U. Joachimsmeier 0251 38 480 800 Heute von 09:00 - 22:00 Uhr
Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Allgäu
Unsere Auswahl für Ihren Urlaub im Allgäu: 1.047 Ferienunterkünfte für die schönste Zeit des Jahres! Das Skifahren, Wandern nach Herzenslust und Bergsteigen wird Ihnen Freude bereiten!
Alle 1.047 Unterkünfte anzeigen

Ob Wandern, Ski, Langlauf, Radfahren, Golf, Wellness oder Kur – das Allgäu präsentiert sich in seiner Vielfalt sowohl im Sommer wie auch im Winter als lohnenswertes Reiseziel. Eine Ferienwohnung mit Balkon und Panoramablick oder ein gemütliches Ferienhaus am Fuße der Berge - bei uns finden Sie sicherlich die passende Unterkunft inmitten einer einzigartigen Naturlandschaft. Entdecken Sie Süddeutschland mit der ganzen Familie oder in der Gruppe oder genießen Sie romantische Stunden zu Zweit.

Preise und Verfügbarkeit im Allgäu

Oben sehen Sie eine grafische Darstellung der Preise sowie der Verfügbarkeiten für Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Allgäu im Verlauf der nächsten 12 Monate. Die Hochsaison im Allgäu nimmt ihren Anfang im Oktober und geht bis einschließlich Dezember. Ein Ferienhaus kostet im Oktober 581€ pro Woche, im November 858€ und im Dezember 954€. Der buchungsstärkste Monat im Allgäu ist der Oktober.

Neue Bewertungen von Ferienhäusern und Ferienwohnungen im Allgäu

Objekt Nr. 1866278 "Skifahren in Grasgehren-mit Kindern top!"
Objekt Nr. 2790614 "Für Skifahrer mit Kindern sehr zu empfehlen "
Objekt Nr. 8963590 "Einwandfrei zu finden."
Objekt Nr. 7997071 "Super schöne Wohnung an der is an nichts fehlt."

Urlaubsideen für Allgäu - Alpen

Video zu Allgäu - Alpen

Reiseinformationen für Allgäu - Alpen

Das Allgäu ist sicherlich vielen Menschen ein Begriff, doch waren viele noch nie selbst in dieser Region. Bekannt ist sie vor allem durch die Werbung, die Milchprodukte mit exzellenter Qualität vorstellt. Das Allgäu kann aber nicht nur Werbeversprechen einhalten, die malerische Landschaft lädt auch zum erholsamen Urlaub ein. Als Teil der Alpen ist auch das Allgäu geprägt von einer Gebirgslandschaft mit vielen sattgrünen Wiesen, die eine artenreiche Fauna beherbergen. Ferienhäuser im Allgäu finden sich umringt von saftig grünen Wiesen, dichten Wäldern und natürlich imposanten Bergrücken.

Das Allgäu befindet sich zum größten Teil im südlichsten Teil Deutschlands, einige kleinere Gemeinden Österreichs zählen aber ebenso dazu. Sprachliche Barrieren gibt es deshalb bei einem Urlaub nicht, auch die regionale Mundart ist in der Regel gut zu verstehen. Das Wetter im Allgäu fällt im Sommer angenehm mild aus, während die Winter relativ kalt werden können. Im Mittel unterscheidet sich das Wetter jedoch kaum von den sonstigen Gegebenheiten in den Alpen, lediglich der Niederschlag ist leicht erhöht. Eine Reise ins Allgäu bietet sich sowohl im Winter als auch im Sommer an. In der kalten Jahreszeit kommen vor allem Freunde des Skisports auf ihre Kosten, während die Sommermonate eher zu einem ruhigen Urlaub in der Natur einladen.

Über Berge und Wiesen die Welt erkunden

Die natürlichen Sehenswürdigkeiten des Allgäus erstrecken sich über die ganze Region. Überall sind Berge, Wasserfälle, Seen und wilde Bachläufe zu finden sowie blumengespickte Wiesen, die grüner als andernorts scheinen und auf denen sich wohlgenährte Kühe in aller Gemütlichkeit gütlich tun. Große Teile des Allgäus bieten sogar den seltenen Anblick unberührter Natur-Landschaften. In den Sommermonaten steht auch dem Badevergnügen nichts im Wege, denn im Landesinneren finden sich viele Badeseen unweit der Allgäuer Ferienwohnungen. Der Größte unter ihnen befindet sich östlich in der Nähe von Pfronten und nur unweit entfernt von Kempten. Darüber hinaus finden sich auch viele Höhlen im Allgäu, die zum Entdecken einladen. Dazu zählt zum Beispiel die Sturmannshöhle Obermaiselstein im Nordosten des Allgäus. Besucher können bis zu 300 m tief in das über 120 Millionen Jahre alte Gestein hinabsteigen. Für einen solchen Ausflug sollte aber geeignete Kleidung mitgebracht werden, denn im Inneren der Höhle herrschen lediglich 4 Grad Celsius.
 

Blick auf das AllgäuDie süddeutsche Gebirgsregion bietet noch viele weitere solcher Höhlen und unzählige andere natürliche Highlights, die bei Ausflügen vom Ferienhaus im Allgäu aus entdeckt werden sollten. Allerdings gibt es auch durchaus noch andere Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Vor allem die Freilichtmuseen sind immer für einen Besuch gut. In der Erzgruben-Erlebniswelt in Burgberg, einem Vorort von Sonthofen, lernt man viel Interessantes über die Geschichte des Bergbaus aus nächster Nähe.

 

Ebenfalls erwähnenswert ist das Schwäbische Bauernhofmuseum mit über 30 Gebäuden aus vier Jahrhunderten. Die Geschichte der Bauernhöfe lässt sich hier sehr gut nachvollziehen, darüber hinaus gibt es auch zahlreiche Informationen zur Geschichte des Allgäus. Das Museum liegt in der Nähe von Ulm und ist mit dem Auto gut über die A 7 erreichbar. Die Eintrittspreise fallen mit 4 € für Erwachsene und 1 € für Kinder recht moderat aus. Geöffnet ist das Museum in der Hauptsaison täglich, außer montags.

Das Allgäu bietet sich vor allem für den Erholungsurlaub an. Die Ruhe der Landschaften sorgt dafür, dass die Probleme des Alltags schnell vergessen werden können. Große Städte gibt es in der Region kaum, in der Regel handelt es sich um kleine, gemütliche Dörfer. Die weitläufigen Landschaften eignen sich auch sehr gut für Kinder, die sich hier austoben können und vieles entdecken, was sie von zuhause womöglich überhaupt nicht kennen.

Sportliche Naturen verbringen gerne auch ihren Winter-Urlaub im Allgäu, denn wie alle Alpenregionen eignet sich die Region hervorragend zum Skifahren. Die Abfahrten sind dabei größtenteils auch für Anfänger geeignet und Einführungskurse bieten Neulingen einen erleichterten Einstieg. Zwar bietet das Allgäu kaum etwas für Freunde des Nachtlebens an, auf den Bergen finden zur Skisaison jedoch zahlreiche Après-Ski-Partys statt. Auch Langläufer werden sich im Alpenvorland wohlfühlen und finden unweit der Ferienwohnungen im Allgäu ein gut ausgebautes Loipen-Netz vor. Weitere Winteraktivitäten wie z.B. Winterwandern oder Rodeln, locken jedoch nicht nur geübte Wintersportler an, sondern überzeugen mit einem traumhaften Winterpanorama auch Naturliebhaber und Familien mit Kindern.

Ferienwohnung im Allgäu: was das Herz begehrt

Im Allgäu finden sich Ferienunterkünfte aller Art, die meisten direkt im Gebirge gelegen und mit entsprechend herrlichem Ausblick. Seltener zu finden, jedoch durchaus vorhanden, sind auch Landhäuser und Berghütten. Zahlreich vorhanden sind komfortable und gemütliche Ferienwohnungen. Allgäu heißt: in traditioneller und von der Natur geprägten Umgebung Erholung finden. Eine Fewo im Allgäu erleichtert dieses Anliegen, da sie Privatsphäre garantiert und viele Möglichkeiten der persönlichen Freizeitgestaltung erlaubt.

Ferienhausurlaub im AllgäuGanz gleich, ob es eine kleine Behausung für Singles sein soll oder sogar ein großes Haus für bis zu 25 Personen, für jeden Bedarf gibt es das passende Zuhause auf Zeit. Übrigens ist das Mitbringen von Haustieren in vielen Unterkünften erlaubt, sodass dem Urlaub mit Hund im Allgäu nichts im Wege steht.

Viele Objekte bieten zahlreiche Extras von einer Waschmaschine bis zum gemütlichen Kamin mit Sofablick auf das Allgäu. Ein Ferienhaus mit Sauna oder Pool ist ein kleiner Luxus, den man sich von Zeit zu Zeit gönnen sollte. Urlaub hat man schließlich nicht jeden Tag. Allen Ferienunterkünften im Allgäu gemein ist jedoch, dass es sich stets um sehr ruhig gelegene Objekte handelt. Partyurlauber sind hier kaum vorzufinden, stattdessen steht hier vor allem die Erholung im Vordergrund. Man muss also keine Ruhestörungen fürchten.

Der Preis für ein Haus mit gehobenem Standard liegt durchschnittlich bei etwa 700€/ Woche, eine Ferienwohnung in diesem Segment kostet durchschnittlich 600€/ Woche. Auch für den kleineren Geldbeutel ist ein größeres Angebot für unter 400€ Wochenmiete vorhanden.
 

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten:
Montag - Donnerstag: 09:00 - 22:00 Uhr
Freitag - Sonntag: 09:00 - 20:00 Uhr
Feiertage: 11:30 - 20:00 Uhr