177 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Braunlage

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 270 - 610€
  • 610 - 880€
  • 880 - 1.320€

Ferienwohnung Waldzwerge in Braunlage / Harz

Harz, Braunlage, (Braunlage 2,3 km)

Ferienwohnung Nr. 933427

  • 7
  • 3
  • 90
  auf Anfrage

Ferienwohnung "Harz (Haus )" für 8 Personen (Deutschland)

, (Braunlage 1,6 km)

Ferienwohnung Nr. 6009896

  • 8
  • 4
  • 150
  auf Anfrage

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Sigrun Lindemann schreibt...

    Bewertung vom 30.10.2011

    Ausflugtipps
    Tolle Ausflugstipps bietet ja der gesamte Harz. Wir haben dieses Mal mehr den Ostharz bereist: Waren in Wernigerode, das Schloß ist sehr sehens-und auch der Eintritt preiswert. Die Rübeländer Höhlen sind eine Reise wert, Goslar ist eine wunderschöne alte Stadt, die Burg Falkenstein, die zwar ca. 1 Stunde Autofahrt benötigt, ist ganz toll mit der Flugschau der Greifvögel und Eulen und auch innen sehenswert. In Braunlage selbst ist der Wurmberg ein schönes Ausflugsziel ohne Auto. Wir sind sogar mit den Kindern Monsterroller gefahren. Was für ein Erlebnis! Mit der Seilbahn und dem Roller rauf, und dann ca. 5 km mit dem Roller runter. Das hat schon was. Die Okertalsperre sollte man gesehen haben, die Rapp-Bode-Talsperre, den Hexentanzplatz; wir waren dieses Mal auf der Roßtrappe, wo die Sage von der Königstochter Brunhilde und dem Riesen Bodo noch einmal schön aufgeschrieben steht, damit auch alle wieder wissen, was die Geschichte hinter der Roßtrappe ist.
    Gastronomie
    Wir freuen uns jedes Mal auf einen Besuch im "Forsthaus". Das Essen ist sehr gut, die Bedienung sehr freundlich, es ist gemütlich dort. Mit der Kurkarte kann man einmal in der Woche mit den Kindern essen gehen, ohne etwas für deren Essen zu bezahlen. Kinder essen dort die Gerichte von der Kinderkarte kostenlos (bei einem "Erwachsenenessen" pro Kind) und der Apfelsaft fließt ebenfalls kostenlos. Mittwochs gilt dieses Angebot auch ohne Kurkarte. Tolle Ausflugstipps bietet ja der gesamte Harz. Wir haben dieses Mal mehr den Ostharz bereist: Waren in Wernigerode, das Schloß ist sehr sehens-und auch der Eintritt preiswert. Die Rübeländer Höhlen sind eine Reise wert, Goslar ist eine wunderschöne alte Stadt, die Burg Falkenstein, die zwar ca. 1 Stunde Autofahrt benötigt, ist ganz toll mit der Flugschau der Greifvögel und Eulen und auch innen se...
  • Harald R. schreibt...

    Bewertung vom 21.09.2015

    Ausflugtipps
    Ausflüge kann man im Harz genügend machen. Angefangen von Goslar mit der Kaiserpfalz und der schönen Altstadt, geht es weiter über Braunlage mit seinem Wurmberg und den Monsterrollern (riesen Spaß für Jung und Alt). Natürlich kann man aber auch wunderbar wandern und einen schönen Spaziergang durch den Kurpark machen. In Sachen Wandern ist man auch sehr gut auf dem Brocken aufgehoben. Schierke als Start- und/oder Zielpunkt ist ideal. Dann muss jeder für sich entscheiden ob er hoch und runter den Berg bezwingt oder ob er die Schmalspurbahn nimmt. Weitere schöne Ausflugsziele sind die Rübelander Tropfsteinhöhlen, Werningerode mit Schloss und Altstadt und natürlich Thale mit dem Hexentanzplatz und der Rosstrappe. Aber es gibt noch viele weitere tolle "Ecken" im gesamten Harz und somit wird es uns bestimmt mal wieder in diese Region ziehen.
    Urlaubsort
    Es ist eine normale, durchschnittliche deutsche Kleinstadt die man relativ schnell erkundet hat. Also auf geht's! Da soll sich jeder ein eigenes Bild machen :-)
  • Detlef Finke schreibt...

    Bewertung vom 17.05.2012

    Ausflugtipps
    Rinderstall, gutes Essen, Speilmöglichkeiten für Kinder, sehr nett.

    Brockenbahn

    Gastronomie
    Bergquell, Herzog-Wilhelm-Str. 31, Braunlage
    von Vater und Sohn wird man gut bekocht und die Mutter kümmert sich sehr nett um große und kleine Gäste. Essen wirklcih lecker, da frisch zubereitet. Für kleine Gäste werden auch, wenn machbar, Wünsche erfüllt.

    Waren im Alten Forsthaus, was sehr empfohlen wurde, uns aber nicht gefallen hat, weil die Bedienung nicht besonders nett war (fühlte sich genervt), lange Wartezeit und Essen war auch nicht wirklich lecker.
  • Bewertung vom 01.08.2008

    Ausflugtipps
    Bei gutem Wetter: Wanderung durch das Bodetal von Treseburg nach Thale bietet ein außergewöhnliches Naturerlebenis (auch mit Kindern gut und abwechslungsreich). - Sommerrodelbahn Sankt Andreasberg - Wurmberg bei Braunlage (Lift und/oder wandern) - Fahrt mit der Harzer Schmalspurbahn
    Bei schlechtem Wetter: Rübeländer Tropfsteinhölen - Schwimmbad Salztal-Paradies Bad Sachsa.

    Gastronomie
    Zahlreiche Restaurants in der Umgebung, da das Haus aber so gut ausgestattet ist, haben wir vor Ort gekocht und gegrillt.
  • Bewertung vom 01.07.2008

    Ausflugtipps
    - Wurmberg mit der Seilbahn von Braunlage aus, tolle Wandermöglichkeiten, Spielplätze für Kinder
    - Rabensteiner Stollen (Ilfeld), altes Kohlebergwerk, B 4 Richtung Nordhausen, ca. 25 km
    - Märchenwald in Bad Harzburg, B 4 ca. 20 km
    - Wernigerode, schöne Fachwerkstadt, B 27, ca. 25 km, von dort Fahrt mit der Dampfeisenbahn auf den Brocken
    Gastronomie
    Braunlage bietet eine Vielzahl von Restaurants aller Preisklassen und Arten, die man in einer Woche gar nicht alle ausprobieren kann.

Reisetipps für den Urlaub in Braunlage

Reisen Sie nach Braunlage in Niedersachsen und mieten Sie sich Ihre Ferienwohnung im Harz. Braunlage in Niedersachsen in ideal für ein Ferienhaus oder Ferienwohnung, denn im Harz kann man wandern und spazieren oder einfach nur die Natur genießen. Buchen Sie noch heute Ihre Unterkunft dank unserer günstigen Ferienhausvermietung und machen Sie Urlaub in Braunlage in Niedersachsen im Harz.

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Reisethemen

Impressionen