155 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Clausthal-Zellerfeld

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • 230 - 410€
  • 410 - 740€
  • 740 - 2.780€

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Andreas H., Hannover schreibt...

    Bewertung vom 30.10.2013

    Ausflugtipps
    Die Autofahrt nach Braunlage über Torfhaus war nicht weit, dafür sehr schön. Die Seilbahnfahrt zum Gipfel des Wurmbergs war super, ebenso der Blick zum Brocken und über den ganzen Harz. Der Abstieg bis zur Talstation mit Pilzesuchen im Wald war auch super, ebenso das Wetter! Der Harz ist sehr schön für Naturliebhaber und Wanderer, Gastronomie und Infrastruktur leider oft sehr altbacken. In Braunlage am Eisstadion sind die Fußwege in einem so schlechten Zustand das Stolpern verbunden mit schweren Verletzungen vorprogrammiert sind! Ist uns leider passiert! Richtung Zentrum auf der linken Seite ein sehr schönes Lokal, innen wie außen, mit Harzer Spezialitäten und angrenzendem Mitbringselshop, aber so gut,das auch Männer gerne schauen! "Puppe" heißt das Lokal und ist absolute Klasse! So wünscht man sich den Harz!!!!!
    Gastronomie
    Wir waren nur einmal in der Nähe unseres Hauses essen. Wer Schweineschnitzel in vielen Variationen liebt, satt werden möchte und dafür einen halbwegs fairen Preis bezahlt ist dort gut aufgehoben. Wer etwas mehr erwartet, auch vom Ambiente, ist dort fehl am Platz. Frische Pilze, keine Tütensoße, etwas mehr Liebe beim Anrichten, leider Fehlanzeige! Leider oft typisch im Westharz!!! Immerhin war das Schnitzel frisch und gut gebraten, die Bratkartoffeln o.k., die Soße leider nicht! Im Zentrum gibt es mehrere Gaststätten, vielleicht ist dort mehr zu erwarten! Die Autofahrt nach Braunlage über Torfhaus war nicht weit, dafür sehr schön. Die Seilbahnfahrt zum Gipfel des Wurmbergs war super, ebenso der Blick zum Brocken und über den ganzen Harz. Der Abstieg bis zur Talstation mit Pilzesuchen im Wald war auch super, ebenso das Wetter! Der Harz ist sehr schön für Naturliebhaber und Wanderer, Gastronomie und Infrastruktur leider oft sehr altbacken. In Braunla...

  • Frank Lindemann schreibt...

    Bewertung vom 12.01.2014

    Ausflugtipps
    Klasse ist die Nähe zu Torfhaus und Goslar - in Torfhaus hatten wir sogar Schnee, wo es wenige km weiter plus Grade gab und es nach Frühling aussah. In Torfhaus ist das neugestaltete "Nationalparkzentrum" einen Besuch wert. Goslar ist eine sehr sehenswerte Stadt, auch die anderen Orte, wie Braunlage, St. Andreasberg und Bad Sachsa sind gut erreichbar.
    Gastronomie
    Besonders gut hat uns in Altenau das Restaurant "Alteneum" am Kurgastzentrum gefallen - frische Zutaten, schmackhaft zubereitet, das Ambiente ist gemütlich und die Bedienung sehr freundlich.

  • Jessica Timm schreibt...

    Bewertung vom 09.04.2012

    Gastronomie
    als negativ kann ich die Innenstadt bezeichnen da wirklich nicht viel auf hatte, oder die Läden schon seid Jahren geschlossen hatten. (ähnelte einer Geisterstadt). Auf keinen Fall zu Empfehlen ist das Restaurant "ZUM LÖWEN" Fertig Gerichte, Tütensoßen überwürzte POMMES Salat war ein Witz.


    Absuluter Tip ist das Restaurant Timm`s in Goslar frische wird hier groß geschrieben Preisleistung ist super.

  • Heike Räder schreibt...

    Bewertung vom 21.11.2011

    Ausflugtipps
    Brocken, Goslar, Bad Harzburg, außer der KristallTherme ist Altenau leider erschreckend trostlos
    Gastronomie
    Haben einen tollen Tipp für eine urige Kneipe mit leckeren Wildgerichten zu prima Preisen im Kurhaus von Bad Harzburg bekommen (die Dame war super nett). Die Kneipe liegt direkt an der ehemaligen innerdeutschen Grenze, leider Namen vergessen :(

  • Michael Schlang schreibt...

    Bewertung vom 11.07.2011

    Ausflugtipps
    Goslar. eine sehr schöne mittelalterlich anmutende stadt mit allen Einkaufsmöglichkeiten.
    Die klassischen Harz- ziele Brocken mit Schmalspurbahn und Oker- Talsperre.
    Gastronomie
    Das Lokal " Am Rosenberg"; liegt nur 10 Minuten entfernt und bietet fantastische Hausmannskost.

    Imbissstube in Altenau

Reisetipps für den Urlaub in Clausthal-Zellerfeld

Impressionen

Ein Urlaub in Clausthal-Zellerfeld mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung

Ein Sommer- und Winterurlaub, wie Sie ihn sich wünschen - lassen Sie sich überraschen, was Clausthal-Zellerfeld (Harz ) alles zu bieten hat. In einem Ferienhaus oder einer Fewo in Clausthal-Zellerfeld sind Sie ganz für sich und haben die besten Voraussetzungen, sich gemeinsam mit Ihren Lieben vom stressigen Alltag zu erholen.

Clausthal-Zellerfeld ist das perfekte Urlaubsziel für alle, die sich auf ereignisreiche Tage mit der ganzen Familie und dem Hund freuen. Wer seinen Urlaub gerne am See verbringen und baden möchte, wird sich in Clausthal-Zellerfeld wohlfühlen. Auch echte Pistenfans kommen beim Skifahren auf ihre Kosten. Schlittschuhlaufen, Kutschenfahrten und Pferdeschlittenfahrten sind weitere Aktivitäten, denen man sich im Skiurlaub widmen kann. Aktivurlauber wandern und angeln im Ferienort außerdem gern.

In Clausthal-Zellerfeld gibt es Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Skihütten und Chalets für jeden Geschmack – werfen Sie einen Blick in unser vielfältiges Angebot.

Ferien-Unterkünfte mit Kamin, Pool und Sauna in Clausthal-Zellerfeld

In den Unterkünften in Clausthal-Zellerfeld genießen Sie Komfort und können ganz unter sich sein. Die Ferienhäuser und die Ferienwohnungen erlauben eine individuelle Urlaubsgestaltung unabhängig vom Hotelalltag. Unser Angebot enthält Unterkünfte in unterschiedlicher Lage und Ausstattung. In Clausthal-Zellerfeld stehen Ferienhäuser und Ferienwohnungen für eine Personenzahl zwischen 1 und 61 zur Verfügung. Ein Pool und eine Sauna gehören zur Ausstattung vieler Unterkünfte dazu. Die Abende nach einem spannenden Wintertag sind in einer Skihütte oder einem Chalet mit Kamin besonders behaglich. Und mit einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung in Seenähe kommen Badefans im Sommerurlaub ganz sicher nicht zu kurz. Ihre Unterkunft kostet die Urlauber im Mittel 522 €. Dabei ist der Hauptbuchungsmonat Oktober.

Die Beurteilung unserer Kunden zeigt, dass sich die Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Clausthal-Zellerfeld sehen lassen können: 67 % der bewerteten Ferien-Unterkünfte bekamen 4 oder sogar die Höchstanzahl von 5 Sternen.

In Clausthal-Zellerfeld kein Problem: Urlaub mit Hund

Wer mit seinem Vierbeiner reist, hat es oft nicht leicht. In Clausthal-Zellerfeld ist das anders, denn hier gibt es Ferienhäuser und Ferienwohnungen, in denen Hunde erlaubt sind. Viele unserer Kunden haben den Urlaub hier bereits mit ihrem Hund verbracht. Einige davon merkten positiv an, dass ihr Vierbeiner dort genügend Auslauf hatte und das Grundstück umzäunt war.

Das sagen unsere Kunden zum Urlaub in Clausthal-Zellerfeld

Clausthal-Zellerfeld wurde von bisherigen Urlaubern zu jeder Jahreszeit gerne besucht. Die meisten Gäste kommen allerdings zwischen Mai und Februar in den Ferienort. Die Anfahrt ist neben dem Auto auch mit dem Zug möglich. Unsere Kunden teilen ihre Erlebnisse gerne mit anderen und bereisen Clausthal-Zellerfeld in Gruppen von durchschnittlich 3 Personen. Wer sich noch nicht ganz sicher ist, ob ein Urlaub in Clausthal-Zellerfeld etwas für ihn ist, kann sich auf das Urteil bisheriger Kunden verlassen: Diese empfehlen den Ferienort Senioren, Familien, Gruppenreisenden und Paaren.

Das hat Clausthal-Zellerfeld zu bieten - unsere Kunden empfehlen

Die Natur um Clausthal-Zellerfeld hat Wälder, Seen und Berge zu bieten. Für Freizeitspaß sorgt nach Empfehlung bisheriger Urlauber ein Freibad. Für Aktivurlauber stehen Langlauf, Wassersport, Golf, Skifahren, Fahrradfahren und Tennis auf dem Programm. Es gibt auch die Möglichkeit, Fahrräder auszuleihen. Wandern (Wanderwege zum Beispiel Harzer-Hexen-Stieg und Harzer Försterstieg) ist in Clausthal-Zellerfeld eine beliebte Aktivität. Im Oberharz kann man bergsteigen. Hier warten die Berge Wurmberg und Bruchberg auf Sie.

Für diejenigen, die sich im Urlaub kulinarisch gerne selbst versorgen möchten, gibt es in der näheren Umgebung Märkte und Supermärkte zum Einkaufen. In den Restaurants kann man sich hingegen verköstigen lassen, wenn man nicht kochen möchte. Kunden, die hier bereits ihren Urlaub verbracht haben, verweisen besonders auf das Shopping-Angebot in der Gegend: Man findet dort zum Beispiel Souvenirs, Kunsthandwerk und Mode. Museen und historische Stätten machen Clausthal-Zellerfeld auch für Kulturliebhaber sehenswert.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten in und um Clausthal-Zellerfeld

Für Kulturliebhaber haben die Städte Hildesheim, Heilbad Heiligenstadt und Osterode einiges zu bieten.

Sehenswürdigkeiten in der Stadt Hildesheim: Die Stadt Heilbad Heiligenstadt hat folgende Sehenswürdigkeiten zu bieten:
  • Jahn Stein
  • Winfried Stieg
Für Familien empfehlen unsere Kunden diese Ausflugsziele:
  • Märchenwald
  • Minigolf
  • Aloha
  • Vogelstation
Allgemeine Ausflugsziele rund um Clausthal-Zellerfeld:

Das Fremdenverkehrsamt vor Ort informiert über Details und weitere Angebote.

Wintervergnügen in Clausthal-Zellerfeld

Spaß auf der Piste ist Skifahrern - und denjenigen, die es werden wollen - in Clausthal-Zellerfeld garantiert. Die nächste Abfahrtsmöglichkeit ist 3,409 km vom Ort entfernt. Mit den Skigebieten Torfhauslifte Altenau, Altenau - Schulenberg - Alpinum und Bocksberg-Hahnenklee wird den Urlaubern hier einiges geboten. Ein Lift steht im Skigebiet Torfhauslifte Altenau bereit und bringt die Wintersportbegeisterten auf die Pisten, die sich über eine Länge von insgesamt 0,6 km ziehen (Schwierigkeitsniveau Blau). Das Skigebiet Altenau - Schulenberg - Alpinum verfügt über 2 Lifte und 2,3 Pistenkilometer (0,2 km Blau, 1,5 km Rot und 0,6 km Schwarz). Mit 3 Liften und 4,8 Pistenkilometern wartet das Skigebiet Bocksberg-Hahnenklee auf (1,7 km Blau, 2,5 km Rot und 0,6 km Schwarz).

Bei glitzerndem Schnee Pisten erobern, abends entspannt in einer Skihütte oder einem Chalet zusammensitzen und die Seele baumeln lassen - freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Winterurlaub in Clausthal-Zellerfeld! Und falls Sie lieber fernab der Piste aktiv sind, können Sie sich Aktivitäten wie Schlittschuhlaufen, Kutschenfahrten und Pferdeschlittenfahrten widmen.

Ein Sommerurlaub in Clausthal-Zellerfeld

Wenn die Tage am längsten sind, genießt man in Clausthal-Zellerfeld eine aufregende Zeit. An heißen Tagen lädt der See zum Schwimmen ein. Dort kann das Wassersportangebot genutzt, Sonne getankt und einfach nur entspannt werden - entdecken Sie hier, wie schön Clausthal-Zellerfeld ist. Doch es stehen hier nicht nur Sonne und Strand auf dem Programm: Als Aktivitäten bieten sich im Sommer Fahrradtouren, Waldspaziergänge, Bergtouren und Stadtbesichtigungen an. Und damit Sie sich auch in den eigenen vier Wänden wohlfühlen, hält unser Angebot verschiedene Ferienhäuser oder Ferienwohnungen bereit, aus denen Sie sich Ihre Wunschunterkunft aussuchen können. So gibt es zum Beispiel Unterkünfte am See. Auch Ferienquartiere, die Hunde willkommen heißen, werden Sie finden.

Haben Sie Lust bekommen, einmal selbst nach Clausthal-Zellerfeld zu reisen? Dann werfen Sie doch einen Blick in unser Portfolio an Unterkünften und Ihrem Traumurlaub steht nichts mehr im Weg.