133 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Bodstedt

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

... oder in Schulferien

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 350 - 640€
  • 640 - 880€
  • 880 - 1.860€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Bewertung vom 13.07.2012

    Ausflugtipps
    Familien, paare wer etwas erleben will und die Nacht zum Tage machen möchte, sollte nicht nach Fuhlendorf, sondern nach Barth, Zingst oder Prerow. Für Familien und Paare die Entspannung suchen, ist es genau das richtige.
    Gastronomie
    Sehr gut gefallen haben uns die vielfältigen gastronomischen Einrichtungen in Fuhlendorf, Bodstedt und Bart. Besonders empfehlenswert sind die gastronomische Einrichtungen in Bodstedt "Boddenperle" sowie “Am Alten Hafen“. SUPER das Preisleistungsverhältnis stimmt bzw. die regionale Küche. SUPER
    Geheimtipp: die Leckere, cremige Fischsuppe in der Boddenperle. Leider verrät die nette Chefin nicht das Rezept, ihres Koches. :-(
    Familien, paare wer etwas erleben will und die Nacht zum Tage machen möchte, sollte nicht nach Fuhlendorf, sondern nach Barth, Zingst oder Prerow. Für Familien und Paare die Entspannung suchen, ist es genau das richtige.
    Sehr gut gefallen haben uns die vielfältigen gastronomischen Einrichtungen in Fuhlendorf, Bodstedt und Bart. Besonders empfehlenswert sind die gastronomische Einrichtungen...
  • Bewertung vom 29.08.2010

    Ausflugtipps
    Fahrradtouren - wie sie im Radwanderweg (den man bei der Touristen-Information am Hafen bekommen kann) angegeben sind, sind einfach genial für diesen Urlaubsort. Räder kann man überall anmieten (ca. 15 Euro pro Woche). Man fährt abseits der Straßen und entdeckt nette Angebote
    (z.B. Sanddorneis, Holundereis, etc.) abseits der Autostraße.
    Sollten wir wieder die Boddengewässer ansteuern, würden wir im September fahren, um unbedingt das Ankommen der Kraniche zu erleben. Aktionen hierzu werden überall angeboten.
    Gastronomie
    Am Alten Hafen - so heißt ein Restaurant in Bodstedt, eben am Hafen. Das ist urig und vom Angebot sehr passabel.

  • Karin Falk schreibt...

    Bewertung vom 18.07.2013

    Ausflugtipps
    Gaststätte "Am alten Hafen", eine Gaststätte direkt an der Hafenanlage für Segelboote. Es gibt hier frischen Fisch aber auch andere schmackhafte Gerichte, einheimisches Bier und ist sehr gut besucht und beliebt. Gleich am Grundstück gibt es eine Badestelle am Bodden. Es besteht die Möglichkeit von der nicht allzu weit entfernten Schiffsanlegestelle nach Born und Prerow zu übersetzen. Die Fahrt dauert ca. eine halbe Stunde.
    Gastronomie
    Wie oben "Am alten Hafen"
  • E. Kreus schreibt...

    Bewertung vom 06.10.2012

    Ausflugtipps
    Es sind folgende, lohnenden Reiseziele relativ schnell mit dem Auto zu erreichen:
    Ribnitz Damgarten, Halbinsel Fischland mit den schönen Orten Dierhagen, Wustrow, Ahrenshoop, Prerow (alte Schifferkirche), Rostock, die wunderbare Kirche in Bad Doberan, Barth, Stralsund und vor allen Dingen Rügen. Das ruhige West-Rügen u.a. Umanz u.s.w.
    Die Hinweisschilder "Historische Dorfkirche" war immer lohnend.
  • Cornelia Schaan schreibt...

    Bewertung vom 22.08.2015

    Ausflugtipps
    Badestrände Zingst
    Nationalpark Darß
    Steilküste bei Arenshoop
    Leuchtturm bei Prerow
    Boddenrundfahrt Fuhlendorf
    Vogelpark Marlow
    Nationalpark Vorp.Boddenlandschaft
    Zingst
    Born
    Rostock
    Stralsund
    Rügen
    Gastronomie
    Dürrkops Gaststätte
    Gaststätte am Hafen Fuhlendorf
    Urlaubsort
    Fuhlendorf
    Schöner kl Hafen
    Schöne Kirche
    Schöner Badeplatz am Bodden
    gepflegter sauberer Ort.
    Sehr gut für Naturliebhaber.

Reisetipps für den Urlaub in Bodstedt