Skigebiet Axalp/Brienz 5,4 km
Brienzersee 5,6 km
Sarner Aa 5,9 km
Skigebiet Lungern - Schönbüel 6,2 km
Skigebiet Sörenberg 6,9 km
Bachalpsee 9,5 km
Skigebiet Mörlialp 9,7 km
Schrattenfluh 10,7 km
Hohgant 10,8 km
Skigebiet Grindelwald-First 10,8 km
Reichenbachfall 11,1 km
Ilfis 11,2 km
Lungerersee 11,2 km
Skigebiet Bumbach-Schangnau 11,9 km
Skigebiet Habkern 13,3 km
Skigebiet Marbach - Marbachegg 14,0 km
Wetterhorn 14,1 km
Skigebiet Meiringen-Hasliberg 15,0 km

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 624146
  • In unserem Angebot seit: 7 Jahren, 5 Monaten, 23 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 18 Tagen
  • Aufgerufen: 180 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 4 mal
  • URL: www.tourist-online.de/Unterkunft-624146.html

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

https://www.tourist-online.de/Unterkunft-624146.html

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Sabine Vogel schreibt...

    Bewertung vom 27.06.2011

    Ausflugtipps
    Da wir eine kombinierte Rundreise durch die Schweiz per Rad - Schiff - Bahn gemacht haben, hatten wir nur 3 Tage Zeit zum Wandern. Wir haben folgende Tagestouren gemacht: Bei schönem Wetter: Wanderung auf die "Kleine Scheidegg" (ca. 8 km incl. 1000 Hm, knapp 4 Stunden Aufstieg, sehr schöne Wanderwege für jeden begehbar und an der Eigernordwand (!) vorbei; dann auf dem Panoramaweg (Höhenweg)rüber zum "Männlichen" - dort gibts auf dem Berg eine Hängematte (!) und Abstieg (ca. 1300 Hm) nach Grindelwald-Grund; Dauer: insgesamt mit ausgiebigen Pausen ca. 9 Std., Länge ca. 22 km. Faule können auch die Bahn hoch und runter nehmen. Das aber zu Fuß geschafft zu haben, vermittelt ein wunderbares Glücksgefühl und es ist außerdem gut für die Figur!!
    Fahrt von Grindelwald-Grund zum "Jungfraujoch": Viel Zeit einplanen, denn man kann in knapp 4000 m Höhe auch durch den Schnee zur "Mönchshütte" wandern, Schlitten fahren u.a. verrückte Sachen machen; Warme Sachen,festes Schuhwerk und Sonnenbrille sind unerlässlich!)
    Bei schlechter Sicht: Per Bahn nach Interlaken-Ost, ca. 35 Minuten und Dampferfahrt auf dem Brienzer See von Interlaken-Ost (Abfahrt gegen 9.40 Uhr) nach Giessbach , Dauer ca. 1 Std. 20 Minuten und mit der ältesten Zahnradbahn Europas hoch in den Wald. Anschließend Wanderung zurück nach Interlaken, Dauer ca. 5 Std. mit Pausen. Der Weg ist durch den Wald gut zu laufen, es geht einige Kilometer vor Interlaken auch bergauf und bergab. Weg wird allerdings durch Geräusche von der Straße über große Strecken etwas in seiner Idylle beeinträchtigt. Trotzdem eine sehr schöne Tour! Da wir eine kombinierte Rundreise durch die Schweiz per Rad - Schiff - Bahn gemacht haben, hatten wir nur 3 Tage Zeit zum Wandern. Wir haben folgende Tagestouren gemacht: Bei schönem Wetter: Wanderung auf die "Kleine Scheidegg" (ca. 8 km incl. 1000 Hm, knapp 4 Stunden Aufstieg, sehr schöne Wanderwege für jeden begehbar und an der Eigernordwand (!) vorbei; dann auf dem Panoramaweg (Höhenweg)rüber z...
  • Christine G. schreibt...

    Bewertung vom 30.08.2014

    Ausflugtipps
    Der Eigertrail
    Eine Wanderung am Fuße der Eigernordwand. Absolut Sehenswert.
    Es ist atemberaubend die Nordwand so näh erleben zu dürfen und mit dem Schild kann man die Route von Heinrich Harrer gedanklich nach klettern.

    Vom First zur großen Scheidegg
    Panoramaweg
    Ein toller und im wahrsten Sinne des Wortes Panoramaweg. Ein Blick über Grindelwald, Wetterhorn, Eiger, Kleinen Scheidegg...
    Mit Abstecher: Murmeltierpfad (leider nur Pfeifen gehört, Kleines Negativchen: Die Busfahrt von der Großen Scheidegg nach Grindelwald ist sehr teuer (jedenfalls aus unserer Sicht) trotzdem: die Wanderung lohnt sich.

    Klettersteig von Mürren nach Gimmelwald
    Vorausgesetzt man ist Schwindelfrei kann man am
    Felsen über Seile, Brücken, Eisen an der Wand
    von Mürren nach Gimmelwald klettern.
    Tolle Aussicht von Mürren aus auf Eiger, Mönch und Jungfrau.
    Nur mit Ausrüstung!!!!

    Grindelwalder Gletscherschlucht
    Bequem kann man 1 km in den Gletscher über Brücken und Felsen in die Schlucht wandern.
  • Thomas Breitfeld schreibt...

    Bewertung vom 21.08.2011

    Ausflugtipps
    Zu empfehlen ist der Kauf des Jungfraubahnen-Passes. Dort gibt es auch eine kostenfreie Wanderkarte mit Routen je nach Ausdauer. Wir fanden besonders die Touren zum oberen (einschließlich Treppenaufstieg und Hängebrücke) und unteren Grindelwaldgletscher, den Eigertrail, die Tour vom First über das Faulhorn zur Schynige Platte und die Tour von der Bussalp über den Bachalpsee zum First sehr schön. Empfehlenswert ist auch ein Aufstieg zum Schwarzhorn mit Murmeltierweg.
    Nicht fehlen sollte eine Besichtigung des Jungfrauenjoches und ein Ausflug zum Schilthorn (Auffahrt je nach Wetter, sieht man an der Talstation)über Lauterbrunnen (mit 297m hohen Wasserfall). Durch den Jungfraubahnenpass kann man die Zahnradbahnen mal richtig genießen (Grindelwald-Kleine Scheidegg bis Eigergletscher bzw. nach Lauterbrunnen, Wilderswil-Schynige Platte) und auch Interlaken ist eine Besichtigung wert. Wir waren das zweite mal in diesem Quartier, sonst sind alle Ausflüge ohne Stress kaum machbar!

Das Berner Oberland: Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung

Ein Sommer- und Winterurlaub, wie Sie ihn sich wünschen - lassen Sie sich überraschen, was das Berner Oberland (in der Schweiz) alles zu bieten hat. In den Ferienhäusern und -wohnungen aus unserem Portfolio ist Ihnen ein erholsamer Aufenthalt garantiert. Im Berner Oberland kann man hervorragend Badeurlaub am See machen. Auch echte Pistenfans kommen beim Skifahren auf ihre Kosten. Für alle, die sich lieber fernab der Skipiste aufhalten, gibt es die Möglichkeit zum Schlittschuhlaufen, Winterwandern und Skilanglaufen. Angelfreunde können ihrem Hobby in der Ferienregion ebenfalls nachgehen. Es gibt hier viel zu entdecken - besuchen Sie zum Beispiel auch Oey, Zweisimmen, Wengen, Zwischenflüh und Wilderswil. Genießen Sie Privatsphäre und Komfort in Ihrem eigenen Zuhause auf Zeit! Anders als im Hotel bestimmen Sie in Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Fewo die Frühstückszeit selbst. Suchen Sie sich eine Unterkunft, die Ihren Wünschen in Ausstattung und Lage gerecht wird. Die Ferienhäuser und die Ferienwohnungen im Berner Oberland haben Platz für eine Personenzahl zwischen 1 und 12. Viele davon bieten Extras wie einen Whirlpool, einen Pool und eine Sauna. Die Abende nach einem aufregenden Tag im Schnee sind in einer Skihütte oder einem Chalet mit Kamin besonders behaglich. Für den Sommerurlaub gibt es im Berner Oberland Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Seenähe. Für die Unterkunft, die meist im September gebucht wird, geben die Urlauber im Durchschnitt 1137 ? aus.

Ferienunterkünfte clever online buchen