Ferienhaus "Rustico Le Altane" in Pieve Fosciana, Lucca für 7 Personen (Italien)

16 Fotos

Unterkunft

  • Ferienhaus
  • ca. 155m²
  • max. 7 Personen
  • 4 Schlafzimmer
  • 3 Badezimmer

Lage

  • Land: Italien
  • Region: Pisa und Lucca
  • Ort: Pieve Fosciana
  • Einkaufen: 1.5 km
  • Flughafen: 75 km
  • Wasser: 60 km
  • Meer: 60 km
  • See: 3 km
  • Skilift: 8.6 km
  • Strand: 60 km
  • Stadt: 51 km

Ausstattung

  • Haustier nicht erlaubt
  • Spülmaschine
  • Parkplatz
  • Sat-TV
  • TV
  • Waschmaschine
  • Kamin
  • Heizung
  • Whirlpool
  • Pool im Freien

Ferienhaus mit Pool und Whirlpool

976834 - Ferienhaus 7 Personen

Das geschmackvoll restaurierte Natursteinrustico LE ALTANE liegt in aussichtsreicher Hanglage, auf ca. 400 m Höhe, mit schönem Blick auf die Apuanischen Alpen. Castelnuovo di Garfagnana 4 km. Gute Einkaufsmöglichkeiten in Pieve Fosciana, 1,5 km. Elektrisches Einfahrtstor, Parkplatz.
Ca. 3 ha großes terrassiertes Hanggrundstück mit großen Rasenflächen und üppiger Bepflanzung. Unterhalb des Hauses Panoramapool (11 x 4 m, ca. 1,50 m tief, 23.04.-01.10.) mit Liegestühlen, Sonnenliegen und Schattenplätzen. In einem separaten Glashaus beheizbarer Whirlpool für 6 Personen (2,30 x 2,30 m). Das Haus hat eine große überdachte Terrasse mit schönen Holzmöbeln und einen überdachten möblierten Balkon. Gemauerter Außengrill und Pizzaofen.
Gute, gepflegte Einrichtung mit ansprechenden Möbeln. Cottoböden. Sat-TV (deutsche Programme). Gas-Zentralheizung. Separater Abstellraum mit Waschmaschine.

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,35/kWh. Gas für Heizung nach Verbrauch, ca. € 4,20/m3. Wäsche vorhanden. Wechsel der Bettwäsche und Handtücher alle 7 Tage inklusive. Kaution € 250. Zusatzbett € 35 pro Woche (Bestellung). Kinderbett nur innerhalb der max. Personenzahl, ohne Berechnung (Bestellung). Haustier nicht erlaubt.

976834 6-Zimmer-Haus, 2 Etagen, ca. 155 m2. Erdgeschoß: Zugang über Terrasse. Wohnraum mit Kamin und Sitzgruppe. Eßzimmer mit Kamin und 2 Sesseln; offener Durchgang zur Küche (5 Flammen, Backofen, Geschirrspüler, Gefrierschrank, Kaffeemaschine) mit Eßplatz für 4 Personen und Ausgang ins Freie. Einzelzimmer. Dusche/WC. 1. Etage: Diele mit Balkonausgang. Doppelzimmer mit Dusche/WC. Doppelzimmer. Zweibettzimmer. Bad/Dusche/WC.



Außenbereich
Zufahrt/Parken: 3 x Parken auf dem Grundstück.
Außenanlagen: (Alleinbenutzung): Terrasse (überdacht), Balkon (überdacht), Mobiliar vorhanden, gemauerter Grill, Pizzaofen.
Lage: ländlich, Höhe 400 m, Panoramablick.
Pool: (Alleinbenutzung): 11 x 4 m, 1,50 m tief, 26.03.16-29.10.16. Poolbereich: Liegewiese, Liegestühle, Sonnenliegen.
Grundstück: (Alleinbenutzung): ca. 3 ha, teilweise abgeschlossen (Zaun, Hecke, elektrisches Einfahrtstor), Hanglage, Baumbestand, naturbelassen, bepflanzt.
Wellness: Alleinbenutzung (inklusive): Whirlpool.

Detailbeschreibung
Charakteristik: Natursteinhaus.
Ausstattung: Sat-TV (deutsche Programme); Waschmaschine; Gas-Zentralheizung; Abstellraum im Haus.
Einrichtung: gut, ansprechend, gepflegt, Cottoboden.
976834: Einzelhaus, 7 Personen, 6 Zimmer, 4 Schlafzimmer, 3 Badezimmer, ca. 155 m², 2 Etage(n), Baujahr 1900, restauriert.

Entfernungen
Strand/Gewässer: Meer ca. 60 km
Anreise: Flughafen Pisa ca. 75 km
Nächster Ort/nächste Stadt: Lucca ca. 51 km, Ortsmitte Castelnuovo di Garfagnana ca. 4 km, Pisa ca. 68 km
Einkaufen: Nächster Supermarkt (Pieve Fosciana) ca. 1,5 km

Kurzbeschreibung
Personenzahl: 7
Strand/Wasser: Meer ca. 60 km
Schlafzimmer: 4
Wohnfläche: 155 m²
Haustier: Haustier nicht erlaubt
Nächster Ort/nächste Stadt: Lucca ca. 51 km, Ortsmitte Castelnuovo di Garfagnana ca. 4 km, Pisa ca. 68 km
Pool: ja, Alleinbenutzung
Zimmer: 6
Sauna: Whirlpool
Objekttyp: Einzelhaus

Raumaufteilung
Schlafzimmer 1: (EG): Einzelbett.
Schlafzimmer 2: (OG1): Doppelbett., Zusatzinformation: direkter Zugang zu Sanitär Nr. 2.
Schlafzimmer 3: (OG1): Doppelbett.
Schlafzimmer 4: (OG1): 2 x Einzelbett.
Eßplatz: für 7 Personen, in separatem Eßzimmer, (EG), Kamin.
Küche: Küchenausstattung: 5 Flammen, Backofen, Geschirrspüler, Kühlschrank, Gefrierschrank, Kaffeemaschine., offen zum Eßbereich, weiterer Eßplatz für 4 Personen, Ausgang ins Freie.
Wohnraum: (EG): Sitzgruppe, Kamin (offen).
Sanitär 1: (EG): Dusche, WC.
Sanitär 2: (OG1, nur zugänglich von einem Schlafzimmer): Dusche, WC.
Sanitär 3: (OG1): Bad, Dusche, WC.

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,35/?kWh. Gas für Heizung nach Verbrauch, ca. € 4,20/?m³. Wäsche vorhanden. Wechsel der Bettwäsche und Handtücher alle 7 Tage inklusive. Kaution € 250 (in bar). Zusatzbett € 35 pro Woche (Bestellung). Kinderbett nur innerhalb der max. Personenzahl, ohne Berechnung (Bestellung). Haustier nicht erlaubt.

* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.

Kurzbeschreibung

  • Ferienhaus
  • 155 m2
  • 7 Personen
  • 7 Personen
  • nicht erlaubt
  • 3
  • 4
  • 3
  • Terrasse, Balkon
  • 6

Sonstige Inneneinrichtung

  • Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher), Heizung
  • SAT-Empfang, TV
  • Waschmaschine

Ein-Zimmer-Wohnung

  • Kamin

Umgebung

  • Öffentlicher Parkplatz
  • Berge
  • 51 km
  • 1.5 km
  • 60 km
  • Castelnuovo di Garfagnana

    Die wildromantische Garfagnana erstreckt sich über 45 km entlang des Flusses Serchio. Südliches "Tor" ist Lucca, südwestlich die wilde Felskulisse der Apuanischen Alpen, östlich der Apennin mit ausgedehnten Wäldern, nördlich die herbe Landschaft der Lunigiana. Von Castelnuovo aus ist das Meer bei Forte dei Marmi über eine landschaftlich sehr reizvolle, spektakulär in ein Flußtal gebaute Straße in ca. 1 Stunde erreichbar.
    Die Garfagnana, über Jahrhunderte zur Grafschaft von Modena gehörend und erst später der Toskana zugeschlagen, ist ein Wanderparadies. Über unzählige markierte Wege ist vom leichten Spaziergang bis zur anspruchsvollen Bergwanderung (bis ca. 1900 m) alles möglich. Eingekehrt wird in den oft spektakulär gelegenen Berghütten. Weitere "Highlights" sind ein Besuch der "Windhöhlen" (Grotte del Vento) bei Fornovolasco oder des bis zu 500 m tiefen und stellenweise nur wenige Meter breiten Canyons "Orrido di Botri" in der Nähe des antiken Thermalorts Bagni di Lucca. Wer die Gegend per Bahn erkunden möchte, kann dies auf der landschaftlich sehr interessanten Strecke Lucca-Aulla tun (Fahrradmitnahme möglich). Auf weniger sportlich Orientierte warten mittelalterliche Weiler und Schlösser, Einsiedeleien und die sogenannte "Teufelsbrücke" bei Borgo a Mozzano.
    Castelnuovo di Garfagnana, das lebendige "Hauptstädtchen" der Garfagnana (6000 Einwohner), liegt circa 50 km nördlich von Lucca, im oberen Serchio-Tal. Intakter mittelalterlicher Ortskern mit romanischem Dom und der Burganlage 'Rocca Ariostesca' aus dem 12. Jahrhundert. Zahlreiche Geschäfte und Restaurants. Donnerstags Wochenmarkt. Der mondäne Kurort Bagni di Lucca ist 26 km entfernt.
    Der kleine Ort Villa Collemandina mit ca. 330 Einwohnern liegt im oberen Serchio-Tal, auf 549 m Höhe, im Herzen der Garfagnana. Castelnuovo di Garfagnana 10 km südlich. Lucca 56 km. Einkaufsmöglichkeit und Restaurant am Ort. Sehenswert die romanische Pfarrkirche San Sisto aus dem 12. Jhdt. mit schönem Kreuzgang und die kleinen umliegenden Dörfer wie beispielsweise das auf rotem Marmor erbaute Sassorosso.



    Gebietsbeschreibung:
    Lucca, Pisa und Umgebung

    Die prächtige Stadt Lucca (ca. 90.000 Einwohner) liegt in der nordwestlichen Toskana, umgeben von den Ausläufern der Apuanischen Alpen im Norden und den Monti Pisani im Süden. Ihren Reichtum gewann Lucca als Handelsstadt, deren Tuche, Seiden und Brokate in ganz Europa und im Orient begehrt waren. Die intakte, harmonische Stadtanlage erschließt sich am besten bei dem etwa 4 km langen Rundgang 'Passeggiata delle Mure' auf der 30 m breiten, vollständig erhaltenen Wallanlage aus dem 16./17. Jhdt. Im Schatten mächtiger Platanen umrundet man die Altstadt mit ihren Villen, Kirchen und Patrizierhäusern, schönen Portalen, lauschigen Innenhöfen, Plätzen und Gärten. Lucca gilt als Antiquitäten-Mekka. Während des gesamten Septembers Herbstmarkt auf der Piazza San Michele. Wochenmarkt auf der Piazza del Mercato, dem Gelände des einstigen römischen Amphitheaters.
    20 km südwestlich, näher dem Meer, liegt Pisa , im frühen Mittelalter eine mächtige Stadtrepublik und alte Rivalin von Lucca. Die Universitätsstadt mit ebenfalls ca. 90.000 Einwohnern wirkt städtischer als Lucca. Die Altstadt mit zahlreichen geschichtsträchtigen Bauten – allen voran der Campo dei Miracoli mit Dom, 'Schiefem Turm', Baptisterium und Campo Santo – blieb in ihrer Struktur und Geschlossenheit erhalten.
    Unweit von Lucca und Pisa lockt die Küste der Versilia mit dem beliebten Badeort Viareggio (25 km). In der Umgebung eine Reihe von sehenswerten Villen; stellvertretend sei die Villa Torrigiani in Camigliano genannt, ein Prachtbau aus dem 16. Jhdt. Lohnend sind Fahrten und Wanderungen in den Apuanischen Alpen mit Höhen bis nahe 2000 m. Ein Teil ist Naturpark.


    Toskana

    Die besondere Faszination dieser einzigartigen italienischen Region, seit Jahrhunderten Sehnsuchtsland der Nordeuropäer, liegt in der Fülle und in der Gegensätzlichkeit ihrer landschaftlichen und kulturellen Attraktionen. Im Landesinneren bestimmen sanft geschwungene Hügel mit Reben, knorrigen, jahrhundertealten Olivenhainen und weiten Getreidefeldern das Landschaftsbild. Dichtbewaldete Gebirgszüge laden zu Wanderungen und anspruchsvollen Radtouren ein.
    Die vielgesichtige Küste bietet beliebte Badeorte mit flachen Sandstränden an der Riviera della Versilia, wilde, felsige Buchten bei Livorno und stille Badeplätze in der ungezähmten, südlichen Maremma. Neben den lebhaften Kunstmetropolen Florenz, Siena, Lucca und Pisa mit prächtigen Baudenkmälern und Museen, atemberaubenden Plätzen und einmaligen Parkanlagen gilt es kleine mittelalterliche Städte, Dörfer und Weiler mit verwinkelten, malerischen Gassen zu entdecken.

    Anreise Toskana
    Tägliche Anreise Bei vielen Ferienhäusern und Ferienwohnungen in der Toskana ist außerhalb der Hauptsaison tägliche An-/Abreise möglich. Die Mindestmiete beträgt überwiegend 7 Nächte.
    Fluganreise Eine interessante Alternative zur Anreise mit dem eigenen Pkw ist die Fluganreise zu den Flughäfen Pisa oder Florenz, verbunden mit einem Mietwagen. Folgende Linienflüge (Stand 2014) werden nach Pisa angeboten: TUIfly ab Köln/Bonn, Düsseldorf; Easyjet ab B/Schönefeld; Ryanair ab F/Hahn, HH/Lübeck. Nach Florenz: Air Berlin ab München, Berlin, Hamburg, Hannover, Düsseldorf.
    Der DB-Autozug bringt Sie sicher an Ihr Urlaubsziel. In Zeiten von steigenden Benzinpreisen und Autobahngebühren eine echte Alternative. Auch der Umwelt zuliebe. Genießen Sie Ihren Urlaub. Von Anfang an. Mit dem DB-Autozug über Nacht von Hamburg, Berlin und Düsseldorf nach Verona. Von Hamburg, Düsseldorf und Neu-Isenburg nach Alessandria. Von Verona und Alessandria bequeme Autobahnanreise in die Toskana. Weitere Informationen und Buchung unter www.interchalet.com/db-autozug.


  • Lucca

Anfahrtsinformationen

  • Pisa
  • 75 km

Garten und Aussenanlagen

  • Außenswimmingpool, Whirlpool
  • Grill vorhanden

Küche

  • Geschirrspüler

Wohnzimmer

  • Kamin

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,1 von 5

(3 Kundenbewertungen)

4,7 Sauberkeit
3,3 Preis/Leistung
4,7 Lage der Unterkunft
3,0 Ausstattung
4,7 Äußerlicher Eindruck
4,5 Betreuung vor Ort
5,0 Buchungsabwicklung
  • 4,1 von 5

    Bewertung vom 25.08.2012 Urlaub vom 21.07.2012 bis 04.08.2012

    4,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    3,0 Ausstattung
    4,0 Äußerlicher Eindruck
    4,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,1 Gesamtbewertung

    Fand ich nicht so gut

    am Pool hatten sich sehr viele Wespen in das Mauerwerk eingenistet

    übersetzen
  • 4,9 von 5

    Bewertung vom 17.07.2012 Urlaub vom 23.06.2012 bis 07.07.2012

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,9 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Sehr freundliche und verlässliche Betreuung! Das Objekt entsprach den Angaben im Internet und hat dann vor Ort unsere Erwartungen übertroffen. Sehr schönes Anwesen für einen unkomplizierten Urlaub.

    Ausflugtipps

    Lucca Pisa Barga Castelnuovo

    Fand ich nicht so gut

    Richtig negative Erlebnisse hat es keine gegeben! Wie finden es gehört dazu wenn man so ein rustikales Objekt bucht, dass mal eine Tür klemmt oder der Wasserhahn tropft! ;-)

    Gastronomie

    haben nur das Haus genossen und uns dort selbstverpflegt, somit könne wir hier keine Angaben machen!

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Pieve Fosciana:

usageimg
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

7 Personen

973 EUR/Woche,
41%
7 Nächte
siehe Belegungsplan
1295 EUR/Woche,
22%
7 Nächte
Samstag
1673 EUR/Woche,
7 Nächte
Samstag
1295 EUR/Woche,
22%
7 Nächte
Samstag
973 EUR/Woche,
41%
7 Nächte
siehe Belegungsplan

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort Strom nach Verbrauch, ca. € 0,35/?kWh. Gas für Heizung nach Verbrauch, ca. € 4,20/?m³. Wäsche vorhanden. Wechsel der Bettwäsche und Handtücher alle 7 Tage inklusive. Kaution € 250 (in bar). Zusatzbett € 35 pro Woche (Bestellung). Kinderbett nur innerhalb der max. Personenzahl, ohne Berechnung (Bestellung). Haustier nicht erlaubt.
  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 02.05.2016 17:20:37

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 976834
  • In unserem Angebot seit: 5 Jahren, 5 Monaten, 14 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 134 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 7 mal
  • Bewertungen bei uns: 3
  • URL: www.tourist-online.de/Unterkunft-976834

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Bewertung vom 07.08.2010

    Ausflugtipps
    Natürlich muß man sich die Steinbrüche um Carrara ansehen, die Marmorberge sind beeindruckend, ebenso der unterirdische Steinbruch Galleria Ravaccine im Talbecken von Fantiscritti.
    Für alle Kunstinteressierten lohnt es sich in Pisa Eintrittskarten für die Basillika, die Taufkirche und den Künstlerfriedhof (alles im Umfeld des schiefen Turmes) zu kaufen.
    Avenza ist interessant für alle Steininteressierten, denn dort sind riesige Marmorwerke und Umschlagsplätze sowohl für einheimisches Material als auch für Granite. Pietrasanta ein Muß für alle Bildhauer! Hier leben und arbeiten sehr viele Künstler. Wir wurden besonders herzlich von Francesco Galeotti (Scultore) Viale G. Oberdan, 32, Tel.058471148
    empfangen, der sich viel Zeit nahm um uns seine Arbeiten und seine Werkstatt zu zeigen. Er spricht etwas Englisch.
    Die kleine romanische Kirche San Martino alla Cappella vor Azzano hat ein Rosettenfenster welches Michelangelo zugeschrieben wird.
    Ein zufällig entdeckter Park in Marina di Massa an der Ecke der Staßen Viale Guiseppe Mazzini und Via Lungofrigido di Ponente ist schön für Familien mit Kleinkindern. Dort leben völlig frei Hunderte von Kaninchen und Meerschweinchen, die sich von Hand füttern lassen und der Eintritt ist frei.
    Das Meer in Mariana di Massa ist sauber und schön. Allerdings ist in den Reisekatalogen von einem 12 km langen Strand die Rede, was man so nicht stehen lassen kann. Tatsache ist, das sich etwa 80% des Strandes in Hotel-bzw. Privatbesitz
    befinden. Dort kann man auch hingehen, muß dann allerdings einen Schirm und zwei Liegen für 16,-- - 18,--€ pro Tag mieten. Freie, kostenlose Strände sind rar, werden aber jeden Morgen gereinigt und waren zu unserer Urlaubszeit auch nicht überfüllt.
    Mutig sollte man sich auch vom Meer weg über sehr schmale Straßen in Richtung Berge trauen.
    Die Landschaft ist wunderschön.
    Gastronomie
    Wir fanden es schwierig ohne italienische Sprachkenntnis Restaurants zu besuchen. Deutsch-
    sprachige Speisekarten gab es nirgens, englische selten. Natürlich muß man sich die Steinbrüche um Carrara ansehen, die Marmorberge sind beeindruckend, ebenso der unterirdische Steinbruch Galleria Ravaccine im Talbecken von Fantiscritti.
    Für alle Kunstinteressierten lohnt es sich in Pisa Eintrittskarten für die Basillika, die Taufkirche und den Künstlerfriedhof (alles im Umfeld des schiefen Turmes) zu kaufen.
    Avenza ist interessant für al...
  • Norbert Groth schreibt...

    Bewertung vom 23.07.2011

    Ausflugtipps
    Fostinovo ein muss
    Fivizzano (kleinflorenz) auch
    Sarzana zum shoppen etc.
    Lucca und umgebung
    Pontremoli sehr sehenswert (günstig steinpilze
    einkaufen)
    Montagne Verde (über Licciana N./Tavernelle)
    im prinzip die ganze umgebung ca. 50km
    Von La spezia am besten mit dem boot
    (alle 1,5 Std. ab 9.00h nach Monterosso z.B.
    Gastronomie
    Restaurant Venelia, Monti (hausbesitzerin
    arbeitet dort) gepflegtes rest. sehr gute
    küche wer es in ital.braucht supersteaks
    vom grill, preise für die qualität ange-
    passt.
    Restaurant IL Moretto,Licciana Nardi
    sauber, gute küche, einfacher als Venelia
    aber reichhaltig inkl. getränke.
    z.B. 3 personen vorspreisen, pasta, haupt-
    gang dessert, kaffe, wein reichlich, bier,
    wasser, limo, schnaps euro 35.00!!!!
    sonntags alles etwas feiner..pausch p.pers.
    komplett euro 20-25 (abhängig vom antipasti)
    Bar Restaurant IL Capriolo, Tavernelle, direkt
    an der Strasse von Licc.Nardi in Tavernelle.
    Chef (kocht auch) spricht ein wenig deutsch
    küche ausgezeichnet!!! sehr schönes restaurant wo man auch draussen sehr, sehr schön sitzt und essen kann (für kleine kinder ideal, da vor dem+
    aussenrestaurant große spielfläche, ungefährlich
    da eingezäunt/gesichert. sehr nette menschen..
    da muss man hin
    schwimmbad am hotel in Monti mit restaurant ?
    bistro star in aulla (internet) gemütlich und
    recht pfiffig, samstags wochenmarkt
    Hotel Restaurant Montagne Verde-sehr gut mit
    toller aussicht über das tal
    kleiner geheimtip..das kennen die wenigsten...
    in Prota /erreicht man von Licc.Nardi hoch
    nach tavernelle, rechts nach comano abbiegen
    bis nach crispiano, dorfanfang scharf links
    den berg hoch nach PROTA ist ausgeschildert.
    Restaurant Frederico, kleiner familienbetrieb
    schönes,sauberes restaurant auch mit garten
    (3-4 Tische unter bäumen) ein absolutes muss
    nie voll, sehr ruhig und eine wunderschöne
    sicht über das tal (balsam für jeden)
    küche sehr gut zu sehr angenehmen preisen.
    ansonsten kann man auf dem land so gut wie
    nie reinfallen, tagesgerichte bestehend aus
    mehreren gängen inkl. wasser/wein ca. euro 10-12
    viel geld muss man für eine hohe, frische quali-
    tät in der ganzen gegend nicht ausgeben. Städte
    wie florenz/pisa etc. ausgenommen.
    auffällig für jeden der mal in holland oder
    frankreich urlaub gemacht hat...die getränke-
    preise sind super günstig (z.B.Gin-Tonic zwischen
    euro 2,50-4,00 (üppig eingeschänkt) wein und wasser fast geschenkt, bier flasche 0,66 lt
    euro 2,50-3,00.
    es lohnt sich kaum selbst oft zu kochen,vom
    grillen einmal abgesehen.

  • Angela O. schreibt...

    Bewertung vom 19.07.2015

    Ausflugtipps
    Pisa sollte man auf alle Fälle besuchen, wenn man schon in der Nähe ist.

    Wenn es nicht zu heiß ist, sollte man auch nach San Gimignano und Lucca fahren.

    Einfach mal in die Berge fahren und sich die Döfer anschauen... sehr, sehr schön, allerdings sind die Stassen teilweise sehr, sehr schmal...

    Und natürlich auch das Meer besuchen und baden.
    Urlaubsort
    Pietrasanta ist bekannt für die Marmor- und Bronzeverarbeitung. Es handelt sich bei dem Städtchen wirklich um eine Kunststadt, dank der vielen historischen Denkmäler, unzähligen Galerien und den großen saisonalen Ausstellungen rund um den Domplatz und in der Kirche St. Augustinus.

    Auch das historische Zentrum von Marina di Pietrasanta ist mit den Denkmälern und Palästen und den vielen Ausstellungen und Veranstaltungen ein wahres Juwel der Kunst.

    Zudem wirkt die Altstadt von Pietrasanta mit den vielen engen Gassen und Straßen wie eine wahre Bilderbuchstadt. Hier wird ein Spaziergang ein wahres Erlebnis, umgeben von einer einzigartigen Atmosphäre.

Ein Urlaub in Pisa und Lucca mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung

Verbringen Sie Ihren Traumurlaub in Pisa und Lucca. Sie können es sich hier in einer Fewo oder einem Ferienhaus gut gehen lassen. Es gibt hier viel zu entdecken - besuchen Sie zum Beispiel auch Pisa, Lucca, Castelvecchio, Viareggio und Santa Maria. Ein Aufenthalt in Pisa und Lucca, das bedeutet Zeit zum Ausspannen in einer ansprechenden Unterkunft. Adieu Hotelalltag ? in Ihrer Fewo oder Ihrem Ferienhaus müssen Sie sich die Frühstückszeit nicht vorschreiben lassen. Dank unserer großen Auswahl an Unterkünften mit unterschiedlicher Ausstattung und Lage ist für jeden Bedarf das ideale Objekt dabei. Viele davon sind mit einer Klimaanlage, einem Pool und einer Sauna ausgestattet.

Ferienunterkünfte clever online buchen