Ferienhaus "Martlhaus" in Waltersdorf, Lausitz (Sachsen) für 5 Personen (Deutschland)

13 Fotos

Unterkunft

  • Ferienhaus
  • ca. 140m²
  • max. 5 Personen
  • 2 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer
  • 1 Küche

Lage

  • Land: Deutschland
  • Region: Oberlausitz
  • Ort: Waltersdorf
  • Einkaufen: 1 km
  • Restaurant: 500 m
  • Wasser: 1 km
  • See: 1 km
  • Langlaufloipe: 3.7 km
  • Skilift: 725 m
  • Skilift/Abfahrt/Loipe: 3.7 km

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • Nichtraucher-Unterkunft
  • Internet-Anschluss
  • Geschirrspüler
  • Parkplatz
  • TV
  • Kamin
  • Angelurlaub
  • Skiurlaub
  • Radio
  • Heizung

Erleben Sie die besondere Atmosphäre eines 300-jährigen Umgebindehauses mit modernem Wohnkomfort. Genießen Sie die schönste Zeit des Jahres im Zittauer Gebirge. Das Haus bietet Platz für vier bis fünf Personen. Im Obergeschoss befinden sich 2 romantische Schlafzimmer. Im Erdgeschoss gibt es ein altengerechtes schönes Bad mit Dusche, eine moderne Küche, Esszimmer. Die originale Umgebindestube lädt ein zu gemütlichen Stunden in wohliger Atmosphäre.In jedem Raum werden Sie die Geschichte spüren ohne auf die Annehmlichkeiten unserer Zeit verzichten zu müssen. Der Erholungsort Waltersdorf liegt am Fuße der Lausche, des höchsten Berges im Zittauer Gebirge. Genießen Sie den Tag im Garten oder wandern Sie durch den Naturpark Zittauer Gebirge mit seinen Wäldern, Wiesen und bizarren Felsen. Ein Spaziergang durch den Ort Waltersdorf führt Sie vorbei an unzähligen Umgebindehäusern mit imposanten Türstöcken. Die nahe gelegenen Städte Görlitz, Zittau, Bautzen und Dresden erwarten Sie mit ihrem kulturellen Angebot und regionalen Spezialitäten. Auch die Goldene Stadt Prag ist in kurzer Zeit erreichbar. Besuchen Sie uns auch unter, martlhaus.de Das Martlhaus freut sich auf Ihren Besuch

Kurzbeschreibung

  • Ferienhaus
  • Nichtraucherhaus
  • Terrasse, Balkon oder Terrasse, Garten
  • Besonders charmantes Feriendomizil
  • Gehobene, komfortable Einrichtung
  • 1
  • 140 m2
  • 260
  • 4 Personen
  • 5 Personen
  • erlaubt
  • 1
  • 2
  • 1
  • 1
  • Hunde
  • 4
  • 1
  • 2
  • groß

Sonstige Inneneinrichtung

  • In allen Räumen vorhanden, Zentralheizung (Öl/Gas/Nachtspeicher)
  • Radio/Radiowecker, Farb-Fernseher, CD-Player, TV
  • Internet-Zugang, Mobilfunkempfang möglich, WLAN / Wifi
  • Schränke und Schubladen bieten genügend Ablageplatz, Staubsauger
  • Nein

Umgebung

  • Privatparkplatz auf Grundstück/Hofanlage, Parkplatz
  • Angeln, Klettern, Radtouren, Ski (alpin)
  • Fahrradverleih, Ski-, Snowboard- oder Schlittenverleih
  • 500 m
  • 1 km
  • 1 km
  • Trixibad
  • Lausche

Garten und Aussenanlagen

  • Umzäunt mit einer Hecke, Mauer oder Zaun
  • Gartengrill, Gartenmöbel vorhanden, Grill vorhanden
  • Alleinige Nutzung

Badezimmer1

  • WC, Waschtisch, Dusche

Küche1

  • 15
  • 1
  • 6
  • Kühl-/Gefrierkombi, Kochgelegenheit (4 Herdplatten), Geschirrspüler, Backofen, Kaffeemaschine
  • Separate Küche

Schlafzimmer

  • 20
  • 1
  • ja
  • 20
  • 1
  • ja

Wohnzimmer1

  • 48
  • ja
  • Kamin
  • Fernseher
  • 1
  • Schlafcouch
  • ja

Gesamtbewertung der Unterkunft

4,8 von 5

(17 Kundenbewertungen)

4,9 Sauberkeit
4,9 Preis/Leistung
4,7 Lage der Unterkunft
4,8 Ausstattung
4,8 Äußerlicher Eindruck
5,0 Betreuung vor Ort
4,5 Buchungsabwicklung
  • 4,8 von 5

    Bewertung vom 03.09.2014 Urlaub vom 23.08.2014 bis 30.08.2014

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    4,8 Gesamtbewertung

    Kommentar

    Ein traumhaft schön eingerichtetes Haus mit allem Komfort.

    Beste Reisezeit

    Ich denke, das Martl-Haus ist in jeder Jahreszeit ein Erlebnis, da es auch innen Komfort und Gemütlichkeit bietet.

    Umgebung

    Netto gibt es direkt im Ort, zum Edeka und zu anderen Geschäften ist es ein wenig weiter. Es gibt aber Mandys Gebirgsstübl am Ort, die einem alles besorgt, was man braucht, z.B. täglich frische Brötchen.

  • 4,7 von 5

    Bewertung vom 30.08.2014 Urlaub vom 16.08.2014 bis 23.08.2014

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Betreuung vor Ort
    3,0 Buchungsabwicklung
    4,7 Gesamtbewertung
  • 4,6 von 5

    Bewertung vom 15.05.2014 Urlaub vom 03.05.2014 bis 10.05.2014

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    4,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    4,0 Äußerlicher Eindruck
    4,6 Gesamtbewertung

    Kommentar

    Dieses Ferienhaus können wir jederzeit weiter empfehlen.

    Beste Reisezeit

    Die anderen Jahreszeiten können wir nicht beurteilen.

    Umgebung

    Das ist relativ - wir sind bis Großschönau gefahren.

  • 5,0 von 5

    Bewertung vom 08.10.2011 Urlaub vom 17.09.2011 bis 01.10.2011

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Gesamtbewertung

    Kommentar

    Wir, mein Mann und ich bewerten alles mit sehr gut. (Gut, der Duschvorhang ist etwas zu kurz :-) Bei dem Haus handelt es sich um ein 300 Jahre altes Haus. Beides, das Haus und die Ausstattung und Möblierung ist eine charmante Mischung aus Altem und Neuem. Die Fotos, mít denen das Haus im Internet vorgestellt wird, entsprechen der Realiät. Der Garten ist romantisch. Eine Mischung aus "wachsen lassen" und Bauerngarten. Mit einem Apfelbaum, der zu unserer Reisezeit verführerische Äpfel trug. Ich empfand alles als stimmig! Ein großes Danke schön an das Paar, daß das Haus und die Gäste betreut (falls nötig bei evtl. Fragen etc.). Von der Anreise bis zur Abreise war alles erfrischend unkompliziert und gut gelaunt. Merci. Die Gegend ist traumhaft. Wenn wir uns mal mit dem Auto verfuhren, haben wir daraus eine Art Sightseeingtour gemacht. Die Natur ist wie gemalt. Es gibt viel zu wandern und zu beobachten. In Waltersdorf sagen sich tatsächlich Fuchs und Hase "Gute Nacht" - den Fuchs haben wir am späten Abend von der Küchentür aus beobachten können... Es gibt fußläufig ein Restaurant mit einer sehr ordentlichen Küche. Einkaufen kann man in Groß Schönau - es ist alles da an Geschäften und Supermärkten, die man so braucht. Und an Ausflugszielen, wenn man denn das Haus und den Garten verlassen kann, mangelt es wirklich nicht. Zittau, Görlitz und sogar nach Prag kann man einen Ausflug machen.

    Beste Reisezeit

    Wir denken,jede Jahreszeit hat ihren Reiz. Wer den Winter und den Schnee mag, fährt im Winter. Wer es grün mag, fährt zu den anderen Jahreszeiten.

  • 5,0 von 5

    Bewertung vom 23.04.2014 Urlaub vom 12.04.2014 bis 19.04.2014

    5,0 Sauberkeit
    5,0 Preis/Leistung
    5,0 Lage der Unterkunft
    5,0 Ausstattung
    5,0 Äußerlicher Eindruck
    5,0 Gesamtbewertung

    Kommentar

    Bereits beim Betreten des Hauses waren wir beeindruckt; es war ein mit äußerster Sorgfalt liebevoll restauriertes Umgebindehaus, welches uns geschmackvoll gepaart mit der Moderne empfing. Auch unseren beiden Labrador-Hunden gefiel alles sehr gut, vor allem der Garten und am Abend der Kamin im Wohnzimmer, mit seiner wohltuenden Wärme - wir hatten leider mit dem Wetter etwas Pech, aber das konnte das haus mit seiner Gemütlichkeit perfekt ausgleichen. Eine Anreise mit Auto ist in jedem Fall zu empfehlen, da auch dieses für die Einkäufe erforderlich ist (im Ort gibt es ein kleines "Tante-Emma-Lädchen" mit dem Notwendigsten). Ausflugs- und Wandermöglichkeiten gibt es sehr viele, ob mit oder ohne Hundebegleitung. Es war für uns alle ein rundum gelungener, äußerst erholsamer Urlaub. Gern kommen wir wieder! Vielen Dank.

    Empfehlung

    Familien mit Kindern und /oder Hund/en sowie Paaren wird dieses Haus gut gefallen, für Gruppen ist es mit zwei Schlafzimmern etwas zu klein und für Senioren wegen der wirklich steilen Treppe ins Obergeschoss (zu den Schlafzimmern) nur bedingt geeignet.

    Beste Reisezeit

    Wir waren im April, bei schlechtem Wetter hier, aber es war perfekt - wir können uns auch einen Urlaub hier im Sommer, Herbst oder Winter gut vorstellen.

    Umgebung

    fussläufig sind Restaurants und ein kleiner "Tante-Emma-Laden" zu erreichen, für Supermnarkteinkäufe benötigt man ein Auto

Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Waltersdorf:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Olbersdorfer See 2,8 km
Hartau (Zittau) 6,3 km
Karlsfried 8,9 km
Weißbachtal (Zittauer Gebirge) 9,3 km
Kloster St. Marienthal 13,6 km
Bagger 1452 21,0 km
König-Albert-Bad 21,8 km
Berzdorfer See 23,1 km
Kathedrale St. Jakobus (Görlitz) 29,0 km
Kirche zu Crostau 29,8 km
Kaisertrutz 30,2 km
Dicker Turm 30,2 km
Synagoge (Görlitz) 30,2 km
Reichenbacher Turm 30,2 km
Dreifaltigkeitskirche (Görlitz) 30,4 km
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

4 Personen

455 EUR/Woche,
27%
5 Nächte
siehe Belegungsplan
504 EUR/Woche,
20%
5 Nächte
siehe Belegungsplan
455 EUR/Woche,
27%
5 Nächte
siehe Belegungsplan
504 EUR/Woche,
20%
5 Nächte
siehe Belegungsplan
630 EUR/Woche,
5 Nächte
siehe Belegungsplan
504 EUR/Woche,
20%
5 Nächte
siehe Belegungsplan
490 EUR/Woche,
22%
5 Nächte
siehe Belegungsplan
504 EUR/Woche,
20%
5 Nächte
Täglich
630 EUR/Woche,
5 Nächte
siehe Belegungsplan
504 EUR/Woche,
20%
5 Nächte
siehe Belegungsplan
490 EUR/Woche,
22%
5 Nächte
siehe Belegungsplan
518 EUR/Woche,
17%
5 Nächte
siehe Belegungsplan
490 EUR/Woche,
22%
5 Nächte
siehe Belegungsplan
504 EUR/Woche,
20%
5 Nächte
siehe Belegungsplan

* gegenüber der Hauptsaison

5 Personen

455 EUR/Woche,
27%
5 Nächte
siehe Belegungsplan
504 EUR/Woche,
20%
5 Nächte
siehe Belegungsplan
455 EUR/Woche,
27%
5 Nächte
siehe Belegungsplan
504 EUR/Woche,
20%
5 Nächte
siehe Belegungsplan
630 EUR/Woche,
5 Nächte
siehe Belegungsplan
504 EUR/Woche,
20%
5 Nächte
siehe Belegungsplan
490 EUR/Woche,
22%
5 Nächte
siehe Belegungsplan
504 EUR/Woche,
20%
5 Nächte
Täglich
630 EUR/Woche,
5 Nächte
siehe Belegungsplan
504 EUR/Woche,
20%
5 Nächte
siehe Belegungsplan
490 EUR/Woche,
22%
5 Nächte
siehe Belegungsplan
518 EUR/Woche,
17%
5 Nächte
siehe Belegungsplan
490 EUR/Woche,
22%
5 Nächte
siehe Belegungsplan
504 EUR/Woche,
20%
5 Nächte
siehe Belegungsplan

* gegenüber der Hauptsaison

vor Ort zu zahlen

  • Strom : im Preis enthalten
  • Bettwäsche: vorhanden
  • Handtücher: vorhanden

im Voraus zu zahlen

  • Endreinigung: Kosten in Höhe von 40.00 EUR einmalig pro Objekt

  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 13.02.2016 06:07:03

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 342761
  • In unserem Angebot seit: 5 Jahren, 7 Monaten, 23 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 1129 mal
  • Zur Merkliste hinzugefügt: 42 mal
  • Bewertungen bei uns: 17
  • URL: www.tourist-online.de/Unterkunft_342761.html

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

https://www.tourist-online.de/Unterkunft_342761.html

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Gabriele Schetter schreibt...

    Bewertung vom 28.05.2011

    Ausflugtipps
    Prebischtor: Mit dem roten Expressbus vor der Tür bis Mezna Louka fahren und zum Tor wandern ( absolutes Highlight). Von dort nach Hrensko durch schönen Wald per Pedes .
    Direkt vom Haus Einstieg über die alte Treppe, an einer alten Kapelle vorbei über Janov nach Ruzova. Hier lohnt sich ein Abstecher in den schönen Ort und zur Seifenmacherin Frau Rubens.In einer Rechtskurve kurz vor dem Ort nach links in den Wald bei einer Bushaltestelle zur Klamm. Die ist wunderschön, man lasse sich einfach überraschen, auch von den Bootsführern!!
    Die Thyssaer Wände ( über Decin fährt man nach Tisa, dort ist der Eingang bei der Kirche an einem Friedhof vorbei) sind einfach unbeschreiblich.Von hier kann man auf der deutschen Seite durch das schöne Bielatal fahren( ein kleiner Umweg, der sich lohnt).
    Ebenso der Panova skale, kurz hinter Kamenicke Senov etwas im Hinterland. Ein Basaltberg, der von einer anderen Welt scheint. Den muss man gesehen haben.
    Auch eine Fahrt von Hrensko in Richtung Mezna durch Jetrichove und andere kleine Orte ist absolut sehenswert, wir haben ihn sogar mehrmals gemacht wegen der ausgefallenen und eigenwilligen schönen Architektur, so zum Beispiel der vielen Umgebindehäuser. Ein wahrer Augenschmaus. Nicht zu vergessen ist das Khaatal, sehr romantisch, kurz hinter Chribska gelegen, auch von Hrensko aus ins Hinterland erreichbar, ca. 30 Minuten. Die deutschen Ziele sind ja alle gut beschrieben, so die Bastei, die Festung Königstein und das Kirnitschtal. Alle sehr lohnenswert. Uns hat wohl ein Urlaub nicht gereicht, besonders im Herbst mit verfärbten Laub sieht es bestimmt noch mal ganz toll aus. Selbst hinfahren und anschauen lohnt sich in jedem Fall.
    Gastronomie
    Leider ist die Küche im Grenzbereich nicht besonders erwähnenswert. Durch einen glücklichen Zufall haben wir dennoch ein Restaurant aufgetan, das hier genannt werden sollte. Nicht ohne die Befürchtung, das hier bei zu viel Zuspruch demnächst nichts mehr für uns übrig bleibt. Es handelt sich um das Restaurant Na Stodolci in Chribska ( genauen Standort muss man selbst rausfinden), welches mit einem deutschen Sternerestaurant durchaus mithalten kann. Biofleisch kommt auf den Tisch und die Zubereitung ist köstlich. Hinzu kommt ein Ambiente, das einen zum Wandern auf dem dazu gehörigen schönen Gehöft einlädt. Wir zahlten für 4 Personen mit allem Zipp und Zapp 56 Euro. Wir fühlten uns wie Gott in Frankreich. Prebischtor: Mit dem roten Expressbus vor der Tür bis Mezna Louka fahren und zum Tor wandern ( absolutes Highlight). Von dort nach Hrensko durch schönen Wald per Pedes .
    Direkt vom Haus Einstieg über die alte Treppe, an einer alten Kapelle vorbei über Janov nach Ruzova. Hier lohnt sich ein Abstecher in den schönen Ort und zur Seifenmacherin Frau Rubens.In einer Rechtskurve kurz vor dem Ort...
  • Gerhard M., Berlin schreibt...

    Bewertung vom 14.10.2013

    Ausflugtipps
    Unser Urlaub sollte ein reiner "Wanderurlaub" werden. Das haben wir mit dem Feriendomizil erreichen können. Eine erste Tour führte uns direkt vom Haus zunächst durch eine landwirtschaftlich geprägte Landschaft zur Burg bzw. zum Schloss Lemberg, welches man auch besichtigen kann. Danach ging es weiter zum geschichtsträchtigen Ort Jablonne v Podjestedi (ehemals Deutsch Gabel) mit einer sehr schönen Klosterkirche. Eine zweite Wanderung führte uns - wieder zu Fuß vom Haus aus - ins Zittauer Gebirge zum Hochwald. Die Grenze ist dort oben nur an den Grenzsteinen zu erkennen. Übrigens gab es dort sehr viele Pilze, die uns dann abends sehr gut schmeckten. Ausgewiesene Wanderwege - z.B. nach Lückendorf - entlang einer Fernstraße sind nicht zu empfehlen, da es neben der Straße keine Fußwege gibt. Wenn man die wenigen km mit dem Auto nach Lückendorf, Oybin oder Johnsdorf fährt, steht einem das ganze Wandergebiet des Zittauer Gebirges zur Verfügung.
  • Henryk Feldmann schreibt...

    Bewertung vom 12.09.2011

    Ausflugtipps
    - wunderschöne Wanderumgebung im Isergebirge
    - Reichenberg mit Jeschken; sehr sehenswert neben dem Rathaus und etlichen schönen Gebäuden am zentralen Markt auch das Nordböhmische Museum
    - Burg Friedland, 2-stündige sehr gute Führung und vor allem deshalb interessant, weil noch nahezu komplett eingerichtet
    - Burg Grafenstein bei Hradek n.N.; sehr malerisch gelegen mit netter Führung und schöner Rundumsicht vom Bergfried
    - Walfahrtskirche in Haindorf
    Gastronomie
    Im Ort leider kein Restaurant, deshalb oben bei "Lage des Objektes" die 4 von 5 Bewertungspunkten. Abgesehen von Wanderungen um den Ort herum ist Fahrzeug immer erforderlich.

    Sehr empfehlenswert Restaurant "Medved" rechts der Straße kurz hinter dem Eingangschild von Reichenberg.
    Am Markt von Reichenberg sehr gutes indisches Restaurant.

    Ansonsten sehr gut ausgestattete Küche im Ferienhaus, Einkaufsmöglichkeiten in Reichenberg, z.B. großes Kaufland.

Sachsen: Urlaub in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung

Ein Sommer- und Winterurlaub, wie Sie ihn sich wünschen - lassen Sie sich überraschen, was Sachsen alles zu bieten hat. In den Ferienhäusern und -wohnungen aus unserem Portfolio ist Ihnen und Ihren Lieben Erholung garantiert. Sachsen ist das perfekte Urlaubsziel für alle, die sich auf eine erlebnisreiche Zeit mit der ganzen Familie und dem Hund freuen. Sonnenbaden und Abkühlen im See stehen in Sachsen unter anderem auf dem Programm. Skifahrer haben in der kalten Jahreszeit Spaß auf der Piste. Schneewandern, Winterwandern und Schneemannbauen sind ebenso Aktivitäten, denen man sich im Winterurlaub widmen kann. Die Ferienregion hält für Sportbegeisterte außerdem Angelstellen bereit. Es gibt hier viel zu entdecken - besuchen Sie zum Beispiel auch Oberwiesenthal, Radebeul, Zwickau, Stolpen und Neukirchen. In den Unterkünften in Sachsen erleben Sie Komfort und können ganz unter sich sein. Adieu Hotelalltag ? in Ihrer Fewo oder Ihrem Ferienhaus müssen Sie sich die Frühstückszeit nicht vorschreiben lassen. Unser Portfolio enthält Unterkünfte in unterschiedlicher Lage und Ausstattung. In Sachsen gibt es Ferienhäuser und Ferienwohnungen für bis zu 40 Personen. Viele davon sind mit einer Klimaanlage, einem Whirlpool, einem Pool und einer Sauna ausgerüstet. Die Abende nach einem spannenden Wintertag sind in einer Skihütte oder einem Chalet mit Kamin besonders behaglich. Wer den Urlaub gerne am Wasser verbringt, ist mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Seenähe richtig beraten. Ihre Unterkunft kostet die Urlauber im Mittel 725 ?. Dabei ist der Hauptbuchungsmonat September.

Ferienunterkünfte clever online buchen