77 Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Dauner Maare

Suchfilter

Reiseziel, Objektnummer

Land

Region

Ort

früheste Anreise

späteste Abreise

Dauer

Reisende

Unterkunft & Lage

Ausstattung

Bewertung

  • alle Preise
  • einfach
  • preiswert
  • premium

Ferienunterkünfte clever online buchen

Bewertungen aus der Umgebung

  • Volker Maschler schreibt...

    Bewertung vom 29.05.2013

    Ausflugtipps
    Wanderungen zum Nerother Kopf und zum Ernstberg führen durch eine wildromantische, geheimnisvolle Landschaft zu alten Höhlen und Burgruinen.
    Sehenswert die Manderscheider Burgen und das Städtchen Manderscheid mit seiner Seifen- und Kerzenmanufaktur und der Silberschmiede(beides kleine Geschäfte, aber mit einem originellen und einmaligen Angebot).
    Unbedingt den Windsbornkrater besuchen.
    In der Glockengießerei zu Brockscheid finden täglich Führungen statt und im Verkauf kann jeder für sich die richtige Glocke, ob ganz klein oder 1/2m groß, erwerben. Wanderungen zum Nerother Kopf und zum Ernstberg führen durch eine wildromantische, geheimnisvolle Landschaft zu alten Höhlen und Burgruinen.
    Sehenswert die Manderscheider Burgen und das Städtchen Manderscheid mit seiner Seifen- und Kerzenmanufaktur und der Silberschmiede(beides kleine Geschäfte, aber mit einem originellen und einmaligen Angebot).
    Unbedingt den Windsbornkrater besuche...

  • Heinrich B. schreibt...

    Bewertung vom 08.06.2014

    Ausflugtipps
    Meine Empfehlung für Naturfreunde und Wanderer,
    die Dauner Maare,Gemünder-Weinfelder und Schalkenmehrender Maar.
    Schalkenmehrender Maar mit mehrenden Rundwanderwegen war für mich und meinen Hund ideal.Desweiteren ist auch Steineberg mit seinen
    24m hohen Aussichtsturm und Wanderwege empfehlendswert.Einen Freilauf für meinen Hund war in den o.g.Gegenden überall möglich.
    Gastronomie
    Leider keine Tipps, wir waren Selbstversorger.

  • Ilka Löwe schreibt...

    Bewertung vom 27.04.2013

    Ausflugtipps
    viele schöne Wanderungen (z.B. Manderscheider Burgen)- allerdings mit katastrophal ausgeschilderten Wanderwegen - trotz Karte haben wir uns ständig verlaufen
    Gastronomie
    leider ist die Vulkaneifel gastronomisch wenig erschlossen - auf allen unseren Wanderungen mussten wir auf Rucksackverpflegung zurückgreifen, weil es keine Möglichkeit zur Einkehr gab...
    überteuert fanden wir das Cafe an den Dauner Maaren

  • Angelika Z., Meerbusch schreibt...

    Bewertung vom 21.04.2015

    Ausflugtipps
    Der Wild- und Freizeitpark mit seinen vielen Tieren zum Greifen nahe, der super-super-tolle Spielplatz im Freizeitpark, die tolle Sommerrodelbahn, der Besuch der Glockengießerei waren für uns ein einmaliges Urlaubserlebnis.
    Es gab bestimmt noch mehr zu sehen, aber unsere Zeit hat nicht gereicht.
    Gastronomie
    Ich war mit kleinen Kindern unterwegs und habe selbst gekocht.

  • Annika K. schreibt...

    Bewertung vom 27.05.2014

    Ausflugtipps
    Dauner Maare

    Die Burgruine Freundenkoppe und die Mühlsteinhöhle sind das Wahrzeichen des Vulkankegels Nerother Kopf.

    Vulkanmuseum

    Gastronomie
    Zum Dorfbrunnen, Daun- Sehr leckere Steaks, gutes Bier, sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.

    Schillinger- Tolle Brotzeit, super Frühstück, riesen Kuchen. Sehr empfehlensenwert!

Reisetipps für den Urlaub am Dauner Maare

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Hoher List

Reiseberichte zur Umgebung