63 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Born

Ihre Suche

Reiseziel

Reisetermin

Reisende

Suchergebnis filtern

Unterkunft

Entfernung

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 3km
Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 3km

Ferienunterkünfte clever online buchen

Reisetipps für den Urlaub in Born

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Bewertungen aus der Umgebung

  • Objekt Nr. 4792430    4,7 / 5
    Manfred Hurst: " Mit dem Fahrrad den Darss erkunden. Das ist das Schönste. Sowohl am Bodden als auch im Wald lässt es sich herrlich radeln und alles ist gut zu erreichen.
    Auch die Boddenbrücke (Zingst Richtung Barth) ist eine Tour wert! Traumhafte Aussicht über den Bodden.
    Hoch zum Leuchtturm, allein die Aussicht... Und und und...
    Besonders erwähnenswert ist der Italiener in Prerow.(Ristorante Maria Rosa)
    Hier muss man schon mal eine halbe Stunde auf einen Tisch warten aber glaubt es mir: Es lohnt sich!!! Von hier aus einen Stern!
    Wer gerne Fisch ist, ist in Born im Walfisch gut beraten! Sehr freundliche Bedienungen dort und lecker Fisch!
    Erwähnt werden muss hier auch das Gut Darss! Do und Fr ab 19:00 Wildschwein satt. Super!
    In Born hat man wirklich seine Ruhe, wenn man diese im Urlaub sucht! Das ist das Schöne an Born: Es hat seine ursprünglichkeit bewahrt und deshalb fahren wir auch immer wieder dorthin. Ab sofort sogar nur noch in dieses traumhafte Häuschen :-) "
  • Objekt Nr. 253735    5,0 / 5
    Gerd W., Geesthacht: " Wir sind halt jeden Tag mit dem Fahrrad in einen anderen Ort gefahren, insgesamt 5 x Orte, die wir uns dann zu Fuß und mit dem Rad genau angesehen haben, z.B. Zingst,Prerow,Wieck,Ahrenshoop und natürlich Born.
    Alle Restaurants, in denen wir zum Mittag und Abendbrot gegessen haben, waren sauber, sehr gute Bedienung, zügige Zubereitung und die Preise in Ordnung, jedenfalls nicht zu teuer.
    Unser Quartier war in Born, dort gibt es kein Altstadt-Zentrum, dennoch viele hübsche Häuser, wie fast überall. "
  • Objekt Nr. 565053    4,2 / 5
    Ernst Stengl: " Die Gegend ist ein Paradies für Radfahrer, da das Radwegenetz sehr gut ausgebaut ist, zudem kann man im Darßer Urwald sehr gut wandern. Ein Muss ist die Wanderung/Radfahrt zum Leuchtturm am Darßer Ort und hier sollte man unbedingt den Rundweg am Leuchtturm nutzen. Zudem muss man unbedingt den Dünenweg von Ahrenshoop nach Wustrow laufen oder mit dem Rad befahren, das Steilufer ist ein Erlebnis, allerdigns muss man dazu den Weg bewandern. Das Bernsteinmuseum in Ribnitz ist einen Besuch absolut wert. Die Kirchen in Ribnitz, Ahrenshoop und Born sind sehr sehenswert.
    Wenn man in einer schönen Umgebung essen möchte, dann empfiehlt sich das Schlösschen auf den Sundischen Wiesen.
    Eine Boddenfarht mit dem Raddampfer von Zingst oder Prerow ist ebenfalls ein Erlebnis.
    Wie schon zuvor erwähnt ist das "Schlösschen" auf den Sundischen Wiesen ein Ort zum gepflegten Speisen, ansonsten empfiiehlt es sich überall auf der Halbinsel an den Fischständen der Häfen frischen Fisch in allen Varianten zu probieren.
    "
  • Objekt Nr. 531054    5,0 / 5
    Rudolf Wanura: " Ribnitz-Damgarten Bernsteinmuseum und Manufaktur
    Wustrow Ort, Hafen, Seebrücke, Kirche
    Prerow Seebrücke u. Weg dorthin, Darßer Ort mit Leuchturn
    Ein sehr schöner kleinerer ruhiger Ort mit Möglichkeiten zum Spazierengehen. Der Hafen ist auch ein sehr schöner Aufenthalt. Für Foto-Fans insbesondere die Abendstimmung am Bodden. "
  • Objekt Nr. 921117    5,0 / 5
    G. Baer: " Die ehemalige Künstlerkolonie Ahrenshoop bietet viele interessante Kulturangebote, ob Museen, Galerien, Ausstellungen, Vorträge oder den Ort selbst sollte man aufmerksam erkunden, möglichst mit einem Info -Heft, das einem Hinweise zur Geschichte vieler Häuser und Persönlichkeiten geben kann.


    Sehenswert sind ferner: Born, Prerow, Zingst,
    Weststrand, Pramort, Barth, Ribnitz-Damgarten, Wustrow, Darßer Wald, Ostseestrände ....
    Born - Gasthaus Rieming u.a.
    Alten Ortskern, Hafen "

Impressionen

Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr