765 Ferienwohnungen und Ferienhäuser auf Rømø

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

... oder in Schulferien

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 260 - 480€
  • 480 - 750€
  • 750 - 2.310€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Bewertung vom 14.04.2009

    Ausflugtipps
    Sehr schönes Haus in "erster Reihe" am Söderstrand, ideal für Kitebuggy-Fahrer und Strandsegler. Wir waren mit 16 Personen (10 Erwachsene, 6 Kinder) in dem Haus und es war aufgrund der Tatsache, dass zwei der Zimmer direkt am Wohnzimmer liegen und daher kaum nutzbar sind als Schlafzimmer doch recht knapp vom Platz her. Das Haus ist gut ausgestattet mit einem kleinen Pool, Sauna und Whirlpool (der hat jedoch kein Standwasser und muss jedesmal gefüllt werden, wodurch wir sehr hohe Wasserkosten bei der Nebenkostenabrechnung hatten, die Kinder wollten leider ständig hinein :)
    Geschirr, Besteck, Gläser etc. ist ausreichend vorhanden, auch Schüsseln und Töpfe zum Kochen. Die Lage ist sehr ruhig und idyllisch, man kann zur Not sogar mal zu Fuß zum Kaufmann gehen (ca. 3km Fußweg) oder morgens mit dem Fahrrad Brötchen holen. Zum Strand sind es ca. 10-15 Minuten Fußweg über den Deich, sehr praktisch auch mit Kindern.
    Alles in allem hat uns das Haus mit mehreren Familien sehr gut gefallen. Im Sommer hätten wir sicher Liegestühle im Garten vermisst, im Frühling wären die an einigen Tagen auch nett gewesen, aber nicht zwingend notwendig.
    Gastronomie
    Gastronomie in Dänemark? Da muss man wohl nix zu sagen :) (wir hatten allerdings unseren eigenen Koch dabei, von daher waren wir bestens versorgt) Sehr schönes Haus in "erster Reihe" am Söderstrand, ideal für Kitebuggy-Fahrer und Strandsegler. Wir waren mit 16 Personen (10 Erwachsene, 6 Kinder) in dem Haus und es war aufgrund der Tatsache, dass zwei der Zimmer direkt am Wohnzimmer liegen und daher kaum nutzbar sind als Schlafzimmer doch recht knapp vom Platz her. Das Haus ist gut ausgestattet mit einem kleinen Pool, Sauna und Whirlpool (der...
  • Bewertung vom 17.07.2011

    Ausflugtipps
    Besonders toll ist der Tratkorbus auf die Insel Mandö. Unbedingt mit dem Traktorbus fahren, da man gezwungen ist die Insel zu erkunden und das lohnt auf jeden Fall!!!
    Sehr schön ist das Papiermuseum von Karen Marie Klip in Grästen. Es ist zwar ein wenig zu fahren, aber es lohnt. Wir hatten das Glück und trafen die Künstlerin selbst an - eine reizende freundliche Person und so offen.
    Unbedingt ansehen sollte man den Kommandogard - mit dem Waalskelett.
    Gastronomie
    Nachdem das Essen in Dänemark doch etwas teurer ist, kam uns sehr gelegen, das es bei der Pizzaria Mama. Sie bietet ein all you can eat an. es gibt außer Pizza auch noch Moussaka und Lassagne, außerdem Getränke, Salatbuffet und Eis - das alles für 14 Euro Erwachsene und 7 Euro Kinder - was will man mehr. Das Lokal ist zwar etwas einfacher gehalten, aber man wird sehr freundlich empfangen.
  • J. Postler schreibt...

    Bewertung vom 18.09.2012

    Ausflugtipps
    Lakolk - schöne Andenkenläden, günstige Restaurants.
    Schöner Strand.
    Allerdings ist der Sonderstrand noch breiter!!
    Havneby ist auch sehr schön u. moderner geworden.

    Das Schwimmbad,(freier Eitritt bei den meißten
    Ferienhäusern) ist nicht so toll. Ziemlich klein
    u. unmodern.
    Gastronomie
    Lakolk - man muß wie so oft, Preise vergleichen!!
  • Regina M., Berlin schreibt...

    Bewertung vom 04.05.2015

    Ausflugtipps
    Aquarium in Esbjerg;
    Leuchtturm und Steilküste in Bovbjerg;
    Zoo in Grindsted;
    Legoland/Billund ist einfach ein Traum für klein und groß!
    Sommerland West - immer wieder ein Erlebnis!
    Ribe hat eine zauberhafte Altstadt.
    Der Strand von Römö lädt ein zu langen Spaziergängen und vielen Aktivitäten ein.
    Urlaubsort
    Haus in ruhiger Lage. Versorgung/Einkaufsmöglichkeiten sehr gut.
    Großer breiter Strand mit vielen Freizeitmöglichkeiten.
  • Annika Plähn schreibt...

    Bewertung vom 20.10.2013

    Ausflugtipps
    Im Herbst waren wir jeden Tag am Strand zum Drachensteigen lassen, spielen und Spazieren gehen.Auch ein Ausflug mit der Fähre nach Sylt war sehr schön.
    Gastronomie
    Als Familie mit drei Kindern ist es generell sehr teuer essen zu gehen. Auch für fünf kleine Softeis zahlt man gerne mal 17 Euro.

Reisetipps für den Urlaub auf Rømø

Große Auswahl an Ferienhäusern mit Pool, Ferienwohnungen, Strandhäuser und Appartements mit Swimmingpool für Ihren Wanderurlaub in Rømø. Entdecken Sie im Familienurlaub die dänische Nordseeinsel. Reisen Sie nach Havneby, Juvre, Toftum, Bolilmark, Lakolk, Kongsmark, Kirkeby oder mieten Sie Ihr Ferienhaus oder Ihre Ferienwohnungen direkt am Strand an der Nordsee. Bei tourist-online.de finden Sie sicherlich Ihr passendes Ferienobjekt.

Reisethemen