Ferienwohnung Puerto de Sóller in Soller, Westküste Mallorca für 4 Personen (Spanien)

29 Fotos

Unterkunft

  • Ferienwohnung
  • ca. 80m²
  • max. 4 Personen
  • 2 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer

Lage

  • Land: Spanien
  • Region: Mallorca
  • Ort: Soller
  • Einkaufen: 500 m
  • Restaurant: 5 m
  • Wasser: 300 m
  • Meer: 60 m
  • See: 7.8 km
  • Angeln: 5 m
  • Stadt: 3 km

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • See- / Meerblick
  • Parkplatz
  • Sat-TV
  • Waschmaschine
  • Heizung
  • Angelurlaub
Einfaches Appartement in 1. Meereslinie hoch über der Strandpromenade von Puerto de Soller. Die Terrasse bietet eine fantastische Aussicht auf die Bucht, den Strand, die antike Strassenbahn und die Berge. Die Wohnung befindet sich in der 8. Etage mit einem kombinierten Wohn-/Essraum und einer möblierten, überdachten Terrasse. Das kleine Schlafzimmer eignet sich gut für Kinder. Auf der Dachterrasse stehen Ihnen ausserdem Liegen zur Verfügung. Lift bis 7. Etage.

Zusätzliche Hausinfo:
Letzte Renovierung: 2004
Zusätzliches Kleinkind unter 4 Jahre (kostenlos): 1
Kinderbetten: 1
Hochstühle: 1

Gebäude
Schlafzimmer: Einzelbett(en) (2 Schlafmöglichkeit(en) )
Schlafzimmer 2: Einzelbett(en) (2 Schlafmöglichkeit(en) )
Badezimmer: WC. Warmes und kaltes Wasser, Dusche und Badewanne
Terrasse oder Ähnliches: Offene und überdachte Terrasse
Baumaterial: Gasbeton
Isolierung: Teilweise isoliert
Heizung: Elektro-Heizung

Entfernungen:
Entfernung Angelmöglichkeit: 0.005 km
Entfernung Einkauf: 0.5 km
Entfernung nächst. Objekt: 0.002 km
Entfernung nächstgeleg. Stadt: 3 km (Soller)
Entfernung Restaurant: 0.005 km
Entfernung zum Wasser: 0.3 km

Kurzbeschreibung

  • Ferienwohnung
  • 80 m2
  • 80
  • 4 Personen
  • 4 Personen
  • erlaubt
  • 1
  • 2
  • Anzahl Haustiere: 1
  • 1980

Sonstige Inneneinrichtung

  • Einzelne Öfen / Heizlüfter / Radiatoren, Elektroheizung
  • teilweise
  • SAT-Empfang, Stereoanlage, TV
  • Parabol
  • Waschmaschine, Staubsauger
  • Anzahl Klimaanlagen: $$$ Stück

Umgebung

  • Öffentlicher Parkplatz
  • Meer/See
  • 3 km
  • 5 m
  • 500 m
  • Grundstück am Wasser
  • 5 m
  • 300 m

Inklusivleistungen

  • Bei der Buchung dieses Objekts ist ein Sicherungspaket enthalten. Dabei handelt es sich um ein Angebot des Ferienhausvermittlers NOVASOL. Für dieses Inklusiv-Angebot gelten folgende Bedingungen: Details

Garten und Aussenanlagen

  • Gartenmöbel vorhanden
  • Wippe

Badezimmer

  • WC: warmes und kaltes Wasser

Küche

  • Dunstabzugshaube, Mikrowellenherd, Kühl-/Gefrierkombi, Kühlschrank, Kaffeemaschine, kombinierter Gas-/E-Herd
  • Gas-/Elektroherd, Küche: warmes / kaltes Wasser

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,1 von 5

(5 Kundenbewertungen)

3,4 Sauberkeit
3,4 Preis/Leistung
5,0 Lage der Unterkunft
3,8 Ausstattung
3,5 Äußerlicher Eindruck
4,8 Betreuung vor Ort
4,6 Buchungsabwicklung
  • 4,0 von 5

    Bewertung vom 11.11.2012

    Urlaub vom 27.10.2012 bis 03.11.2012

    4,0 Sauberkeit
    3,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    3,0 Ausstattung
    3,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,0 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Der Blick auf die Bucht Port de Sóller ist genial und lässt einige Mängel verblassen. Ebenso die Lage und die Möglichkeiten (Einkaufen, Restaurants, Wandern, Ausflugsmöglichkeiten auch ohne Auto). Die Schlüsselübergabe und Einweisung war sehr gut - auch wie bei uns nachts um 1 Uhr bei Sturm und Regen.

    Ausflugtipps

    Wanderungen in der Umgebung (z.B. mit dem Bus nach Deia und den Küstenweg nach Port de Sóller zurück). Sóller.

    Fand ich nicht so gut

    Teilweise altes Mobiliar. Geringer Wasserdruck. Pumpengeräusche bei Wasserentnahme.

    Gastronomie

    Las Palmras, Maharaja (Indisches Restaurant)

  • 4,0 von 5

    Bewertung vom 23.04.2012

    Urlaub vom 31.03.2012 bis 14.04.2012

    3,0 Sauberkeit
    3,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    4,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    4,0 Buchungsabwicklung
    4,0 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Port de Soller ist ein wunderbarer Ausgangspunkt, um Wanderungen und Ausflüge mit dem öffentlichen Nahverkehr zu unternehmen. Außerdem ist es - zumindest im April (Ostern) - nicht zu überlaufen, man kann nett bummeln, am Strand liegen, in Cafes den Sonnenuntergang anschauen uvm. Auch Ballermann scheint weit weg zu sein. Die Unterkunft liegt direkt am Meer, man hat von der riesigen Dachterasse (Wohnung ist die oberste in einem achtstöckigen Haus), die nur zu dieser Wohnung gehört einen Wahnsinnsrundblick und den ganzen Tag Sonne, wenn sie scheint (im Sommer vielleicht zu heiß?. Sie ist sehr gemütlich eingerichtet und im Wintergarten kann man auch bei schlechtem Wetter im Liegestuhl liegen und den Himmel und das Meer betrachten. Außerdem ist die Wohnung gut ausgestattet mit Backofen, Waschmaschine usw.

    Ausflugtipps

    Soller (5 Min mit Bus) Palma (1/2 Stunde mit Bus) Deia, Valldemossa im Süden, Kloster Lluc, Alcudia im Norden alles mit Bus erreichbar.

    Fand ich nicht so gut

    Über einen üblen Geruch (Kanalisation)auf der Terasse waren wir über diese Bewertung schon vorab informiert. Wir könnten uns vorstellen, dass das ziemlich unangenehm sein kann, vor allem wenn es warm ist und man die Terasse öfter nutzen möchte. Es roch manchmal auch auf der Straße so, vielleicht lag das auch an einem nahegelegenen Kanal, der wenig Wasser geführt hat. Von außen ist das Haus nicht schön. Neubau mit etwas Hochhauscharakter.

    Gastronomie

    Campo del Sol etwas zurückliegend, nicht an der Strandpromenade.

  • 4,0 von 5

    Bewertung vom 09.01.2010

    Urlaub vom 19.12.2009 bis 02.01.2010

    2,0 Sauberkeit
    3,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,0 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Die Aussicht von der Terrasse, einfach grandios. Schlafgelegenheit war sehr gut. Wintergarten hat uns sehr gefallen.

    Fand ich nicht so gut

    Gestank der Kanalisation. Geräusche von Klimaanlage, Wasserpumpe und Fahrstuhl sind stöhrend in der Nacht.

  • 4,2 von 5

    Bewertung vom 20.05.2008

    Urlaub vom 03.05.2008 bis 17.05.2008

    4,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    4,0 Betreuung vor Ort
    4,0 Buchungsabwicklung
    4,2 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Traumhafter Ausblick von den beiden Dachterrassen; Wintergarten war für die -ungewöhnlichen - Regentage sehr günstig; bei dem unerwarteten Regenwetter waren auch die unglaublich vielen deutschen Fernsehprogramme angenehm, außerdem die Heizkörper.

    Ausflugtipps

    Zum Cap Es Far und Muleta (sehr gute Wandererherberge, so eine Art Jugendherberge für Erwachsene), von dort aus einfach auf dem unteren Küstenpfad ein Stückchen entlanggehen und dann den mitgebrachten Campingstuhl aufstellen: Weite, Stille, Schönheit genießen und die Seele zur Ruhe kommen lassen! Oder auf dem oberen Pfad (ohne Campingstuhl!) nach Soller wandern. Die alten Eselspfade sind nicht sooo bequem zum Gehen, aber es ist Idylle pur. Oder den ebenso alten Pfad von der Hotelruine (Las Rocas oder so ähnlich) an der Straße zum Strand Repic (von Soller kommend die Abzweigung noch vor dem Parkplatz, dann die Straße entlang und links bei dem verfallenen Hotel hoch nach links Richtung Soller)oder von der Strandpromenade aus am Hotel Los Geranios abbiegen, dann sieht man nach kurzer Zeit die Hotelruine (nicht verwechseln mit dem nie vollendeten Luxushotelneubau auf dem Weg zum Torre Piccada bzw. Atalyaya, ist aber auch ein sehr schöner Spaziergang). Auf diesem Weg nach Soller kommt man gegen Schluß des Spaziergangs an schönen Gärten und Fincas vorbei. Danach ist es besonders angenehm, auf dem Platz vor der Kathedrale in Soller unter Platanen zu sitzen und vor der Bar Bini frisch gepressten Orangensaft zu trinken und "leben und leben zu lassen".

    Fand ich nicht so gut

    Oft hat es auf der vorderen Dachterrasse leider nach Kanalisation gerochen (malas aires ;-( )

    Gastronomie

    Bar Nautilus oberhalb vom Hotel Porto Soller: Traumhafter Blick von der Terrasse in der Steilküste, auch ideal bei Sonnenuntergang, um dann dort ein Gläschen Rotwein zu trinken. Dazu leise Musik, kubanisch oder z.B. Cesaria Evora, Cabo Verde. Beim Essen bin ich inzwischen vorsichtig. Ich habe dort mal Lamm gegessen und mich über zahlreiche kleine Härchen gewundert. Als ich dann sah, wie die Küchenfee die streunenden Katzen streichelte, habe ich mich nicht mehr gewundert.

  • 4,5 von 5

    Bewertung vom 23.03.2009

    Urlaub vom 01.03.2009 bis 20.03.2009

    4,0 Sauberkeit
    4,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    4,0 Ausstattung
    5,0 Betreuung vor Ort
    5,0 Buchungsabwicklung
    4,5 Gesamtbewertung

    Hat mir gut gefallen

    Einmalige Aussicht, Wanderwege praktisch vor der Tür (und ausgeschildert!)

    Fand ich nicht so gut

    Wasserpumpengeräusche in der Nacht , Fahrstuhlgeräusche - sollte man mal geräuschdämmen.

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.

Routenplaner zum Ferienort Soller:

Route anzeigen Lage der Unterkunft

Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

4 Personen

809.97 EUR/Woche,
34%
7 Nächte
siehe Belegungsplan
710.01 EUR/Woche,
42%
7 Nächte
siehe Belegungsplan
529.97 EUR/Woche,
56%
7 Nächte
siehe Belegungsplan
370.02 EUR/Woche,
69%
7 Nächte
siehe Belegungsplan
389.97 EUR/Woche,
68%
7 Nächte
siehe Belegungsplan

* gegenüber der Hauptsaison

Nebenkosten:
Kurtaxe, Max: 1.00 EUR pro Tag und Person (gültig von 01.01.2016 bis 01.01.2018)
Bettwäsche/Handt.: im Preis enthalten (gültig von 01.01.2016 bis 01.01.2018)
Reinigung: im Preis enthalten (gültig von 01.01.2016 bis 01.01.2018)
Stromkosten exklusive (Saison 2016);

Inklusivleistungen:
Bei der Buchung dieses Objekts ist ein Sicherungspaket enthalten.
  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 28.09.2016 13:52:55

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 154073
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 1058 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 28 mal
  • Bewertungen bei uns: 5
  • URL: www.tourist-online.de/Unterkunft-Puerto-De-Soller.html

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Hans-Jürgen Sandow schreibt...

    Ausflugtipps
    A) Markt in Sineu Mittwochs: Flohmarkt, Spezialitäten, neue Sachen und Tiermarkt;
    Der Markt von Sineu
    Einmal pro Woche erwacht Sineu zum Leben: Am Markttag Mittwoch. Mallorca ist bekannt und beliebt unter den Touristen für seine Wochenmärkte. Der Markt in Sineu ist bei weitem der bekannteste Markt. Jeden Mittwoch strömen viele Tausend Touristen in die Stadt. Die großen Parkplätze von Sineu sind voll mit Ausflugsbussen und Mietautos der Urlauber. Der Besuch auf dem Markt lohnt: Die Preise für Kleidung und Lebensmittel sind sehr niedrig, das Angebot ist vielfälltig. Beliebt, jedoch nicht unbedingt bei Tierschützern, ist auch der einzige Viehmarkt auf Mallorca (Teil des Hauptmarkts). Auch Fans von Souvenirs haben auf dem Markt Ihre Freude. Jedoch ist Vorsicht geboten: Viele der billigen Produkte stammen aus China und sind nicht in Mallorca hergestellt. Man sollte den Markt Vormittags besuchen.
    B) Ausflug nach Soller - Port de Soller.
    Sóller liegt im Nordwesten Mallorca in einem Tal, das quer zur Tramuntana-Bergkette verläuft und bis ans Meer reicht. Das Klima, die idyllische Umgebung, das Licht und das Stadtbild machen Sóller zu einem faszinierenden Ort, der Jahr für Jahr viele tausend Besucher in seinen Bann zieht. Das von hohen Bergen umschlossene Tal von Sóller erreicht man über einen Paß, der als der "Coll de Sóller" bekannt ist, oder aber mit dem berühmten Zug von Sóller über eine unvergessliche Strecke, die durch eine wunderschöne Landschaft führt. Seit über fünfzig Jahren eröffnet er uns den Weg ins Tal der Orangen, Zitronen und Oliven. Seit einigen Jahren ist der Ort auch über den neuerbauten Tunnel zu erreichen.
    Durch die Ausfuhr von Zitrusfrüchten nach Südfrankreich von Port de Sóller aus und die Herstellung von Olivenöl entwickelte sich eine rege Handelstätigkeit sowie ein kulturellen Austausch. Ein besonders eindrucksvolles Zeugnis davon legen die schönen herrschaftlichen Bürgerhäuser mit ihren prachtvollen Fassaden ab, Bauwerke in einem eleganten Stil, der auf Mallorca sonst ganz unüblich ist. Zu Sóller gehören außerdem sein Hafen, der "Port", L`Horta de Sóller, Biniaraix und L`Alqueria del Comte. Wegen der Ruhe, dem Licht und der zauberhaften Farbe des Tals zieht es zeitweilig etliche Künstler und Erholungssuchende in diese friedliche Gegend.
    C) Tierpark in St. Eulalia:
    Parque Zoologico Natura Parc
    Carretera de Palma a Sineu
    07142 Santa Eugènia
    Gastronomie
    Gastronomie in Arenal ist uns vielfältiger, preiswerter und besser vorgekommen, als in Can Pastilla.
    Gutes Restaurant in Port Soller am Ende des Piers (linke Seite), z.Zt. wird dort die Strasse und der Bordwalk noch hergerichtet. Preiswert und lecker: Gambas (im Mai 10.- €),sehr zu empfehlen. Name des Lokals leider nicht bekannt. A) Markt in Sineu Mittwochs: Flohmarkt, Spezialitäten, neue Sachen und Tiermarkt;
    Der Markt von Sineu
    Einmal pro Woche erwacht Sineu zum Leben: Am Markttag Mittwoch. Mallorca ist bekannt und beliebt unter den Touristen für seine Wochenmärkte. Der Markt in Sineu ist bei weitem der bekannteste Markt. Jeden Mittwoch strömen viele Tausend Touristen in die Stadt. Die großen Parkplätze von...
  • Dorothee Golombowski schreibt...

    Ausflugtipps
    Zum Cap Es Far und Muleta (sehr gute Wandererherberge, so eine Art Jugendherberge für Erwachsene), von dort aus einfach auf dem unteren Küstenpfad ein Stückchen entlanggehen und dann den mitgebrachten Campingstuhl aufstellen: Weite, Stille, Schönheit genießen und die Seele zur Ruhe kommen lassen! Oder auf dem oberen Pfad (ohne Campingstuhl!) nach Soller wandern. Die alten Eselspfade sind nicht sooo bequem zum Gehen, aber es ist Idylle pur.
    Oder den ebenso alten Pfad von der Hotelruine (Las Rocas oder so ähnlich) an der Straße zum Strand Repic (von Soller kommend die Abzweigung noch vor dem Parkplatz, dann die Straße entlang und links bei dem verfallenen Hotel hoch nach links Richtung Soller)oder von der Strandpromenade aus am Hotel Los Geranios abbiegen, dann sieht man nach kurzer Zeit die Hotelruine (nicht verwechseln mit dem nie vollendeten Luxushotelneubau auf dem Weg zum Torre Piccada bzw. Atalyaya, ist aber auch ein sehr schöner Spaziergang). Auf diesem Weg nach Soller kommt man gegen Schluß des Spaziergangs an schönen Gärten und Fincas vorbei. Danach ist es besonders angenehm, auf dem Platz vor der Kathedrale in Soller unter Platanen zu sitzen und vor der Bar Bini frisch gepressten Orangensaft zu trinken und "leben und leben zu lassen".
    Gastronomie
    Bar Nautilus oberhalb vom Hotel Porto Soller: Traumhafter Blick von der Terrasse in der Steilküste, auch ideal bei Sonnenuntergang, um dann dort ein Gläschen Rotwein zu trinken. Dazu leise Musik, kubanisch oder z.B. Cesaria Evora, Cabo Verde. Beim Essen bin ich inzwischen vorsichtig. Ich habe dort mal Lamm gegessen und mich über zahlreiche kleine Härchen gewundert. Als ich dann sah, wie die Küchenfee die streunenden Katzen streichelte, habe ich mich nicht mehr gewundert.
  • Ausflugtipps
    In Can Picafort kann man herrlich an der Strandpromenade entlang gehen, diese ist sehr lang und wirkt sehr gepflegt. Wir waren hauptsächlich wandern, und daher auf der ganzen Insel unterwegs. Durch Größe (Kleine) der Insel, ist alles in relativ kurzer Zeit (max. 1 1/2 Std.) erreichbar. Sehr zu empfehlen ist auch Cala Rajada - ein sehr schöner Ort, mit einer tollen Promenade am Hafen und vielen Lokalen, die zum Verweilen einladen.
    Gastronomie
    In der Carrer del Passeig de Colom, kurz vor und gegenüber dem Hotel Gran Playa gibt es eine tolle Pizzeria, und gleichzeitig Sportbar. Wir wurden dort sehr gut bedient und das Essen war hervorragend. Das Lokal wird auch sehr stark von Einheimischen besucht, speziell an Tagen wenn Fußball übertragen wird.

Ob in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus: Ein Urlaub auf Mallorca

Verbringen Sie Ihren Wunschurlaub auf Mallorca (in Spanien). Sie und Ihre Lieben können es sich hier in einem Appartement oder einem Ferienhaus gut gehen lassen. Mallorca ist das perfekte Urlaubsziel für alle, die sich auf eine abwechslungsreiche Zeit mit der ganzen Familie und dem Hund freuen. Spaß am Strand und Badevergnügen im Mittelmeer stehen auf Mallorca unter anderem auf dem Programm. Aktivurlauber angeln in der Ferienregion außerdem gern. Es gibt hier viel zu entdecken - besuchen Sie zum Beispiel auch Soller, Port de Soller, Sineu, Son Serra de Marina und Sant Elm. Ein Aufenthalt auf Mallorca, das bedeutet Zeit zum Ausspannen in einer Unterkunft mit Komfort. Anders als im Hotel bestimmen Sie in Ihrem Ferienhaus oder Ihrem Appartement die Frühstückszeit selbst. Aufgrund unserer großen Auswahl an Unterkünften mit unterschiedlicher Lage und Ausstattung ist für jeden Bedarf das ideale Objekt dabei. Auf Mallorca stehen Ferienhäuser und Ferienwohnungen für bis zu 34 Personen zur Verfügung. Eine Klimaanlage, ein Whirlpool, ein Pool und eine Sauna gehören zur Ausstattung vieler Unterkünfte dazu. Wer den Urlaub gerne am Wasser verbringt, ist mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Strand- oder Seenähe richtig beraten. Für die Unterkunft, die meist im September gebucht wird, geben die Urlauber durchschnittlich 1741 € aus.

Ferienunterkünfte clever online buchen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr