Agriturismo l'Agona in Fauglia, Toskana, Italien

28 Fotos

Unterkunft

  • Pension
  • max. 2 Personen

Lage

  • Land: Italien
  • Region: Pisa und Lucca
  • Ort: Fauglia
  • Meer: 13.7 km
  • See: 11.5 km

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • Internet-Anschluss
  • Klimaanlage

Kurzbeschreibung der Unterkunft

Die Pension liegt in Fauglia, Toskana, Italien.

Aktivitäten

  • Radfahren

Allgemein

  • Haustiere erlaubt

Businessausstattung

  • Fax- u. Fotokopiereinrichtungen

Dienstleistungen

  • kostenloses WLAN inklusive

Wichtige Information

Bitte geben Sie bei der Buchung die Gesamtanzahl der übernachtenden Personen an. Bitte kontaktieren Sie das Hotel im Voraus, falls Sie außerhalb der Öffnungszeiten anreisen möchten.

Einrichtungen allgemein

  • Garten

Pool und Wellness

  • Außenpool (saisonal)

Sonstiges

  • Familienzimmer
  • Heizung
  • Klimaanlage

Speisen & Getränke

  • Grillmöglichkeiten

Unterhaltung und Familienangebote

  • Kinderspielplatz

Kurze Beschreibung

Das Agriturismo l'Agona ist eine Villa aus dem 19. Jahrhundert und begrüßt Sie in Fauglia, in der toskanischen Landschaft. Die Villa ist von einem großen Garten mit Pool umgeben. Die Unterkunft produziert und vertreibt ihren eigenen Wein und Olivenöl.

Alle Apartments im l'Agona sind mit hellen Wänden und Holzbalkendecken versehen. Sie sind alle klimatisiert und verfügen über kostenfreies WLAN, einen Flachbild-TV und eine voll ausgestattete Küche mit Essbereich.

Im großen Garten gibt es einen Grillplatz, an dem Speisen zubereitet werden können, sowie einen Spielplatz für Kinder.

Ihren Wagen parken Sie hier kostenfrei. Im l'Agona Agriturismo wohnen Sie eine 20-minütige Fahrt von Pisa und Livorno entfernt. Die Ausfahrt der Autobahn A12 befindet sich 10 Autominuten entfernt.

Anreise

15:00 - 18:00 Uhr

Abreise

08:30 - 10:30 Uhr

Bilder

Lage

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.

Verfügbarkeit

Diese Unterkunft bietet mehrere Räumlichkeiten/Abschnitte, bitte wählen Sie:

  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 971684
  • In unserem Angebot seit: 5 Jahren, 2 Monaten, 25 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 0 Tagen
  • Aufgerufen: 1 mal
  • URL: www.tourist-online.de/Unterkunft-971684

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Angela O. schreibt...

    Bewertung vom 19.07.2015

    Ausflugtipps
    Pisa sollte man auf alle Fälle besuchen, wenn man schon in der Nähe ist.

    Wenn es nicht zu heiß ist, sollte man auch nach San Gimignano und Lucca fahren.

    Einfach mal in die Berge fahren und sich die Döfer anschauen... sehr, sehr schön, allerdings sind die Stassen teilweise sehr, sehr schmal...

    Und natürlich auch das Meer besuchen und baden.
    Urlaubsort
    Pietrasanta ist bekannt für die Marmor- und Bronzeverarbeitung. Es handelt sich bei dem Städtchen wirklich um eine Kunststadt, dank der vielen historischen Denkmäler, unzähligen Galerien und den großen saisonalen Ausstellungen rund um den Domplatz und in der Kirche St. Augustinus.

    Auch das historische Zentrum von Marina di Pietrasanta ist mit den Denkmälern und Palästen und den vielen Ausstellungen und Veranstaltungen ein wahres Juwel der Kunst.

    Zudem wirkt die Altstadt von Pietrasanta mit den vielen engen Gassen und Straßen wie eine wahre Bilderbuchstadt. Hier wird ein Spaziergang ein wahres Erlebnis, umgeben von einer einzigartigen Atmosphäre.
    Pisa sollte man auf alle Fälle besuchen, wenn man schon in der Nähe ist.

    Wenn es nicht zu heiß ist, sollte man auch nach San Gimignano und Lucca fahren.

    Einfach mal in die Berge fahren und sich die Döfer anschauen... sehr, sehr schön, allerdings sind die Stassen teilweise sehr, sehr schmal...

    Und natürlich auch das Meer besuchen und baden.Pietrasanta...
  • Stefanie Männecke schreibt...

    Bewertung vom 18.09.2011

    Ausflugtipps
    Cecina ist eine nette Kleinstadt mit guten Einkaufsmöglichkeiten, seien es Lebensmittel (Coop) oder zum Shoppen. Der Markt am Dienstagmorgen ist wirklich empfehlenswert und bietet neben den üblichen Klamottenwägen auch eine Reihe von Ständen voller leckerer Spezialitäten zu akzeptablen Preisen.

    Jungen Erwachsenen und Jugendlichen bietet die Hafenpromenade einige tolle Bars. Die Preise für Cocktails und andere Alkoholika sind vergleichbar mit den Preisen in Deutschland. Diskos gibt es in Cecina unseres Wissens nach nicht. Doch auf Nachfrage bei Kellnern konnten wir zwei Diskos in der näheren Umgebung ausmachen (Orte weiß ich nicht mehr)

    Die üblichen Touristenstrände sind tagsüber ziemlich voll, besonders am Wochenende. Wer es lieber etwas ruhiger hat, sollte im Pinienwald eine Weile spazieren gehen. Immer wieder bietet sich die Möglichkeit durch kleine Wege an den Strand zu gelangen. Dort sind besonders Einheimische, die Strände sind dort sauberer und entschieden ruhiger. Sonnenschirme kann man dort direkt nicht mieten oder kaufen, also am Besten gleich einen mitbringen, da Schattenplätze dort Mangelware sind.
    Gastronomie
    Wie in den meisten italienischen Städten am Meer lässt sich an der Hafenpromenade sehr gut essen, wenn auch zu etwas teureren Preisen. Cecina hat jedoch auch in der Innenstadt Pizzerien zu bieten, bei denen man lecker Pizza essen kann. Wer auf Pastagerichte steht, ist jedoch an der Promenade besser aufgehoben.
  • Helmut Glas schreibt...

    Bewertung vom 04.07.2011

    Ausflugtipps
    Pisa ist zu empfehlen, aber wirklich nur der Turm, die Basilika und der Dom und dann wieder weg. Viel besser hat uns Lucca gefallen, am besten ein Fahrrad leihen und um und durch die Stadt fahren. Die Stadtmauer ist durchgehend oben befahrbar. 5 Fahrräder für 2 Std. 28€ aber es lohnt sich. Zum Baden nach San Vicenzo. 2 km ausserhalb. Keine Duschen, aber super ruhig. Wer will geht zu den Strandbars alle ca. 1 km mit Dusche,Toiletten,...
    Zum Shoppen nach Piombino. Ich habe noch nie eine so abstoßenden Stadt gesehen, aber von innen richtig gut. Beim Castell parken und 5 Min. in die Stadt laufen. Super besonders Abends.
    Gastronomie
    Die beste Pizza macht eindeutig Luigi in Canneto gleich neben Monteverdi. Es muss nicht beschrieben werden, denn es gibt hier nur eine Pizzeria. Wer versuchsfreudig ist bitte die Antipasti probieren. Ich weiss bis heute nicht was ich gegessen habe, da weder engl. noch deutsch verstanden wird, irgendwas zwischen Mangold, Wildschweinschinken und Sardinen, aber es war toll. Die Pizza ist weder rund noch eckig, irgendwie, die Kinder waren begeistert. Der Blick von Canneto, genial.
    In Monteverdi selbst kann man auch Pizza essen, vom Hotel kommend recht an der Straße. Wir würden eher Nudeln oder Fleisch empfehlen. Nichts für gemütlich sitzen bleiben, aber gut. Wir waren in einigen Dörfern essen und sind nie enttäuscht worden; je näher man zum Strand kommt desto teurer wird es.

Ein Urlaub in Pisa und Lucca mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung

Verbringen Sie Ihren Traumurlaub in Pisa und Lucca. Sie können es sich hier in einer Fewo oder einem Ferienhaus gut gehen lassen. Es gibt hier viel zu entdecken - besuchen Sie zum Beispiel auch Pisa, Lucca, Castelvecchio, Viareggio und Santa Maria. Ein Aufenthalt in Pisa und Lucca, das bedeutet Zeit zum Ausspannen in einer ansprechenden Unterkunft. Adieu Hotelalltag ? in Ihrer Fewo oder Ihrem Ferienhaus müssen Sie sich die Frühstückszeit nicht vorschreiben lassen. Dank unserer großen Auswahl an Unterkünften mit unterschiedlicher Ausstattung und Lage ist für jeden Bedarf das ideale Objekt dabei. Viele davon sind mit einer Klimaanlage, einem Pool und einer Sauna ausgestattet.

Ferienunterkünfte clever online buchen