Ferienwohnung "Haus Walch" in Fendels, Tiroler Oberland für 6 Personen (Österreich)

19 Fotos

Unterkunft

  • Ferienwohnung
  • ca. 70m²
  • max. 6 Personen
  • 2 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Lage

  • Land: Österreich
  • Region: Inntal Region
  • Ort: Fendels
  • Einkaufen: 400 m
  • Flughafen: 86 km
  • Bahnhof: 20 km
  • See: 11.9 km
  • Langlaufloipe: 6.7 km
  • Skilift: 248 m
  • Skilift/Abfahrt/Loipe: 6.7 km
  • Stadt: 17 km

Ausstattung

  • Haustier nicht erlaubt
  • Nichtraucher-Unterkunft
  • Internet-Anschluss
  • Geschirrspüler
  • Parkplatz
  • TV
  • Heizung

Fendels

981166 - Wohnungen 4-6 Personen

Haus WALCH steht in Hanglage an einem Stichweg. Ortsmitte Fendels mit Gasthof und einem kleinen Geschäft ca. 400 m. Skigebiet Fendels ca. 400 m. Prutz 4 km. Aufenthaltsraum (im Erdgeschoß), Skiraum mit Skischuhheizung. Brötchenservice. Pro Wohnung 1 Parkplatz am Haus.
Die Wohnungen sind zweckmäßig-landestypisch und gepflegt eingerichtet. Sat-TV. Internetzugang (WLAN, inklusive). In den Schlafzimmern Teppichboden. Jeweils 2 Ferienwohnungen befinden sich in der 2. und 3. Etage. Die Vermieter wohnen in der 1. Etage.
Hinweis: Rauchen ist in den Wohnungen nicht gestattet.

Nebenkosten am Ort € 19 pro Person und Woche/Kurzaufenthalt (je nach Belegung) plus Kurtaxe. Wäsche vorhanden. Kaution € 150. Kinderbett/Hochstuhl nur innerhalb der max. Personenzahl, ohne Berechnung (Bestellung). Haustier nicht erlaubt.

981166 3-Zimmer-Wohnung, 2. oder 3. Etage, ca. 70 m2. Flur. Wohnküche (4 Platten, Geschirrspüler, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster) mit Sessel (als Einzelbett ausziehbar) und Eßecke. Schlafzimmer mit Doppelbett und Einzelbett. Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten und Doppelbettcouch (alternativ auch Doppelbett und Einzelbett). Dusche/WC. Sep.WC.
Maximale Belegung: 6 Personen.



Außenbereich
Infrastruktur: Brötchenservice, Frühstücksservice; Aufenthaltsraum; Ski-/Schuhraum (Skischuhheizung).
Lage: im Dorf Fendels, Stichstraße, Hanglage, Höhe 1356 m.

Außenbereich (Alleinbenutzung)
Grundstück: 1 x Parken auf dem Grundstück.

Detailbeschreibung
Charakteristik: Mietobjekt in Appartementhaus (max. 4 Stockwerke, 5 Einheiten insgesamt).
Ausstattung: Sat-TV; Internetzugang WLAN (inklusive); Heizung.
Einrichtung: zweckmäßig, landestypisch, gepflegt.
981166: Hinweis: Rauchen im Objekt nicht gestattet., Besitzer wohnt in Etage 1, Wohnung, 4 - 6 Personen, 3 Zimmer, 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, ca. 70 m², 1 Etage(n), Wohnung in OG2 oder OG3, Süd- oder Ostlage.

Entfernungen
Anreise: Bahnhof Landeck ca. 20 km, Flughafen Innsbruck ca. 86 km
Nächster Ort/nächste Stadt: Innsbruck ca. 86 km, Landeck ca. 17 km, Ortsmitte Prutz ca. 4 km
Öffentliches Schwimmbad: Hallenbad ca. 16 km
Einkaufen: Nächste Einkaufsmöglichkeit (Fendels) ca. 400 m, Nächster Supermarkt (Prutz) ca. 4 km
Piste/Lift: Fendels-Ried ca. 400 m, Fiss/Serfaus ca. 13 km, Piste ca. 400 m
Skischule: ca. 400 m

Kurzbeschreibung
Personenzahl: 4-6
Schlafzimmer: 2
Wohnfläche: 70 m²
Haustier: Haustier nicht erlaubt
Nächster Ort/nächste Stadt: Innsbruck ca. 86 km, Landeck ca. 17 km, Ortsmitte Prutz ca. 4 km
Zimmer: 3
Piste/Lift: Fendels-Ried ca. 400 m, Fiss/Serfaus ca. 400 m, Piste ca. 400 m
Objekttyp: Mietobjekt in Appartementhaus, Wohnung

Raumaufteilung
Zusatzinformation: Maximale Belegung 6 Personen..
Schlafmöglichkeit 3: 1 x Schlafsessel in der Küche, ODER Doppelbett, Einzelbett.
Schlafzimmer 1: 1 x Doppelbett, 1 x Einzelbett.
Schlafzimmer 2: 2 x Einzelbett, 1 x Doppelbettcouch, ODER 1 x Doppelbett, 1 x Einzelbett.
Eßplatz: (Eckbank) in der Küche.
Wohnküche: Küchenausstattung: 4 Platten, Mikrowelle, Geschirrspüler, Kühlschrank, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster., separat, Schlafmöglichkeit siehe Schlafen Nr. x 3.
Sanitär 1: Dusche, WC.
Sanitär 2: Sep. WC.

Ortsbeschreibung:

Prutz.Fendels.Kaunerberg

Der kleine Ferienort Prutz (866 m) liegt im ebenen Talausgang des Kaunertals ins Inntal. Der Ort ist das Zentrum einer Anzahl kleinerer Dörfer und Weiler. Skibusverbindungen bestehen nach Fendels (4 km), Fiss (7 km) Serfaus (10 km), Nauders (25 km) und zum Kaunertaler Gletscherskigebiet (30 km). Im Ortsbereich von Prutz 3 Loipen mit leichter Streckenführung, zusammen 15 km. Natureislaufplatz, 2 Rodelbahnen (je 1,5 km), Pferdeschlittenfahrten, Kegeln, Winterwanderwege. In Feichten (12 km) großes Freizeitzentrum mit Hallenbad, Sauna, Kegelbahnen und Restaurant.
Hoch über dem Inntal, ab Prutz auf einer Bergstraße erreichbar, liegt Fendels (1356 m), das mit einem kleinen, aber abwechslungsreichen Skigebiet bis 2200 m aufwartet. Von Ried bringt eine Gondelbahn Skifahrer direkt nach Fendels. Auf den Hängen oberhalb des Ortes surren 1 Vierersesselbahn und 6 Schlepplifte, 16 km Pisten werden präpariert (8 km blau, 6 km rot, 2 km schwarz), es gibt einen kleinen Snowpark und eine 4,5 km lange, beleuchtete Rodelbahn. Im Ort Gasthof, kleines Geschäft, Skischule mit Skivermietung.
Die kleine Gemeinde Kaunerberg (gut 400 Einwohner) liegt an einem nach Süden exponierten Hang im Naturpark Kaunergrat, ca. 1300-1600 m hoch über dem Inntal. Eine Handvoll kleiner Weiler verteilt sich über die noch traditionell bewirtschafteten Bergwiesen (Milchvieh). Prutz mit allen Einrichtungen des täglichen Bedarfs und Skibushaltestelle nach Fiss/Serfaus 6,7 km. Kauns mit Skibushaltestelle zum Kaunertaler Gletscher 3,5 km. Hallenbad Feichten im Kaunertal 13 km. Von Kaunerberg führt eine kleine Bergstraße zur Piller Höhe mit dem Naturparkhaus Kaunergrat und zwei mittellangen Höhenloipen.

Skigebiet Serfaus-Fiss
Prutz.Fendels.Ried.Tösens
| Tirol | Oberinntal | 870-1356 m | Lifte bis 2684 m |

Das hoch über dem Oberinntal gelegene "Sonnenplateau Tirols", mit den Orten Serfaus, Fiss und Ladis, besticht durch sein ausgezeichnetes Skigebiet und hat den Ruf des Wintersportziels Nr. 1 für Familien in Tirol. Wenige Kilometer unterhalb, auf der Talsohle des Inntals, rund 15 km südlich von Landeck, liegt eine Handvoll kleiner Ferienorte, die in den vergangenen Jahren nennenswert in touristische Angebote investiert haben und heute allesamt beachtenswerte Alternativen sind für preisbewußte Winterurlauber, die eine kurze Anfahrt ins Skigebiet in Kauf nehmen, wobei der günstige Standort in diesem Fall den Zugang zu gleich drei mehr oder weniger attraktiven Skigebieten eröffnet.
Skigebiet Serfaus/Fiss/Ladis Oberhalb von Serfaus (1427 m) das ausgedehnte Komperdell-Skigebiet um Plansegg, Scheid und Masnerhütte, das von 5 Seilbahnen, 5 Sesselliften und 10 Schleppliften bis auf 2684 m erschlossen wird (80 Pistenkilometer). Von Fiss (1436 m) führen 2 leistungsfähige Kabinen-Umlaufbahnen zu den Drehkreuzen Möser Alm (1820 m) und Fisser Joch (2436 m). Insgesamt 17 Liftanlagen bis auf eine Höhe von 2540 m erschließen überwiegend leichte bis mittelschwere Abfahrten, insgesamt 70 Pistenkilometer. Die schneereichen Nordhänge oberhalb der Schöngampalm sind ein Trumpf von Fiss. Die Sunliner-Gondelbahn vereint die Skigebiete von Serfaus und Fiss. Mit 212 Pistenkilometern, davon 135 km oberhalb von 2000 m, und ausgedehnten Beschneiungsanlagen zählt Serfaus/Fiss sicherlich zu den Top-Adressen Österreichs.
Weniger hochalpin, aber dennoch abwechslungsreich präsentiert sich das Skigebiet Fendels mit 1 Gondelbahn, 1 Vierersesselbahn und 5 Liften bis auf 2300 m und 16 km Pisten.
Erwähnenswert ist das Kaunertaler Gletscherskigebiet mit 1 Gondelbahn, 2 Vierersesselbahnen und 5 Schleppliften zwischen 2150 und 3160 m. 38 km Pisten werden präpariert, hinzu kommen gut 30 km Variantenabfahrten. Hier trainieren regelmäßig Ski-Nationalmannschaften und insbesondere eine Snowboard-Elite. Zufahrt auf 35 km langer Bergstraße ab Prutz über Feichten (ab hier Mautstraße), in bestimmten Perioden Skibusverbindung ab Prutz.
Snowboard Die breiten Almwiesen-Abfahrten im gesamten Fisser Skigebiet sind ideal für Carver. Oberhalb der Mittelstation Funpark mit 8 Obstacles (u.a. High-Jump, Wave-Ride, Quarter-Pipe). In Serfaus Szene-Treff auf der Lazidalm mit einer natürlichen, 200 m langen Halfpipe. Internationale Snowboardszene findet man im Kaunertaler Gletscherskigebiet, angezogen vom erstklassigen Funpark beim Bergrestaurant.
Skipass Fiss/Serfaus/Ladis: Erwachsene 6 Tage € 257, Kinder (Jahrgang 2001-2009) € 148, Senioren (ab Jahrgang 1951) € 243. Wahlabo 5 aus 7 € 239/140/227. Nebensaisonpreise ca. 10% günstiger. Skigebiet Fendels: Erwachsene 6 Tage € 166, Kinder (Jahrgang 2000-2009) € 100. Kaunertaler Gletscher plus Skigebiet Fendels: Wahlabo 6 aus 7 Tagen, Erwachsene € 189, Kinder (Jahrgang 2000-2009) € 113, Jugendliche (Jahrgang 1997-99) und Senioren (ab Jahrgang 1950) € 170. Nebensaisonpreise ca. 10% günstiger. Empfehlenswert der Skipass SKI 6, gültig in Serfaus-Fiss-Ladis, Fendels, dem Kaunertaler Gletscher, Nauders und Venet-Zams, Erwachsene 6 Tage € 265, Kinder (Jahrgang 2001-2009) € 153, Senioren (ab Jahrgang 1951) € 252.
Skibus In Verbindung mit den entsprechenden Liftabos fahren Sie ab Prutz und Ried mit dem Postbus oder Skibus kostenlos in die Skigebiete Fendels, Fiss/Serfaus und Nauders. Das Kaunertaler Liftabo schließt die Straßenmaut ein.
Langlauf In Fiss/Ladis 9 Loipen mit insgesamt 62 km (überwiegend mittleren und schweren Schwierigkeitsgrades) und Anschluß an die 60 km (leicht bis schwer) Loipen von Serfaus, mit unter anderem auch 20 km Höhenloipen auf 2000 m Höhe und einer Skatingloipe. Insgesamt ein beachtliches Angebot mit allen Schwierigkeitsgraden.



Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort € 19 pro Person und Woche/Kurzaufenthalt (je nach Belegung) plus Kurtaxe. Wäsche vorhanden. Kaution € 150 (in bar). Kinderbett/?Hochstuhl nur innerhalb der max. Personenzahl, ohne Berechnung (Bestellung). Haustier nicht erlaubt.

* Die markierten Objekte sind derzeit nicht verfügbar.

Kurzbeschreibung

  • Ferienwohnung
  • 70 m2
  • 4 Personen
  • 6 Personen
  • Nichtraucherhaus
  • nicht erlaubt
  • 1
  • 2
  • 2
  • 3

Sonstige Inneneinrichtung

  • Heizung
  • Kabelfernsehen, TV
  • Internet-Zugang, WLAN / Wifi

Umgebung

  • Öffentlicher Parkplatz
  • Berge
  • 17 km
  • 400 m
  • Landeck

Anfahrtsinformationen

  • Innsbruck
  • 86
  • Landeck
  • 20 km

Küche

  • Geschirrspüler

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,9 von 5

(3 Kundenbewertungen)

5,0 Sauberkeit
4,7 Preis/Leistung
4,7 Lage der Unterkunft
4,7 Ausstattung
5,0 Äußerlicher Eindruck
5,0 Betreuung vor Ort
5,0 Buchungsabwicklung
  • 5,0 von 5

    Bewertung vom 04.04.2015 Urlaub vom 21.03.2015 bis 28.03.2015

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    5,0 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    sehr freundliche Vermieter, sehr sauber

  • 4,6 von 5

    Bewertung vom 05.01.2013 Urlaub vom 22.12.2012 bis 29.12.2012

    5,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,6 Gesamtbewertung
  • 5,0 von 5

    Bewertung vom 26.02.2012 Urlaub vom 28.01.2012 bis 04.02.2012

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    5,0 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Eine sehr schöne Ferienwohnung in komfortabler Größe, Schlafplätze für 6 Personen, Küche sehr gut ausgestattet, 1 Bad mit Du und WC, eine Extra-Toilette nebenan, alles blitzblank sauber, toller Brötchenservice (Auswahl wie beim Bäcker), sehr nette Vermieter, im Haus ein Extra-Aufenthaltsraum mit vielen Spielen, Raum für die Skiausrüstung, Skigebiet (klein und fein perfekt für Familien) direkt im Ort, zu Fuß erreichbar oder bequem mit Auto (kostenloser Parkplatz neben dem Lift), alles in allem ein perfekter Urlaub so dass wir gleich fürs nächste Jahr gebucht haben. Vielen Dank an Familie Walch ! :-)

    Ausflugtipps

    Kaunertaler Gletscher, Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis (gigantisch groß)

    Fand ich nicht so gut

    Keine

    Gastronomie

    Truyenstube (einmalig schön so dass wir nur da waren)

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

4 Personen

448 EUR/Woche,
4 Nächte
siehe Belegungsplan

6 Personen

539 EUR/Woche,
23%
4 Nächte
siehe Belegungsplan
539 EUR/Woche,
23%
7 Nächte
Samstag
700 EUR/Woche,
7 Nächte
Samstag
511 EUR/Woche,
27%
4 Nächte
siehe Belegungsplan

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:

Nebenkosten am Ort € 19 pro Person und Woche/Kurzaufenthalt (je nach Belegung) plus Kurtaxe. Wäsche vorhanden. Kaution € 150 (in bar). Kinderbett/?Hochstuhl nur innerhalb der max. Personenzahl, ohne Berechnung (Bestellung). Haustier nicht erlaubt.
  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 13.02.2016 06:11:53

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 981166
  • In unserem Angebot seit: 5 Jahren, 6 Monaten, 14 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 2 Tagen
  • Aufgerufen: 258 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 22 mal
  • Bewertungen bei uns: 3
  • URL: www.tourist-online.de/Unterkunft-981166.html

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

https://www.tourist-online.de/Unterkunft-981166.html

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Katharina Rose schreibt...

    Bewertung vom 28.04.2011

    Ausflugtipps
    Da ich schon mal in Serfaus gearbeitet und gelebt hatte, kannte ich natürlich die Umgebung und muss Serfaus/Fiss/Ladis auch als Ausflugsziel empfehlen. Wir hatten so schönes Wetter und es war echt beeindruckend der ganze Schnee oben auf dem Lazit.(Dort kann man auch sehr gut essen) Zum Wandern mit Hund ist der Panorama-Genussweg von Serfaus aus zu empfehlen. Mit der Komperdelbahn fährt man bis zur Mittelstaion hoch und geht den Panoramaweg entlang, der sehr gut ausgeschildert ist. Man hat einen sehr guten Blick auf Serfaus. Die Wanderung dauert ca. 2 Stunden und für einen Hund ideal.

    Einen Tag waren wir dann in Samnaun in der zollfreien Zone und sind shoppen und günstig tanken gewesen. Auch dort kann man sehr gut speisen und die Fahrt dort hin dauert ca. 40 min. Auch dort kann man sehr gut spazieren gehen.

    Auch Meran und Bozen sind zu empfehlen. Nach 2 stündiger Fahrt leuchteten uns schon die Palmen an. Dort hat man auch schon ein Feeling von Italien. Leckere Pizza, einen Cappuchino und leckeren Kuchen in einem kleinen Cafe unter Palmen. Eine wunderschöne Stadt ist Meran, wo man auch sehr gut shoppen kann und einfach in den schönen Gassen schlendern kann. 30 km weiter befindet sich dann noch Bozen, auch immer wieder einen Ausflug wert.

    Auch die Orte Landeck und Innsbruck sind schön und sauber gemacht und wenn man schon mal dort ist, kann man sich die Gegend auch genauer anschauen.

    Das Kaunertal ist zu empfehlen. Alleine die Fahrt dort hin ist schon für Autoliebhaber ein Genuss und die Aussicht macht die anstreckenden Kurven wieder gut.

    St. Moritz, Ischgl liegt alles in der Nähe und für Skifreunde ein Highlight.

    Fließ ist auch ein kleiner süßer Ort und zum Spazieren gehen sehr schön. Dort kann mann die Ruhe geniessen und entspannen.
    Gastronomie
    Essen auf der Alm: Lazid auf 2460 Höhe kann man die leckeresten Gerichte aus Österreich speisen.

    Samnau: Samnauner Hof (***): sehr lecker, sehr guter Wein. Service geht so. Aber tolle Aussicht. Da ich schon mal in Serfaus gearbeitet und gelebt hatte, kannte ich natürlich die Umgebung und muss Serfaus/Fiss/Ladis auch als Ausflugsziel empfehlen. Wir hatten so schönes Wetter und es war echt beeindruckend der ganze Schnee oben auf dem Lazit.(Dort kann man auch sehr gut essen) Zum Wandern mit Hund ist der Panorama-Genussweg von Serfaus aus zu empfehlen. Mit der Komperdelbahn fährt man bis zur...
  • Klaus Döring schreibt...

    Bewertung vom 15.09.2011

    Ausflugtipps
    Das Pitztal ist auf Grund seiner Lage sicher vor allem eine Wintersport-Region. Wir waren im Sommer da - es ist aber auch um diese Zeit zu empfehlen. Viele ausgeschilderte, teils komplett markierte Wanderwege, von leicht (nur durch's Tal oder mäßig steile Anstiege) über mittelschwer (700-1000 Höhenmeter hinauf, steile Pfade aber ohne alpinen Anspruch) bis schwer (alpine Touren bis auf über 3.500m inkl. Kletterpartien oder Gletscherquerungen). Meistens auch mindestens eine Einkehr-Gelegenheit am Wegesrand.
    Mit der Gästekarte (bekamen wir bei Anmeldung ausgehändigt) kann man den Postbus im gesamten Pitztal gratis benutzen - eine guter Service bei ca. 40km Länge des Tales.

    Besondere Ausflugsziele :
    - der Pitztaler Gletscher oberhalb Mittelberg,
    - der Rifflsee und das Tschachferner-Gebiet oberhalb
    Mandarfen,
    - die Hochzeiger-Region oberhalb Jerzens,
    - das Kaunertal (westl.Nachbartal) mit Stausee und
    Gletscherstraße.
    Gastronomie
    Im Ortsteil Köfels einzig das kleine, familiär geführte "Forellenstübl" - nur 20 Plätze, aber sehr gute Küche.

    Mal im etwas anderen Ambiente essen : Das "Restaurant Bergwerk" im Ortsteil Plangeross ist im Stile eines alten Bergwerk-Stollens eingerichtet.

    Die Pizzeria "Rustica" in Feichten im Kaunertal fanden wir ebenfalls ansprechend.

    Aber auch die bewirtschafteten Almen und Hütten an den Wanderwegen (die haben wir vorwiegend in Anspruch genommen) bieten ein gutes Speisen- und Getränke-Angebot.
  • Thomas F. schreibt...

    Bewertung vom 17.10.2015

    Ausflugtipps
    - man sollte sich auf jeden Fall die Gletscher der Umgebeung ansehen, so lange sie noch da sind - lange wird man sie nicht mehr besteigen und betrachten können
    - ansonsten gibt es im Tal schöne Wandermöglichkeiten (Teufelskanzel, Sagenweg, neue Hängebrücke bei Brand, Rundweg mit Wellerbrücke, Zauberwald Sautens und viele schöne Wanderungen im Vent (z.B. Ötzifundstelle, Hohe Mut)und vieles mehr
    - wenn normale Wasserzustände herrschen, sind die Wasserfälle auch sicher interssant - momentan waren es alles nur Rinnsale
    - beachten sollte man, dass die Ötztal-Card nur von Ende Mai bis etwa Mitte Oktober gilt und die meisten Bergbahnen auch nur, wie dieses Jahr bis 11.10. fahren
    Gastronomie
    - in unserer Zwischensaison kann man nichts empfehlen - viele Gaststätte bieten nur abgespeckte Speisekarten
    - die Kochkunst im Ötztal ist weit weg von dem was man in Kärnten, im Burgenland, im Salzburger Land oder Montafon geboten bekommt
    Urlaubsort
    - wer Ruhe und Erholung braucht oder sucht ist hier oben auf rund 1600m gut aufgehoben
    - bis auf wenige Maschinen von den Bauern herrscht hier kaum Verkehr
    - natürlich muss man, weil Sackgasse, immer erst 5km Serpentinen ins Tal hinunter nach Längenfeld in Kauf nehmen
    - es gibt aber auch von hier gute Wandermöglichkeiten, ohne erst das Auto zu bewegen

Ob in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus: Ein Urlaub in Inn-Salzach

Gestalten Sie sich Ihren Wunschurlaub in Inn-Salzach. Sie können es sich hier in einem Appartement oder einem Ferienhaus gut gehen lassen. Die Ferienregion hält für Sportbegeisterte Angelstellen bereit. Es gibt hier viel zu entdecken - besuchen Sie zum Beispiel auch Aschau, Burghausen, Mehring, Waldkraiburg und Haiming. In den Unterkünften in Inn-Salzach erleben Sie Komfort und können ganz unter sich sein. Anders als im Hotel bestimmen Sie in Ihrem Ferienhaus oder Ihrer Fewo den Tagesrhythmus selbst. Wählen Sie eine Unterkunft, die Ihren Vorstellungen in Ausstattung und Lage entspricht. In Inn-Salzach gibt es Ferienhäuser und Ferienwohnungen für eine Personenzahl zwischen 1 und 10. Viele davon sind mit einem Whirlpool, einem Pool und einer Sauna ausgerüstet. Für die Unterkunft, die meist im August gebucht wird, geben die Gäste im Mittel 702 ? aus.

Ferienunterkünfte clever online buchen