909 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Binz

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • einfach
  • preiswert
  • premium

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Karin Stimper schreibt...

    Bewertung vom 26.07.2015

    Ausflugtipps
    Schloß Granitz und Umgebung schön zu wandern.
    Auf jeden Fall auch die Seebäder Sellin und Göhren.
    Bei Göhren empfiehlt sich die Hinfahrt mit dem Schiff und zurück mit dem rasenden Roland
    Natürlich den Königsstuhl mit den Kreidefelsen und den Besuch eines tollen Museums im Königsstuhl Gebäude.
    Auch Prora muss man gesehen haben und einmal den Baumwipfelpfad gelaufen sein. Am Ausgang des Pfades sollte man auf jeden Fall das dazugehörige Museum mitbesuchen.
    Die Fahrt zum Cap Arcona lohnt sich auf jeden Fall.
    Auch ein Ausflug zum Mönchsgut und hier besonders der Ort "Klein Zicker" mit seiner kleineren Steilküste mit der wunderschönen Aussicht und dem Wanderrundweg wonach man dann noch durch den Ort zum "trauten Fischerheim" laufen sollte um dort sehr gut zu essen. Die Besonderheit dort ist, wenn das Wetter mitspielt kann man im Garten im Strandkorb gemütlich essen.
    Gastronomie
    Das Restaurant "Plattdüütsch" auf der unteren Hauptstraße
    Das Brauhaus
    sowie "Omas Küche"
    Urlaubsort
    Das alte Seebäderbad Binz besticht durch seine wunderschönen hervorragend renovierten weißen Villen und Hotels die den Charakter dieses Seebades prägen. Hier wurden Altes und Modernes wunderbar ergänzt und kombiniert.
    Die breite Hauptstraße lädt mit Ihren kleinen Geschäften zum Bummeln ein. Die dort ansässige Gastronomie läßt keine Wünsche offen.
    Die Strandprommenade führt an den Hotels vorbei wo Cafes und Lounges einladen sich niederzulassen und mit Blick aufs Meer seinen Kaffee zu genießen.

    Die Bäderbahnen bringen die Gäste schnell von A nach B sodaß auch weiter entfernte Sehenswürdigkeiten wie Schloß Granitz oder der Baumwipfelpfad und auch Prora mit dem gemütlichen Bähnchen zu erreichen sind. Interessant ist das Bahnhofsrestaurant von wo aus der "Rasende Roland" startet, nicht nur zum Essen, sondern auch von seiner Innenausstattung her.
    Fazit: Es gibt viel interessantes zu sehen und zu entdecken in Binz Schloß Granitz und Umgebung schön zu wandern.
    Auf jeden Fall auch die Seebäder Sellin und Göhren.
    Bei Göhren empfiehlt sich die Hinfahrt mit dem Schiff und zurück mit dem rasenden Roland
    Natürlich den Königsstuhl mit den Kreidefelsen und den Besuch eines tollen Museums im Königsstuhl Gebäude.
    Auch Prora muss man gesehen haben und einmal den Baumwipfelpfad gelaufen sein....

  • Bewertung vom 25.05.2010

    Ausflugtipps
    Auf der Insel Rügen haben uns landschaftlich gesehen das gesamte Mönchsgut und die Halbinsel Ummanz besonders gut gefallen.
    Der "Rügenhof" am Kap Arkona und der "Frosch -könig" in Middelhagen (Super - Torten!!!)sind - speziell bei schlechterem Wetter - einen Besuch wert.
    Gastronomie
    Gut gefallen:
    - die "Strandhalle" in Binz
    - der "Froschkönig" in Middelhagen
    - die "Moritzburg" im Mönchsgut

    Enttäuschend:
    - das "Panorama-Hotel" in Lohme
    (toller Ausblick, mäßige Küche, schlechter
    Service)

  • Harald R., Schwarzenbek schreibt...

    Bewertung vom 22.09.2014

    Ausflugtipps
    Die gesamte Insel bietet reichlich Abwechslung und hält für jeden Reisenden etwas parat. Auf jeden Fall gibt es soviel zu sehen, dass man ganz bestimmt noch einmal oder noch öfter wieder kommen muss.
    Gastronomie
    Es ist für jeden Geschmack und genauso für jeden Geldbeutel etwas zu haben. Tipp: in der zweiten oder dritten Reihe sind die Preise deutlich moderater als an der Promenade.

  • Dagmar Salzer schreibt...

    Bewertung vom 02.10.2015

    Gastronomie
    Restaurant IN Wylichstraße
    Weltenbummler Strandpromenade

    In Altefähr das Strandhaus
    Urlaubsort
    Binz ist ein wunderbares Seebad.
    Wir sind immer wieder mit Unterbrechungen in Binz um Urlaub zu machen.
    Auch der lange Strand bis Prora ist einfach schön da entlang zu laufen.
    Auch jedesmal zu sehen was sich verändert hat im Ort und die ganzen Veranstaltungen.

  • peggy d., Dresden schreibt...

    Bewertung vom 15.04.2014

    Ausflugtipps
    - Die Feuersteinfelder hinter Prora
    - Forsthaus Prora (super Aussicht!)
    Gastronomie
    Sie kommen aus der Unterkunft auf die Straße, gehen nach links und gleich an der Kreuzung nach rechts. Wenig auffallend, urst netter Wirt, total leckerer und reichlicher Genuss der Speisen in der Gaststätte "In" mit etwas Ost Flair. Sehr zu empfehlen!!

Reisetipps für den Urlaub in Binz

Ferienwohnung in Ostseebad Binz gesucht? Finden sie hier die Ideale Ferienwohnung in Binz auf Rügen, der Insel an der Prorer Wiek. Genießen sie die Landschaft der Waldgebiete Granitz und Schmale Heide- bei uns finden sie eine günstige Fewo Rügen in Binz. Ihr Urlaub kann beginnen

Reisethemen

Impressionen