Ferienhaus La Motte En Provence in La Motte, Var für 4 Personen (Frankreich)

48 Fotos

Unterkunft

  • Ferienhaus
  • ca. 90m²
  • max. 4 Personen
  • 2 Schlafzimmer
  • 2 Badezimmer

Lage

  • Land: Frankreich
  • Region: Côte d'Azur
  • Ort: La Motte
  • Einkaufen: 400 m
  • Restaurant: 500 m
  • Wasser: 25 km
  • Meer: 15.2 km
  • See: 5.9 km
  • Stadt: 25 km

Ausstattung

  • Haustier nicht erlaubt
  • Spülmaschine
  • Parkplatz
  • Sat-TV
  • TV
  • Waschmaschine
  • Klimaanlage
  • Trockner
  • Gemeinschaftspool im Freien
Die zweigeschossigen Haushälften 261095, 951975, 951975 verteilen sich auf kleine Ferienweiler mit je zwei Einheiten. Jede Unterkunft verfügt über eigene Gartenmöbel, Sonnenliegen, eine eigene Terrasse und einen kleinen Gartenbereich. Zu jedem Weiler gehört zusätzlich ein großer Gemeinschaftspool mit weiteren Liegen. Die raffinierte und komfortable Inneneinrichtung ist im typisch provenzalischen Stil gehalten. Wunderschön gelegen bei La Motte im Herzen der Provence Verte bzw. der grünen Provence ist das 150 ha große Resort mit Golfanlage und Spa ideal für Urlauber, die Wert auf Ruhe und Erholung legen. Von hier aus sind es nur 20 km zum Meer bei Fréjus, und in einem Umkreis von weniger als eine Autostunde entfernt warten Cannes und Saint-Tropez auf Ihren Besuch. Vom Restaurant des Resorts aus, das seine Gäste in einem eleganten Landhaus mit viel südländischem Charme empfängt, blickt man neben einem der renommiertesten Golfparcours Frankreichs (Handicap 30) außerdem auf den Felsen von Roquebrune bis zum Berg von Le Rouret. Für Erholung und Entspannung steht Ihnen ein 2.000 m² großes Spa zur Verfügung (EUR 16/Person), in dem auch individuelle Behandlungsformen angeboten werden. Bitte beachten Sie, dass das Spa nur für Personen ab 16 Jahre erlaubt ist. Bettwäsche, kleine Handtücher und Endreinigung sind im Mietpreis enthalten. Angebotene Serviceleistungen: Gemachte Betten bei Ankunft (Pauschal EUR 10 EUR 10/Zimmer), Babyausstattung (EUR 35/Woche), Begrüßungskorb mit regionalen Erzeugnissen (Wein, Milch, Fruchtsaft, Wasser, Teigware, Schinken, Eier, Joghurt, Obst, Brot, Olivenpaste) (Pauschal EUR 10 EUR 10/Person, jedoch mindestens EUR 50), Reinigungsmittel für eine Woche (Schwamm, Wischtuch, Mülltüten, Toilettenpapier, Spülmittel, Boden- und Fensterputzmittel) (EUR 31), Mitnahme von 1 Haustier (Impfpass ist obligatorisch) (EUR 55/Woche), 2 Stunden Zwischenreinigung (EUR 60), Tennis (EUR 12/Stunde) und WLAN (EUR 25/Woche).

Zusätzliche Hausinfo:

Gebäude
Schlafzimmer: Doppelbett(en)(2 Schlafmöglichkeit(en) )
Schlafzimmer 2: Einzelbett(en)(2 Schlafmöglichkeit(en) )
Wohnraum:
Küche:
Toilette: WC.Kaltes Wasser
Badezimmer: WC. Warmes und kaltes Wasser, Badewanne
Badezimmer 2: Warmes und kaltes Wasser, Dusche
Terrasse oder Ähnliches: Offene und überdachte Terrasse

Entfernungen:
Entfernung Einkauf: 0,4 km
Entfernung Restaurant: 0,5 km
Entfernung nächstgeleg. Stadt: 25 km (Frejus)
Entfernung zum Wasser: 25 km

Besonderheiten: Pool nur Juni bis Sep.;

Kurzbeschreibung

  • Ferienhaus
  • 90 m2
  • 4 Personen
  • 4 Personen
  • nicht erlaubt
  • 2
  • 2
  • 2003

Sonstige Inneneinrichtung

  • Ja
  • SAT-Empfang, TV, DVD
  • Parabol
  • Wäschetrockner/ Trocknungsmöglichkeit, Waschmaschine

Umgebung

  • Privatparkplatz auf Grundstück/Hofanlage
  • 25 km
  • 500 m
  • 400 m
  • Golfplatz
  • Golfplatz i.d.N.
  • 25 km

Inklusivleistungen

  • Bei der Buchung dieses Objekts ist ein Sicherungspaket enthalten. Dabei handelt es sich um ein Angebot des Ferienhausvermittlers NOVASOL. Für dieses Inklusiv-Angebot gelten folgende Bedingungen: Details

Garten und Aussenanlagen

  • Gemeinsamer Außenswimmingpool
  • Gartenmöbel vorhanden

Badezimmer

  • WC: kaltes Wasser

Küche

  • Mikrowellenherd, Kühl-/Gefrierkombi, Geschirrspüler, Kühlschrank
  • Gaskocher., Küche: warmes / kaltes Wasser
Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort La Motte:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Blavet (Var) 7,3 km
Angelregion Var 24,6 km
Issole (Var) 31,5 km
Caramy 32,1 km
Verdonschlucht 33,4 km
Lac de Sainte-Croix 44,0 km
Sainte-Croix-Staudamm 45,1 km
usageimg
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

4 Personen

739.97 EUR/Woche,
57%
7 Nächte
Samstag
879.97 EUR/Woche,
50%
7 Nächte
Samstag
1015 EUR/Woche,
42%
7 Nächte
Samstag
1150.03 EUR/Woche,
34%
7 Nächte
Samstag
1449.98 EUR/Woche,
17%
7 Nächte
Samstag

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:
Kaution: 700.00 EUR pro Einheit (gültig von 01.01.2016 bis 01.01.2018)
Kurtaxe, Max: 0.60 EUR pro Tag und Person (gültig von 01.01.2016 bis 01.01.2018)
Bettwäsche/Handt.: (im Preis enthalten, gültig von 01.01.2016 bis 01.01.2018)
Reinigung: (im Preis enthalten, gültig von 01.01.2016 bis 01.01.2018)

Stromkosten inkl. ganzjährig (Saison 2016 );

Inklusivleistungen:
Bei der Buchung dieses Objekts ist ein Sicherungspaket enthalten.
  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 30.04.2016 06:07:08

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 951975
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 411 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 23 mal
  • URL: www.tourist-online.de/Unterkunft-951975

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Tiefengraber Matthias schreibt...

    Bewertung vom 06.10.2011

    Ausflugtipps
    Zu empfehlen sind verschiedene Orte:

    - Antibes mit dem Strand und der tollen Innenstadt

    - St.Paul muß man unbedingt gesehen haben, sehr sehr schnuckelige Innenstadt

    - Castellan (ca. 50 Minuten mit dem Auto) lohnt sich auch wenn man dort richtig wandern will. Allein aber die Strecke von Chateauneuf de Grasse nach Castellan wäre es wert, den Motorradführerschein zu machen, traumhafte Strecke.

    - Grasse lohnt sich zum Parfum einkaufen...dort dann unbedingt in das Museum (Fragonard) gehen, denn im Untergeschoss ist der Verkauf und billiger als woanders. Ansonsten ist die Stadt nicht so prickelnd.

    - Nizza ist ein Traum mit der Strandpromenade und der Innenstadt

    - Monaco (Formel 1 Strecke ablaufen ist Pflicht) macht Spaß. Wo sonst ist ein Porsche Cayenne Turbo ein richtiges Popelauto. Und wo sonst gibt es sooo wichtige Leute. Ein Fegefeuer der Eitelkeiten.

    - Cannes lohnt sich für meine Begriffe wenn man an den Strand will. Dieser heißt Palm Beach.
    Wichtig, parken kann man dort kostenlos auf dem Parkplatz beim Casino, man sollte nur früh da sein.
    Und der Strand ist öffentlich, jedoch sollte man einen Sonnenschirm mitnehmen, da man dort keine mieten kann.
    Man hat allerdings auch die Möglichkeit an einigen Restaurants am Strand die Liegen zu benutzen. Dort muß man fragen und 2 Liegen mit Schirm kosteten 30 EUR pro Tag, was geht. Allerdings Vorsicht beim Essen und Trinken Bestellen, das ist der STrand der Reichen, also eine Halbe Bier hat mich 10 EUR gekostet.

    Und Und Und...es gibt noch mind. 20 weitere super schöne Ausflugsziele.

    Gastronomie
    ""Mules und Frites" unbedingt probieren. Die werden überall in Töpfen (sieht klasse aus) angeboten. Ich empfehle aber diese in Nizza zu essen oder vorher die Portionen begutachten.
    In Nizza habe ich mir für 17 EUR diese bestellt.
    Also 2 Leute mit enorm Hunger müssen schon kämpfen, um diese Portion zu vertilgen (und ich esse nicht wenig). Bei uns ging die Hälfte wieder zurück. Kleine Miesmuscheln bis zum Abwinken, dazu ein Weißwein und man fühlt sich wie Gott in Frankreich.

    Kein Gastronomietipp, aber ein Einkaufstipp in Sachen Wein. Frankreichgänger werden wissen, daß man in Supermärkten auch super geniale Weine bekommen kann. Diese Märkte führen dann auch Aktionen durch. Wir hatten Weinwochen. Also kurzerhand das Prospekt durchstöbert, Weine notiert und rein. Dort dann gleich freundlich von einem "Mitarbeiter" betreut worden, mit ihm dann 45 Minuten gesprochen und letztendlich habe ich zum Schluß seine persönliche Visitenkarte bekommen...Er war Sommelier...
    Also besser gehts nicht, die Franzosen stellen dann eben mal so nen Sommelier für ihre Weinwochen an...Tja ich liebe die italienische Küche, aber die Franzosen sind eben noch einen Tick besser.

    So nun genug, einfach selber runter fahren. Zu empfehlen sind verschiedene Orte:

    - Antibes mit dem Strand und der tollen Innenstadt

    - St.Paul muß man unbedingt gesehen haben, sehr sehr schnuckelige Innenstadt

    - Castellan (ca. 50 Minuten mit dem Auto) lohnt sich auch wenn man dort richtig wandern will. Allein aber die Strecke von Chateauneuf de Grasse nach Castellan wäre es wert, den Motorradführe...
  • Werner Wehning schreibt...

    Bewertung vom 26.10.2008

    Ausflugtipps
    Col de Canadel (um die 267 Meter hoch) bietet tollen Ausblick aufs Meer und die Halbinsel, wo die Anlage ist. Von dort gibt es eine Passstraße (40 km/h-Beschränkung, keine Wohnmobile, da schmal) ca. 15 km bis Bormes de Mimosas. Straße ist noch höher gelegen und noch besserer Ausblick in beide Richtungen (Meer und Berge).
    Empfehlenswert auch als Tagesausflug die Straße von Cassis nach La Ciotat über den hohen Felsen (300 Meter?) direkt am Meer zu fahren. Die Straße war im letzten Jahr aber erst ab 1. Okt. wegen Waldbrandgefahr freigegeben. Und von da dann mit dem Schiff die "Calanque" (weiße fjordartige Steilküste in Richtung Marseille) vom Meer aus besichtigen.
    Gorch de Verdun ist auch sehr sehenswert. Mit dem Auto kann man da eine "große" (ganz herum) und zwischendurch eine "kleine" Besichtigungsrunde (ca. 18 km) fahren. Bei der kleinen Runde darauf achten "rechts herum fahren", weil zwischendruch Einbahnstraße ist und man umdrehen muss. Ich bin am See erst über den Fluss gefahren und habe daher die erste Abbiegung zu dieser Runde rechts liegen lassen und bin dann an der zweiten rechts abgebogen (ausgeschildert).
    Monaco würde ich mir überlegen. Ca. 160 km entfernt und für die ersten 50 km bis zur Autobahn braucht man schon ne Stunde. Andere Urlauber, die das gemacht haben, würden es nicht noch mal machen.
    Ich wollte wegen der Aussicht die Küstenstraße (Corniche d Or bis Cannes) dann Antibes, Nizza, Monaco fahren. Hatte aber auch im Okt. noch so viel Verkehr und dann ne Polizeisperrung der Straße am Hafen in Cannes, daß ich im Stau steckte und froh war, daß mein Navi mich dann zur A 8 und wieder zurück zur Anlage brachte.
    Es gibt noch andere Ziele: Ramatuelle, Gassin, Hyere, Bormes le Mimosas, Kloste le Thoronet, St. Tropez (dort ne Fl. Cola 0,33l für 5 Euro/ Hörnchen Eis mit zwei Kugeln bei "Hagen Daz" 4,80 Euro - kostet in Marseille "nur" 4 Euro
    Gastronomie
    Frankreich ist da sehr teuer wenn es um Restaurants geht (08/15 hat da auch schon einen Preis)


  • Peter O. schreibt...

    Bewertung vom 14.10.2012

    Ausflugtipps
    Frejus ist wegen des Strandes und den Märkten zu empfehlen. Sehr schöner Ort und Markt auch in Le Muy. Roquebrune-sur-Argens ist zwar ein netter Ort mit Lokalitäten, aber man ist sehr schnell mit der Besichtigungstour fertig.
    Absolut zu empfehlen für Wanderer ist eine Wanderung im Massif de L'Estérel. Man fährt von Frejus über die Landstraße (D237?) Rtg. Cannes. Wenn man so ziemlich den höchsten Punkt erreicht hat, sieht man auf der Begspitze (rechts) einen Turm. Das ist das Ziel. Von dort (spezieller Aussichtspunkt über Pfad) hat man eine traumhafte Übersicht fast über die gesamte Cote d'Azur. Das Fahrzeug kann am Ausgangspunkt an der Landstraße auf Parkplätzen abgestellt werden.
    Tagsüber kann man aber auch noch durch eine offene Schranke ein Stück Rtg. Turm fahren. Achtung: Diese Schranke wird abends geschlossen.
    Weiteres Highlight: Der Canyon du Verdon (Tagestour). Nicht unbedingt weit aber Anfahrt nur über kurvige Landstraßen. Es rentiert sich aber!! Grandios!
    Gastronomie
    Hier kann man nur allgemein etwas sagen. Die Preise sind verhältnismäßig hoch. Wer kein Menue möchte, bekommt dann fast nur Pizza. Diese sind teurer und kleiner als in Deutschland. Salate sind für meine Begriffe überteuert. Zu
    empfehlen sind in Preis Leistung eigentlich nur Moules Frittes (Achtung Saison - Monate mit "r") oder Steack Hache. Wenn man mittags regelmäßig isst, sollte man die Plate de Jour nehmen. Sollte es nur um das Essen gehen, empfehlen sich außerdem die Restaurants der großen Supermärkte (Carrefour, Lrclerc, Intermarche usw.).

Ob in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus: Ein Urlaub in Var

Entdecken Sie Var (in Frankreich) und verbringen Sie Ihren Sommerurlaub ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen. Sie und Ihre Lieben können es sich hier in einer Fewo oder einem Ferienhaus gut gehen lassen. Besonders, wenn man mit der Familie und dem Hund unterwegs ist, ist Var ein geeignetes Reiseziel. In Var, das am Mittelmeer liegt, kann man hervorragend Strandurlaub machen. Angelfreunde können ihrem Hobby in der Ferienregion ebenfalls nachgehen. Gehen Sie in Ihrem Ferienhaus-Urlaub auf Entdeckungstour und besuchen Sie Fayence, Bauduen, Lorgues, Les Arcs und Aups. Genießen Sie Privatsphäre und Komfort in Ihrem eigenen Zuhause auf Zeit! Adieu Hotelalltag ? in Ihrer Fewo oder Ihrem Ferienhaus müssen Sie sich den Tagesrhythmus nicht vorschreiben lassen. Unser Portfolio enthält Unterkünfte in verschiedener Lage und Ausstattung. In Var stehen Ferienhäuser und Ferienwohnungen für eine Personenzahl zwischen 1 und 26 bereit. Viele davon bieten Extras wie eine Klimaanlage, einen Whirlpool, einen Pool und eine Sauna. Und mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Seenähe kommt der Badespaß im Sommer ganz sicher nicht zu kurz. Für die Unterkunft, die meist im August gebucht wird, geben die Gäste im Mittel 1795 ? aus.

Ferienunterkünfte clever online buchen