123 Ferienwohnungen und Ferienhäuser bei Butjadingen-Feldhauserdei

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 230 - 560€
  • 560 - 730€
  • 730 - 1.270€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Kaufmann schreibt...

    Bewertung vom 29.08.2014

    Ausflugtipps
    Was uns gut gefallen hat ist das man von Blexen für ein paar Euro mit der Fähre in 10 Min. in Bremerhaven ist. Sehenswert ist auch der kleine Hafen in Burhave, klein aber wirklich schön urig.
    Unbedingt in Tossens das Friesenkaufhaus besuchen, bekommt man tolle Dinge zu kaufen
    Gastronomie
    In der ganzen Strandallee gibt es viele Einkehrmöglichkeiten und viele Imbisse, wir haben fast alles ausprobiert. Die Gaststättenbedienungen sind alle sehr freundlich, überall waren wir mit unserm Hund willkommen und das Essen war überall sehr gut und sehr viel, Preisleistung sehr gut. Das einzige was nicht so ok war ist das man für Fischgerichte sehr viel bezahlen musste, obwohl man ja denkt die sind da an der Quelle und der Fisch müsste billiger sein. Die Pizzaria Richtung Strandallee gegenüber dem Einkaufsmarkt ist sehr zu empfehlen, super nettes Personal, gutes Essen für normale Preise. Was wir aber unbedingt empfehlen zu besuchen ist das
    " Route 66 " Lokal in Tossens, ich glaube das ist die Hauptstraße. Es ist komplett im Still der50/60ger USA Jahre eingerichtet, und man bekommt dort die besten Burger und Hotdogs die wir je gegessen haben. Es ist dort eine geile Atmosphäre viel Ami-Zeug einfach klasse. Überhaupt nicht zu empfehlen ist das " Luzifer " das direkt am Hundestrand in Tossens ist. Bedienungen sind sehr unfreundlich und muffig wenn sie denn mal an den Tisch kommen, aber wir sind auch schon wieder gegangen weil die Bedienung trotz Aufforderung nicht an unseren Tisch kam, Bedienungen sind total überfordert, die Preise sind der Horror alles total überteuert.
    Was uns gut gefallen hat ist das man von Blexen für ein paar Euro mit der Fähre in 10 Min. in Bremerhaven ist. Sehenswert ist auch der kleine Hafen in Burhave, klein aber wirklich schön urig.
    Unbedingt in Tossens das Friesenkaufhaus besuchen, bekommt man tolle Dinge zu kaufenIn der ganzen Strandallee gibt es viele Einkehrmöglichkeiten und viele Imbisse, wir haben fast alles ausprobiert. Die...
  • Kathrin Koch schreibt...

    Bewertung vom 30.07.2013

    Ausflugtipps
    Dies sind im Gegensatz zu manch anderen Gegenden sehr gut, man muß natürlich auch das Kleingeld haben. Gut war der Jadepark, der Zoo in Bremerhavenn, auch Klimahaus war gut und Bremen mit Umgebung. Es gibt eigentlich soviel Angeote, die wir leider nicht alle nutzen konnten, da das Wetter so TOP war. Gut war auch das Störtebecker-Bad in Nordenhamm, wenn mal Wasser nicht an Nordsee war, 12€ Familie Ganztags, was will man mehr.
    Gastronomie
    Dazu gibt es nicht viel zu sagen, da es nur 4 gab,

    Kachelstübschen, etwas preisintensiver, aber noch nicht zu teuer, Essen hat gepasst, aber leider kein frischer Fisch, etwas alles aus der Konserve.

    Kaptain Hook, etwas, na ja, bei wenig Kundschaft zu sehr überfordertes Personal, Essen etwas besser machbar.

    Pane Vino, hat überzeugt, in Sachen Essen und allem was dazu gehört, nicht´s aus zu setzen. Große Portionen, speziell was grieschiche Spez. angeht.

    Rest. am kirchplatz, oder was weiß ich, Bedienung war lange nicht beim Haarstailisten, wirkte schmutzig und unsauber, wie das Essen später auch bezeugte, alles etwas älter, nicht unser Fall, nur einmal und nicht wieder.

    Korfu, am Ortseingang gleich links-----TOP
    Geiles Essen---TOP-Geschmack---TOP--Preise---

    BESSER GEHT NICHT!!!!!!
    Leider sehr klein, bei Saison empiehlt sich zu reservieren!!!!

    Budjadinger Hof--Perfekt, leider auch kein Frisch-Fisch, aber Preis und Leistung passt--Nette Bedienung-Faire Preise--man muß auch mal zufrieden sein!!
  • Hans Kiekenbeck schreibt...

    Bewertung vom 17.06.2014

    Ausflugtipps
    Wir waren auf der gesamten Halbinsel Budjardingen
    uneterwegs. Am schönsen war es am Strand von
    Tossens. Man kann hier wunderbar oben auf dem
    Deich spazieren gehen. Bänke laden zum Verweilen
    ein und man blickt direkt aufs Meer. So ist man voll im Geschehen u.a. umringt von friedlich
    grasenden Schafen.
    Gefallen haben uns ganz besonders die Melkhuiser.
    Am schönsten war es bei dem Melkhuis Seeverns
    Annemarie Cornelius. Es liegt in einem großen
    romantischen Bauerngarten mit hohen schönen Bäumen und jeder Menge Rosen.Kleine Tische und Stühle sind in dem Garten aufgestellt. Es gibt traditionelle Speisen und Desserts. Ebenso befindet sich hier eine Hochzeitscheune mit offiziellem Standesamt.
    Bremerhaven war der Knaller. Wunderschönes Flair bei den Havenwelten,Klimahaus,Mediterraneo,Aus-wandererhaus,Zoo am Meer, Deutsches Schiffermuseum und vieles mehr.Alles war auf kurzen Wegen zu erreichen.
    Gastronomie
    Schöne Gaststätte mit freundlicher Bedienung ist
    der Eckwarder Hof, Butjadingerstr.34 in Eckwarden. Peiswert und gut! Z.B.gab es Maischolle für 9,90 € so viel man essen konnte einschl. Bratkartoffeln und Salat.
    Ebenso war in der Straße unseres Ferienhauses
    ein schönes Restaurant, ein Cafe und ein Edeka-
    Markt.
  • Hans Georg Müsken schreibt...

    Bewertung vom 08.11.2010

    Ausflugtipps
    Gut gefallen hat uns, dass man für wenig Geld mit der Fähre von Nordenham Bleken nach Bremerhaven übersetzen konnte, und es war dann auch ohne Auto ganz prima möglich, Bremerhaven zu entdecken. Besonders gut gefallen
    hat uns da der Fischereihafen mit den umliegenden Fischlokalen und die Fahrt mit dem Hafenbus in den Containerhafen.Eine Anmeldung für die Fahrt ist aber ratsam. Als wir morgens gegen 9.30 Uhr
    im Anmeldungsbüro ankamen, war der Vormittagstermin schon ausgebucht, und wir konnten nur am Nachmittag gegen 16 Uhr am Fischereihafen mit dem Hafenbus starten. Der Tag ist uns aber nicht lang geworden.
    Denn das Schifffahrtsmuseum hat uns drei Stunden beschäftigt, es gibt für jeden ganz viel zu sehen.

    Auch eine Radtour rund um die Halbinsel war schön.Allerdings fuhr die Fähre nach Wilhelmshaven erst wieder am 1. Juni 2011.
    So bin ich vom Anlieger über die gut beschilderten Radwege bis Nordenham geradelt und hinter dem Deich wieder zurück nach Burhave. (ca 60 -70 km).Es war allerdings relativ windstill.

    Eine schöne Wattwnderung mit Wattführer haben wir gemacht.
  • Jan Seidel schreibt...

    Bewertung vom 30.06.2012

    Ausflugtipps
    Ein Ausflug nach Fedderwardersiel sollte mit auf dem Urlaubsprogramm stehen. Der kleine Fischerhafen ist sehr idyllisch und es gibt dort einiges zu erleben. Das örtlich Museum ist einen Rundgang wert. Von dort aus findet auch einmal täglich die Wattwanderung statt. Noch ein Tipp: die Bootstour zu den Robbenbänken ist meist schon 2 Wochen im Vorraus ausgebucht, also sehr frühzeitig buchen. Nix für Kurzentschlossene.
    Gastronomie
    Die Gaststätte T`on Spieker befindet sich direkt im Fereinpark Eckwarderhörne. Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis. Sehr gutes Essen und absolut freundliches Personal.

    Entgegen positiver Meinungen kann das Lokal Eckwarderhof nicht empfohlen werden. Von Außen macht es einen sehr guten Eindruck, hingegen bleibt in der Gaststätte Gemütlichkeit und Freundlichkeit auf der Strecke.

Reisetipps für den Urlaub bei Butjadingen-Feldhauserdei