Ferienwohnung in Ferienanlage "Ventena Vecchia - Corbezzolo" in Montevarchi, Arezzo für 2 Personen (Italien)

18 Fotos

Unterkunft

  • Ferienwohnung
  • ca. 28m²
  • max. 2 Personen
  • 1 Schlafzimmer
  • 1 Badezimmer
  • 1 Küche

Lage

  • Land: Italien
  • Region: Arezzo
  • Ort: Montevarchi
  • Einkaufen: 8 km
  • Restaurant: 8 km
  • Wasser: 120 km
  • Meer: 120 km
  • See: 120 km
  • Strand: 120 km
  • Stadt: 8 km

Ausstattung

  • Haustier erlaubt
  • Nichtraucher-Unterkunft
  • Ferienanlage
  • Internet-Anschluss
  • Geschirrspüler
  • Parkplatz
  • TV
  • Pool
  • Heizung
Corbezzolo (arbutus unedo) ist der Erdbeerbaum, dessen rote erdbeerartige Früchte die Farbe dieses charmanten, kleinen Appartements bestimmen. Neben dem Girasole ist das Corbezzolo unser kleinstes Appartement, da es über kein separates Wohnzimmer verfügt. Die Küche und das Bad liegen im Inneren des Hauses. Im ganzen Appartement wird die exklusive Einrichtung mit stilvollen Accessoires abgerundet. Das großzügige Bad mit Natursteinsichtmauern und handdekorierten Fliesen ist in den Berg hineingebaut. Hier finden Sie neben der geräumigen Dusche einen Marmorwaschtisch, WC und Bidet. Die rot-weiß geflieste Küche mit Essplatz lädt zum gemütlichen Frühstück zu zweit ein, ist aber auch komplett zum Kochen eingerichtet und verfügt über ein Ceran-Kochfeld, Kühlschrank, Kaffeemaschine und Toaster. Im Schlafzimmer fällt Ihr Blick auf den roten Baldachin, der die zwei antiken schmiedeeisernen, aneinander gestellten Betten überspannt. Hier werden Sie nach einem Ausflug in die herrliche Landschaft des angrenzenden Chianti-Gebietes Ruhe und Erholung finden. Von der großen Terrasse mit gemeinschaftlichem Sitzplatz können Sie Ihren Blick über das Panorama des Arnotals und die Hügel des Chiantis schweifen lassen und einen erlebnisreichen Urlaubstag in der warmen Abendluft Revue passieren lassen. Auf dem weltgrössten Urlaubsportal für Reisebewertungen "TripAdvisor" wowie auf HoldayCheck sind wir von unseren Gästen beurteilt mit "exzellent"worden. Wir freuen uns die Nr.1 in unserer Region und seit 5 Jahren immer unter den ersten von über 3000 sonstigen Unterkünften in der Toskana geworden zu sein und das in beiden Portalen!

Kurzbeschreibung

  • Ferienwohnung, Ferienwohnung in Ferienanlage
  • Nichtraucherhaus
  • Balkon oder Terrasse
  • Besonders charmantes Feriendomizil
  • Luxuriös und aufeinander abgestimmt
  • 2015
  • 2015
  • 28 m2
  • 152000
  • 2 Personen
  • 2 Personen
  • erlaubt
  • Erdgeschoss
  • 1
  • 1
  • 1
  • 1
  • Hunde
  • 2
  • 1

Sonstige Inneneinrichtung

  • Fußbodenheizung
  • Farb-Fernseher, TV
  • Internet-Zugang
  • Schränke und Schubladen bieten genügend Ablageplatz
  • Nein
  • Safe

Umgebung

  • Parkplatz
  • 8 km
  • 8 km
  • 8 km
  • 120 km
  • Durch die zentrale Lage sind Städte wie Arezzo (35 km), Florenz (45 km), Siena (50 km) oder San Gimignano (100 km) in Kürze erreichbar. Das angrenzende Chianti-Classico-Gebiet ist ein Paradies für Weinliebhaber. Die Weinstrasse "Chiantigiana", die durch das gesamte Gebiet führt, liegt unmittelbar vor unserer Haustür und ist in nur 10 Minuten erreichbar.
    Nehmen Sie sich die Zeit für Ihre Träume. Die bedeutendsten factory outlets wie PRADA, Cucci, Dolce & Gabana...direkt in unserer Nähe.
  • 120 km
  • herrlicher Panoramablick
  • "Ventena Vecchia Antico Frantoio"
    -Erholung, Genuss & Kultur pur - Chiantigebiet
    Natur pur, beruhigende Stille, bezaubernder mediterraner Flair, Geborgenheit, Erholung und Entspannung für Körper, Geist und Seele.
    In diesem historischen Refugium voll idyllischem Charme erwarten Sie 10 individuelle, stilvoll mit Antiquitäten eingerichtete Appartements, die kaum einen Wunsch offen lassen. Satelliten-TV (optional), Safe, Fußbodenheizung sind obligatorisch. Die Küchen sind voll ausgestattet mit Ceran-Kochfeld mit Touch-control, Spülmaschine (außer Girasole, Roseto und Corbezzolo), Kühlschrank, Filterkaffeemaschine und Toaster.

    Aus jedem Appartement haben sie einen zauberhaften Ausblick auf die malerischen sanften Hügel und das weitläufige Panorama.
    Ein harmonisch ins Landschaftsbild integrierter Swimmingpool 5 x 13 m, in panoramischer Lage, lädt zur Abkühlung und zum Entspannen ein.

    Nehmen Sie sich die Zeit für Ihre Träume.
  • Montevarchi

Garten und Aussenanlagen

  • Parkähnliche Anlage, Umzäunt mit einer Hecke, Mauer oder Zaun
  • Swimmingpool
  • Gemeinschaftsterrasse
  • Gartenmitnutzung

Badezimmer1

  • Bidet, WC, Waschtisch, Dusche

Küche1

  • 1
  • 2
  • Dunstabzugshaube, Kochgelegenheit (2 Herdplatten), Kühlschrank, Kaffeemaschine, Toaster

Schlafzimmer1

  • 1
Die gezeigten Daten stammen von Google Inc. Die dargestellte Umgebung kann inzwischen anders aussehen. Die Position des Objektes kann von der angezeigten Lage abweichen. Für die Aktualität der Daten wird keine Haftung übernommen.
Berechnen Sie die Route zu dem Ferienort Montevarchi:

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Dom von Siena 24,4 km
Santa Maria della Pieve 29,7 km
Villa Gamberaia 35,8 km
Boboli-Garten 37,3 km
Palazzo Pitti 37,5 km
Stadio Artemio Franchi (Florenz) 37,6 km
Bargello 37,6 km
Loggia dei Lanzi 37,7 km
Badia Fiorentina 37,7 km
Santa Maria Maddalena dei Pazzi 37,7 km
Zeitraum
Preis
Preisvorteil *
Mindest-Aufenthalt
Anreisetag

2 Personen

840 EUR/Woche,
7%
3 Nächte
Samstag
910 EUR/Woche,
7 Nächte
Samstag
840 EUR/Woche,
7%
3 Nächte
siehe Belegungsplan

* gegenüber der Hauptsaison

Kaution: 200.00 EUR

vor Ort zu zahlen

  • Strom : im Preis enthalten
  • Endreinigung: Kosten in Höhe von 40.00 EUR einmalig pro Objekt
  • Bettwäsche: vorhanden
  • Handtücher: vorhanden
  • Haustier: Kosten in Höhe von 50.00 EUR pro Objekt/Woche
  • Parkmöglichkeit: im Preis enthalten
  • Internet: im Preis enthalten
  • Gas: im Preis enthalten
  • Heizung: im Preis enthalten

ab 01.01.2015

  • Wasser: im Preis enthalten

ab 30.11.2015

  • Kinderbett: vorhanden
  • Zusatzbett: vorhanden

ab 18.01.2016

  • Pool-Liegeauflagen und Poolhandtücher: im Preis enthalten

  • Frei
  • Anreisetag
  • Auf Anfrage
  • Anreisetag auf Anfrage
  • Belegt
  • Stand: 09.02.2016 23:34:30

Zusatzinformationen zu dieser Ferienunterkunft

  • Objektnummer: 582683
  • In unserem Angebot seit: 5 Jahren, 1 Monat, 29 Tagen
  • Zuletzt aktualisiert: vor 1 Tag
  • Aufgerufen: 1 mal
  • URL: www.tourist-online.de/Unterkunft_582683

Beliebte Unterkünfte aus der Umgebung

Vermieter-Tipps und Kundenempfehlungen zur Umgebung

  • Bewertung vom 14.08.2010

    Ausflugtipps
    Entgegen anders lautender Warnungen kann man auch in der Hauptsaison Siena und Florenz gut per Auto erreichen, wenn man morgens etwas früher startet. Wir waren jeweils um etwa 9:00 Uhr in beiden Städten und fanden problemlos Platz in Parkhäusern. In Florenz haben wir die riesige Tiefgarage unter dem Bahnhof genutzt, der um diese Zeit noch fast leer war, sich aber nachmittags ganz gefüllt hatte. Zwar öffnen die Museen etc. erst um 10 Uhr, der Rundgang durch die noch leere Stadt war aber traumhaft - drei Stunden später tobte schon der Mob.

    Der Besitzer von Il Sole Verde, Herr Guidi, kann telefonisch Eintrittskarten für die Uffizien und andere Museen buchen, was absolut empfehlenswert ist, da man sonst in der Hauptsaison stundenlang auf Einlass warten muss.

    Herr G. hat uns auch die Adresse einer befreundeten Weinbäuerin genannt, die eine kleine, sehr alte Winzerei betreibt. Dort kann man Wein direkt vom Fass verkosten und bei gefallen selbst auf Flaschen ziehen - auch für die Kinder ein Spaß!

    Neben den großen Städten haben es uns die kleinen Städtchen des Chianti besonders angetan. Radda in Chianti liegt nur etwa eine halbe Stunde entfernt und bezaubert mit seiner alten Stadtmauer und vielen kleinen Läden.
    Gastronomie
    Hier mal ein etwas anderer Gastronomietipp: Das Eis in Florenz ist sehr gut, aber es gibt große Unterschiede zwischen gutem und überirdischem Eis. Wer nur das Beste sucht, geht wahrscheinlich schnurstracks zu Vivoli, einer italienischen Institution. Wir würden aber auch einen Besuch bei Festival del Gelato in der Via del Corso 75 empfehlen. Dort gab es spektakulär gutes Eis ohne lange Schlangen und hohe Preise. Wer in Probierlaune ist, sollte das Lakritzeis verkosten, es ist fantastisch! Entgegen anders lautender Warnungen kann man auch in der Hauptsaison Siena und Florenz gut per Auto erreichen, wenn man morgens etwas früher startet. Wir waren jeweils um etwa 9:00 Uhr in beiden Städten und fanden problemlos Platz in Parkhäusern. In Florenz haben wir die riesige Tiefgarage unter dem Bahnhof genutzt, der um diese Zeit noch fast leer war, sich aber nachmittags ganz gefüllt hatte. Zw...

  • Doris Striedl schreibt...

    Bewertung vom 16.10.2010

    Ausflugtipps
    Meine Favoriten:
    Chiusi della Verna (heiliger Berg des hl St. Franziskus mit einem wunderschönen Kloster - nicht zu empfehlen an Sonn- und Feiertagen)
    Anghiari: eine mittelalterliche Stadt in der Nähe von Arezzo, die imposant auf einen Hügel thront.
    Poppi: eine millelalterliche 'kleine Perle'
    Raggiolo: eine fast "verlassene" schöne alte Stadt, in der man seinen Seelenfrieden finden kann.(in der Nähe von Poppi)
    Dann gibt es noch andere Orte, die auch sehr schön sind, wie Caprese Michelangelo, Stia, Castello Romena und noch viele sehenswerte Klöster und kleine Orte, die man leicht findet, wenn man Einheimische fragt.
    Arezzo ist ca. 1 Stunde entfernt.
    Florenz ist ebenfalls ca. 1 Stunde entfernt, aber nur über einen Pass erreichbar. Man sollte auch ggf. in Pontassieve parken und mit dem Zug weiterfahren.
    Allerdings war Florenz für mich enttäuschend. Außer einem herrlichen Blick von dem Hügel "Piazzale Michelangiolo, von dem aus man Florenz genießen kann, konnte ich der Stadt nicht viel abgewinnen.
    Es schoben sich Unmengen an geführten und nicht geführten Touristen durch die Stadt, die Warteschlagen zu den erhofften Sehenswürdigkeiten z.B. im Inneren der Kirchen waren derart lang, dass man gerne verzichtete. Außerdem wird überall Eintritt verlangt.
    Florenz ist äußerst teuer. Schon der Genuß eines Cappuccinos sollte bei einem Preis von 7 € überlegt werden. Vielleicht waren wir auch nur nicht über Feinheiten informiert.
    Gastronomie
    Es gibt viele Lokale, die größtenteils allerdings in der gehobenen Preisklasse angesetzt sind. Vorallem, wenn man, wie in Italien üblich mit der Vorspeise beginnen soll, dass prima piatti, secona piatti und dolce.
    ... das jeden Abend ist nichts für diese Art Urlaub...
    Es sind natürlich auch Pizzarien zu finden.
    Was es so gut wie gar nicht gibt (außer in größeren Städten), sind gemütliche Cafes oder Restaurants mit Freisitzen.
    Dafür kann man an jeder Ecke eine Bar finden, wo man im Stehen einen Espresso trinken kann.
    Es kann natürlich auch sein, dass wir nur nichts gefunden haben....

  • Bewertung vom 03.06.2008

    Ausflugtipps
    Wir waren mit amerikanischen Verwandten dort, die von der Lage und dem Objekt ganz Hin und Weg waren und gar nicht mehr nach Hause wollten. Zunächst war durch die beiden offenen Kamine beim erstmaligen Betreten ein deutlicher Rußgeruch bemerkbar, der sich jedoch durch ausgiebiges Lüften leicht beseitigen ließ. Die Bäder sind nicht luxuriös aber zweckmäßig und verfügen sogar über zwei Föhne. Das Haus ist sauber und die Räume beeindrucken sowohl durch die antike Einrichtung als auch dessen Größe (kein Raum ist unter 25 qm groß!). Die Küche ist zweckmäßig eingerichtet. Allerdings braucht der Gasherd gelegentlich etwas Zuspruch und der Kühlschrank hat die Getränke teilweise bis zum Gefrierpunkt gekühlt.
    Da es sich um ein sehr altes Anwesen handelt, das jedoch sehr gepflegt und mit vielen Antiquitäten sehr geschmackvoll eingerichtet ist, ist mitunter mit Rückständen von Holzwürmern, welche in den Balken sind, zu rechnen.
    Dafür entschädigt die grandiose Lage und die Schönheit des Hauses. Der Pool liegt schön und bietet, aufgrund der abgeschiedenen Lage des Objektes mitten in den Weinbergen, einen schönen Ausblick und absolute Ruhe.
    Die ungeteerte Zufahrt zum Haus ist unter Umständen etwas schwer zu finden und erfordert vorsichtiges Fahren aufgrund der sehr großen Unebenheiten.
    Vom Haus ist Siena etwa 25 km entfernt, nach San Giminiano sind es ca. 35 km.
    In Poggibonsi gibt es große Supermärkte (z.B. Pam) in denen man wirklich alles einkaufen kann. In Castellina in Chianti gibt es zwar alles zum täglichen Leben zu kaufen, allerdings sind die Läden und der kleine Coop nicht allzu lange geöffnet (Mittagspause von 1 bis 4) und abends um 19.00 Uhr geschlossen.

Ob in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus: Ein Urlaub in Arezzo und Umgebung

Verbringen Sie Ihren Traumurlaub in Arezzo und Umgebung (in Italien). In einem Ferienhaus oder einer Fewo in Arezzo sind Sie ganz für sich und haben die Möglichkeit, sich vom stressigen Alltag zu erholen. Wer seinen Urlaub gerne am Strand verbringen und baden möchte, wird sich in Arezzo, das am Mittelmeer liegt, wohlfühlen. Aktivurlauber angeln in der Ferienregion außerdem gern. Gehen Sie in Ihrem Ferienhaus-Urlaub auf Entdeckungstour und besuchen Sie Poppi, Arezzo, Cortona, Monte San Savino und Castiglion Fiorentino. Erleben Sie Privatsphäre und Komfort in Ihren eigenen vier Wänden auf Zeit! Die Ferienhäuser und die Ferienwohnungen erlauben eine persönliche Urlaubsgestaltung unabhängig vom Hotelalltag. Unser Portfolio enthält Unterkünfte in unterschiedlicher Lage und Ausstattung. In Arezzo gibt es Ferienhäuser und Ferienwohnungen für eine Personenzahl zwischen 1 und 31. Viele Unterkünfte bieten Extras wie eine Klimaanlage, einen Whirlpool, einen Pool und eine Sauna. Wer den Urlaub gerne am Wasser verbringt, ist mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Seenähe richtig beraten. Für die Unterkunft, die meist im August gebucht wird, geben die Urlauber im Mittel 1256 ? aus.

Ferienunterkünfte clever online buchen