Ferienhaus "Uzes" in Uzès, Gard Binnenland für 8 Personen (Frankreich)

27 Fotos

Unterkunft

  • Ferienhaus
  • ca. 230m²
  • max. 8 Personen
  • 4 Schlafzimmer
  • 3 Badezimmer

Lage

  • Land: Frankreich
  • Region: Region Languedoc
  • Ort: Uzès
  • Einkaufen: 500 m
  • Meer: 55.6 km
  • See: 13.2 km
  • Stadt: 25 km

Ausstattung

  • Haustier nicht erlaubt
  • Internet-Anschluss
  • Spülmaschine
  • Parkplatz
  • Sat-TV
  • Waschmaschine
  • Kamin
  • Heizung
  • Pool im Freien

Ferienhaus mit Pool

799272 - Ferienhaus 8 Personen

Das im Stil eines 'Mas Provençal' gebaute Natursteinhaus steht mit dem Haus der Besitzer auf dem Land, 2 km außerhalb von Uzès. Supermarkt mit Bäckerei ca. 500 m. Zufahrt ca. 200 m über Kiesweg. Parkmöglichkeiten für 3 PKW auf dem Grundstück. Gemeinsames, 1 ha großes, gepflegtes Anwesen mit alten Olivenbäumen, Zypressen und Wiesenflächen, durch Hecke und Zaun abgeschlossen (elektrische Toreinfahrt mit Code). Zur alleinigen Nutzung der Kunden kiesumrandeter Pool (10 x 5 m, 1,50 m tief, 14.05.-15.10.) mit 6 Liegestühlen. Entlang der gesamten Hausfront schöne Terrasse mit Gartenmöbeln und Plancha-Grill. Die freundlichen Besitzer wohnen ca. 50 m vom Ferienhaus entfernt (sichtgeschützt) und kümmern sich um Garten und Pool.
Geschmackvolle, wohnliche Einrichtung, teils mit Antiquitäten. Cotto-Boden. Sat-TV (deutsche Programme), DVD, Stereoanlage. Internetzugang (WLAN, inklusive). Waschmaschine, Trockner. Erdwärmeheizung.

Nebenkosten am Ort Kurtaxe. Wäsche vorhanden. Wechsel der Bettwäsche, € 6 pro Person. Wechsel der Handtücher, € 6 pro Person. Kaution € 500. Kinderbett/Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier nicht erlaubt.

799272 5-Zimmer-Haus, 2 Etagen, ca. 230 m2. Erdgeschoß: Großzügiger Wohnraum mit Sitzgruppe am Kamin, Eßplatz, 2 Terrassenausgänge. Küche (4 Ceranfelder, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler, Gefrierschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster) mit Eßplatz für 4 Personen, Terrassenausgang. Schlafzimmer mit franz. Bett (1,60 m breit), Terrassenausgang. Schlafzimmer mit franz. Bett. Zweibettzimmer, Gartenausgang. Bad. Dusche. 2x sep.WC. Obergeschoß (starke Dachschräge, teils eingeschränkte Stehhöhe): Flur mit Sitzcouch. Schlafzimmer mit franz. Bett. Bad. Sep.WC.



Außenbereich
Zufahrt/Parken: 3 x Parken auf dem Grundstück., Schotterweg, ca. 200 m.
Lage: ländlich.
Grundstück: (Mitbenutzung durch Besitzer): ca. 10000 m², abgeschlossenes Grundstück (Zaun, Hecke, elektrisches Einfahrtstor mit Code), naturbelassen, gepflegt, Olivenbäume. Grundstückspflege durch Besitzer. Besitzer wohnt auf Grundstück.

Außenbereich (Alleinbenutzung)
Privatpool: Privatpool: 10 x 5 m, 14.05.16-15.10.16. Poolbereich: 6 Liegestühle.
Grundstück: Terrasse 60 m² (Pergola), Mobiliar vorhanden, Plancha.

Detailbeschreibung
Charakteristik: Mietobjekt auf Anwesen. provenzalisches Mas.
Ausstattung: Sat-TV (deutsche Programme); DVD, Stereoanlage; Internetzugang WLAN (inklusive); Waschmaschine, Trockner, Bügeleisen/-brett; Wärmepumpenheizung.
Einrichtung: geschmackvoll, ansprechend, teils Antiquitäten, Cottoboden.
799272: Einzelhaus, 8 Personen, 5 Zimmer, 4 Schlafzimmer, 3 Badezimmer, ca. 230 m², 2 Etage(n), Baujahr 2002.

Entfernungen
Nächster Ort/nächste Stadt: Nîmes ca. 25 km, Ortsmitte Uzès ca. 2 km
Einkaufen: Nächster Supermarkt ca. 500 m

Kurzbeschreibung
Personenzahl: 8
Schlafzimmer: 4
Wohnfläche: 230 m²
Haustier: Haustier nicht erlaubt
Nächster Ort/nächste Stadt: Nîmes ca. 25 km, Ortsmitte Uzès ca. 2 km
Pool: ja, 10,0
Zimmer: 5
Objekttyp: Einzelhaus, Mietobjekt auf Anwesen

Raumaufteilung
Schlafzimmer 1: (EG): franz. Bett (1,60 m breit), Terrassenausgang.
Schlafzimmer 2: (EG): franz. Bett.
Schlafzimmer 3: (EG): 2 x Einzelbett, Gartenausgang.
Schlafzimmer 4: (OG1, Dachschräge, eingeschränkte Stehhöhe): franz. Bett.
Eßplatz: offen zum Wohnraum.
Küche: Küchenausstattung: 4 Ceranfelder, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, Gefrierschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster., separat, weiterer Eßplatz für 4 Personen, Terrassenausgang.
Wohnraum: (EG): Sitzgruppe, Kamin (offen), Terrassenausgang.
Sanitär 1: (EG): Bad.
Sanitär 2: (EG): Dusche.
Sanitär 3: (EG): Sep. WC.
Sanitär 4: (EG): Sep. WC.
Sanitär 5: (OG1, eingeschränkte Stehhöhe): Bad.
Sanitär 6: (OG1, eingeschränkte Stehhöhe): Sep. WC.

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort Kurtaxe. Wäsche vorhanden. Wechsel der Bettwäsche, € 6 pro Person, Wechsel der Handtücher, € 6 pro Person. Kaution € 500 (in bar). Kinderbett/?Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier nicht erlaubt.

* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.

Kurzbeschreibung

  • Ferienhaus
  • 230 m2
  • 8 Personen
  • 8 Personen
  • nicht erlaubt
  • 3
  • 4
  • 3
  • Terrasse
  • 5

Sonstige Inneneinrichtung

  • Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher), Heizung
  • SAT-Empfang, TV
  • Internet-Zugang, WLAN / Wifi
  • Waschmaschine

Umgebung

  • Öffentlicher Parkplatz
  • 25 km
  • 500 m
  • Uzès

    Diese reizvolle, malerische Kleinstadt mit ca. 8000 Einwohnern, ehemals Sitz von Herzögen und Bischöfen, liegt 40 km nordwestlich von Avignon und 25 km nördlich von Nîmes. Sehenswerte, behutsam renovierte Altstadt mit u.a. dem 42 m hohen Tour Fenestrelle, einem Glockenturm aus dem 12. Jhdt., mit Kopfstein gepflasterte Gassen, schönen Stadthäusern aus dem 18. Jhdt. und dem von Arkaden gesäumten Marktplatz. Ein absolutes Muß ist auch die Besichtigung des fast vollständig erhaltenen Pont du Gard, dem berühmten Aquädukt, der zur Frischwasserzufuhr von Uzès nach Nîmes vor über 2000 Jahren gebaut wurde. In Uzès Einkaufsmöglichkeiten, Bars und Restaurants. Mittwochs und samstags Bauernmarkt. Sonntags Flohmarkt.


    Gebietsbeschreibung:
    Zwischen Nîmes und Ardèche

    Bedingt durch die geographische Lage dieser Region an der Rhône, am Rande des Zentralmassivs und an den großen Verkehrswegen nach Spanien, haben bereits die Römer vor 2000 Jahren ihren Weg hierher gefunden und zahlreiche geniale Spuren hinterlassen. Verwaltungstechnisch schon zum Languedoc zählend, wird der Reisende sich kaum an diese Grenze halten, zu Recht. Der Provence-Charakter der Landschaft ändert sich entscheidend erst weiter südlich; das Département Gard steht sozusagen noch mit einem Fuß in der Provence und ist deshalb auch unter der Provence beschrieben. In Nîmes, der Hauptstadt des Gard, verbindet sich ein ungewöhnlicher Reichtum an antiken Baudenkmälern mit dem Charme einer südfranzösischen Provinzstadt. Kunsthistorisch ein 'Muß' ist auch Uzès, erstes Herzogtum Frankreichs, mit Altstadt, mittelalterlichem Schloß und besonders schönem Markt. Bei Remoulins befindet sich das größte römische Aquädukt, der berühmte, unter UNESCO-Schutz stehende Pont-du-Gard.

    Provence

    Die Provence, erfüllt mit Farben, Düften und der Sonne des 'Midi', 'klassische' Reiselandschaft Frankreichs, harmonische Einheit von Natur und jahrhundertealter Kultur: Ihre Schönheit besangen die mittelalterlichen Troubadoure, ihre Poesie bezauberte Dichter und Autoren von Petrarca bis Pagnol und Giono, ihr Licht erfüllt die Gemälde van Goghs und Cézannes. Wie wohl wenig andere Regionen weckt diese Landschaft immer wieder neue Sehnsüchte und auch Klischeebilder. Und dennoch gibt es 'die' Provence weder als geographische noch als politische Einheit. Zur besseren Übersicht und leichteren Orientierung gliedern wir die Provence in fünf Gebiete: Zwischen der Ardèche-Schlucht und Nîmes , westlich der Rhône, das karstige Gebiet des Gard, eine Landschaft voll stillem Reiz, mit kleinen Dörfern inmitten von Weinfeldern, mit den duftenden Heideflächen der 'Garrigue' und weiten, einsamen, von kleinen Schluchten durchzogenen Hochflächen. Östlich der Rhône, etwa 40 km südlich von Lyon beginnt das Gebiet von der Drôme Provençale bis zum Mont Ventoux . Allein der 'Heilige Berg' der Provence ist eine Reise wert. Das eigentümliche Licht dieser Landschaft hat unzählige Künstler und Kunsthandwerker veranlaßt, sich in den verschachtelten Bergdörfern niederzulassen. Südlich des Mont Ventoux trifft man auf den bekannten Luberon-Gebirgszug in seiner herben, ungezähmten Schönheit, wovon ein großer Teil als Naturpark mit zahlreichen markierten Wanderungen ausgewiesen ist. Das Grün der Wälder und Weinfelder, das Silber der Olivenhaine, das Violett der Lavendelfelder, das Gelb der Getreide- und Sonnenblumenfelder kontrastieren mit dem Grau-Weiß der Felsen und dem Braun brach liegender Böden. Abgesehen vom reichen Kulturerbe und dem südfranzösischen Flair der zwei Städte selbst, bietet das Gebiet zwischen Aix-en-Provence und Avignon Höhepunkte wie die Bergkette der Alpilles, verschlafene alte Dörfer und lebhafte Städtchen mit ihren bunten Märkten, wie z.B. Pernes-les-Fontaines, ein hübsches Dorf mit 36 Brunnen. Nordöstlich von Aix-en-Provence folgt das Gebiet um Forcalquier , begrenzt durch die Ausläufer des Luberons, das Durance-Tal sowie die karstige Landschaft der Bergkette des Lure.
    Anreise mit dem Auto auf der Autobahn A 7 über Lyon bis Montélimar oder bis Avignon. Von dort aus weiter zu den einzelnen Zielorten ins Hinterland. Mulhouse – Orange ca. 580 km (Autobahngebühren für PKW ca. € 46, Stand 2015).

  • Nîmes

Garten und Aussenanlagen

  • Außenswimmingpool
  • Grill vorhanden

Küche

  • Geschirrspüler

Wohnzimmer

  • Kamin

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,9 von 5

(13 Kundenbewertungen)

4,9 Sauberkeit
4,8 Preis/Leistung
4,9 Ausstattung
4,9 Äußerlicher Eindruck
Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Uzès:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Pont du Gard 9,6 km
Tour Magne 18,2 km
Maison Carrée 18,5 km
Saint-Michel-de-Frigolet 27,9 km
Chauvet-Höhle 39,9 km

Reiseberichte zur Umgebung

Provence 30,4 km
usageimg
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

8 Personen

2582 EUR/Woche,
7 Nächte
siehe Belegungsplan
1753 EUR/Woche,
32%
7 Nächte
Samstag
1078 EUR/Woche,
58%
7 Nächte
Samstag

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort Kurtaxe. Wäsche vorhanden. Wechsel der Bettwäsche, € 6 pro Person, Wechsel der Handtücher, € 6 pro Person. Kaution € 500 (in bar). Kinderbett/?Hochstuhl ohne Berechnung (Bestellung). Haustier nicht erlaubt.
  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 25.08.2016 20:56:25

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 799272
  • In unserem Angebot seit: 4 Jahren, 4 Monaten, 2 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 34 mal
  • Bewertungen bei uns: 13
  • URL: www.tourist-online.de/Unterkunft-799272.html

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Carsten H., Augsburg schreibt...

    Bewertung vom 14.09.2013

    Ausflugtipps
    Die Städte Nîmes, Avignon, Uzès, Aigues Mortes, Montpellier, Anduze. Sauve selbst war überraschend interessant, Quissac und St. Hippolyte-du-Fort sind nur zum Einkaufen zu gebrauchen: Quissac (Lidl, Brico, Post mit Geldautomat, Maison du Terroir), St. Hippolyte (SuperU), Sauve (Post mit Geldautomat).

    Finger weg von Alès. Egal was Sie irgendwo lesen; eine hässlichere Stadt habe ich nie gesehen.

    Highlights waren die Grotten von Desmoiselles und Trabuc, die Gärten der Bambouseraie und Arboretum Bonsai.
    Wer den Pont du Gard sehen möchte, sollte wissen, dass er für einen Pkw inkl. 2-6 Insassen 18,- € zu zahlen hat. Das steht nirgendwo an der Zufahrt, bis man an der Schranke steht. Aber die Anlage ist einen ganzen Tag wert, wenn man Verpflegung und Badezeug dabei hat.

    Wer reiten möchte, dem empfehle ich das Equinox Reitzentrum in Sauve. Westernreiten auf Pferden, die das gesamte Jahr draußen stehen. Inhaberin Fabienne Chevry spricht Deutsch und gibt sich viel Mühe: www.equinox-equitation.com

    Wer es mittelalterlich mag: La Couvertoirade im Departement Aveyron und Sauve.

    Für Kinder: Das Haribo-Museum in Uzès, das Aquarium in St. Jean-Du-Gard und die Dampfzugfahrt (Train à Vapeur des Cévennes) dahin.

    Baden: in den Flüssen der Region, im Pool der Anlage, aber nicht im Meer. Zwischen Palavas-les-Flots und der Rhone ist der hässlichste und überfüllteste Sandstrand des frz. Mittelmeers. Da fährt man leichter nach Sète.
    Gastronomie
    An der D999 kurz vor dem Ort Sauve ist linkerhand eine Pizzeria: lecker Pizza, nettes Personal, ausreichend Parkplatz.

    In Sauve an der D999 direkt an der Pont neuf ist linkerhand ein Parkplatz mit einem kleinen Café. Aufschrift "Glacier Restaurant Brocante", Place de la Vabre. Geheimtipp.

    Auf dem Parkplatz steht die Werbung zum Restaurant "Les Chênes blancs". Sehr lecker, sehr versteckt, aber nicht 2 sondern ca. 6 km entfernt. Nicht aufgeben, es lohnt sich. Liegt direkt am Weingut Florian. Die Städte Nîmes, Avignon, Uzès, Aigues Mortes, Montpellier, Anduze. Sauve selbst war überraschend interessant, Quissac und St. Hippolyte-du-Fort sind nur zum Einkaufen zu gebrauchen: Quissac (Lidl, Brico, Post mit Geldautomat, Maison du Terroir), St. Hippolyte (SuperU), Sauve (Post mit Geldautomat).

    Finger weg von Alès. Egal was Sie irgendwo lesen; eine hässlichere Stadt habe ich n...
  • Martin S. schreibt...

    Bewertung vom 24.06.2015

    Ausflugtipps
    - Absolut sehenswert ist die Caverne du Pont d'arc, die künstliche Nachbildung der unweit gelegenen Chauvet-Höhle mit fantastischen Höhlenmalereien (ca. 5km entfernt)
    - Vallon Pont d'Arc, nächstgelegene (Klein)Stadt (ca. 4 km) mit dem namensgebenden Felsdurchbruch des Flusses Ardèche
    - Uzès, sehr malerische, alte Stadt, ca. 70 km entfernt, mit mittelalterlichem Flair, schönen Plätzen und Geschäften,
    - ganz in der Nähe von Uzès gibt es das Musée du Bonbon, ein von einem deutschen Süßwarenherstellerbetriebenes Museum rund um die Herstellung von Bonbons, nicht nur für Kinder interessant
    - La Ferme aux Crocodiles, Krokodil- und Reptilienfarm bei Pierrelatte im Rhone-Tal (ca. 40km)
    - und natürlich nicht zu vergessen, eine Tour im Miet-Kanu mit Rückholservice auf der Ardèche von Vallon Pont d'Arc bis St. Martin d'Ardèche (mehrere Varianten möglich von 6 bis 32 km Länge, wobei man für die längeren Varianten aber einen ganzen, bzw. sogar zwei Tage einplanen sollte)
    Gastronomie
    hier keine spezielle Empfehlung, aber wenn man von den vielen Pizza- und Frittentempeln absieht, findet man eigentlich überall kleine Restaurants mit Menu du jour, landestypischer, bodenständiger Küche und einfachen aber guten Weinen.
    Urlaubsort
    Lagorce selbst ist ein recht kleines, typisch südfranzösisches Straßendorf, das außer einem kleinen Dorfladen und einem kleinen Hotel mit Restaurant wenig bietet. Das fast gleichweit entfernt gelegene Vallon Pont d'Arc hat eine schöne Altstadt und bietet mehr Abwechselung
  • Renate S. schreibt...

    Bewertung vom 05.07.2015

    Ausflugtipps
    Le Grau du Roi ist ein schöner Ferienort. Es hat uns sehr gut gefallen.
    Man kann viele Ausflüge unternehmen. Wir waren in der Provence, Arles, Gordes, Roussillion, St. Senack und Aigues-Mortes und Saintes-Maries-de-la-Mer.
    Gastronomie
    Sehr gut haben wir jeden Tag in Le Vincent, Grau du Roi, gegessen. Ein einheimisches Restaurant, gute franz. Küche, sehr nette Gastleute und ein schöner Fußweg von ca. 10 Minuten. Wir haben täglich dort gegessen.
    Urlaubsort
    Sehr schöner Ferienort, schöne Strände, nette Leute, gutes Essen. Shopping, Stierkampf-Arena, wer das will.
    Sehr schöner Hafen, Ort liegt am Meer und Kanal. alles sehr schön und sehenswert.
    Flughafen: Montpellier. Mit dem Mietwagen und ev. Zug gut zu erreichen. Französische Sprache wäre gut, geht aber auch ohne, aber mind. Englisch.

Ob in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus: Ein Urlaub in der Region Languedoc

Entdecken Sie die Region Languedoc und verbringen Sie Ihren Sommerurlaub ganz nach Ihren individuellen Vorstellungen. Sie können es sich hier in einer Fewo oder einem Ferienhaus gut gehen lassen. Angelfreunde können ihrem Hobby in der Ferienregion nachgehen. Gehen Sie in Ihrem Ferienhaus-Urlaub auf Entdeckungstour und besuchen Sie Montpellier, Carcassonne, Nimes, Narbonne und Setes. Erleben Sie Privatsphäre und Komfort in Ihrem eigenen Zuhause auf Zeit! Adieu Hotelalltag ? in Ihrer Fewo oder Ihrem Ferienhaus müssen Sie sich den Tagesrhythmus nicht vorschreiben lassen. Wählen Sie eine Unterkunft, die Ihren Vorstellungen in Ausstattung und Lage entspricht. Eine Klimaanlage, ein Pool und eine Sauna gehören zur Ausstattung vieler Unterkünfte dazu.

Ferienunterkünfte clever online buchen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr