984 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Blavand

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Dittmar Hoppe schreibt...

    Bewertung vom 11.09.2010

    Ausflugtipps
    Sehr zu empfehlen ist das Fischereimuseum in Esbjerg.Kinder bis 17 Jahre zahlen hier keinen Eitritt und man kann eine Menge interessante Dinge sehen und erleben. So gibt es zum Beispiel Robbenfütterungen und für die Kids einen Raum zum malen und experimentieren.

    Auch das Wikingerzentrum in Ribe,ungefäher eine Autostunde entfernt,ist einen Besuch wert.

    In Varde gibt es einen Indoorspielplatz,der auch für ältere Kinder noch eine Menge Aktivitäten bereit hält.

    In Blavand selbst,war der Bonbon Laden unser grosser Favorit.Hier kann man nicht nur selbstgemachte Bonbon kaufen,sondern auch zuschauen, wie sie produziert werden.Zweimal am Tag können Kinder selbst Lutscher herstellen.
    Angeschlossen an diesen Laden ist ein Cafe,in dem es das leckerste Eis gibt, das wir bisher gegessen haben.
    Gastronomie
    Das Fischrestaurant in Blavand ist spitze.
    Andere Restaurants haben wir nicht besucht, was zum Teil auch daran lag, das viele schon um 20 Uhr geschlossen haben. Sehr zu empfehlen ist das Fischereimuseum in Esbjerg.Kinder bis 17 Jahre zahlen hier keinen Eitritt und man kann eine Menge interessante Dinge sehen und erleben. So gibt es zum Beispiel Robbenfütterungen und für die Kids einen Raum zum malen und experimentieren.

    Auch das Wikingerzentrum in Ribe,ungefäher eine Autostunde entfernt,ist einen Besuch wert.

    In Varde gibt es...

  • Wibke Franzen Hettinga schreibt...

    Bewertung vom 04.09.2011

    Ausflugtipps
    Das Gute an diesem Haus in Blavand ist, das man gar nicht weit fahren muss, man hat alles was man braucht. Im Garten selbst beginnt ein kleiner Wanderweg durch die Heide und Duenenlandschaft der traumhaft schoen ist. Zum Strand sind es 1-2 KM, mehr als Sandspielzeug und nen Drachten brauchten wir nicht fuer einen tollen Urlaub.
    Bei Regen ist die Suessigkeitenfabrik im Dorf eine gute Beschäeftigung. Minigolf am Ortseingang war teuer aber klasse. Und ein Tag in Legoland (70 min.) ist mit kleinen Kindern natuerlich das Paradies.
    Blavand selbst hat einige Laeden, ausserdem hat uns Veje Strand, etwas noerdlich, gut gefallen, man konnte mit dem Auto an den Strand fahren und die Wellen sind etwas hoeher als in Blavand am Strand. Ein Besuch auf dem Leutturm war auch prima.

  • Bewertung vom 05.07.2010

    Ausflugtipps
    für kleine Kinder superschön: Zoo in Blavand
    für Kiter, die es gerne ruhig mögen: Strand in Hemmet
    Gastronomie
    Restaurant an der Kerzengießerei war großartig; das Restaurant gegenüber des Spar-Markts am Campingplatz ist nicht zu empfehlen (über die Qualität des Essens kann ich nichts sagen, wir sind noch vor der Bestellung gegangen, weil das Personal sehr unfreundlich war)

  • Wibke Franzen schreibt...

    Bewertung vom 09.09.2013

    Ausflugtipps
    Blavand hat verschiedene schoene Straende, mit den Kinder ist Legoland natuerlich absolut unverzichtbar, ansonsten waren wir im wikingermuseum in Bork Havn, in der Bonbonfabrik im Ort und in Vejers. Aber eigentlich hatten wir in Blavand alles was wir brauchten fuer einen herrlichen Urlaub.

  • Bewertung vom 27.08.2009

    Gastronomie
    Strände!!!, Legoland!!!, Blavant Bonbonfabrik und Kerzenfabrik, Ausflüge nach Esbjerg zum Schifffahrtsmuseum (inkl. Wattwanderung), Besuch eines Fußballspiels in Esbjerger Stadion, Fischkauf am Hafen in Esbjerg, Ausflug nach Bork Vikinghavn mit Besuch einer "Kriegerschule" (für Kinder)

Reisetipps für den Urlaub in Blavand

Impressionen