163 Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Hohnstein

Ihre Suche

Reiseziel

Reisetermin

Reisende

Suchergebnis filtern

Unterkunft

Entfernung

Ausstattung

Bewertung

Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 15km
  ab 399,00 € pro Woche

Ferienwohnung Sodan

Dresden mit Umland, Hohnstein ot ehrenberg, (Hohnstein 0,5 km)

Ferienwohnung Nr. 7662111

  • 5
  • 2
  • 65
Sortierung: Bestes Ergebnis
Entfernung: bis 15km

Ferienunterkünfte clever online buchen

Reisetipps für den Urlaub in Hohnstein

Beliebte Regionen

Beliebte Orte

Bewertungen aus der Umgebung

  • Objekt Nr. 208133    4,7 / 5
    Gabriele Schetter: " Prebischtor: Mit dem roten Expressbus vor der Tür bis Mezna Louka fahren und zum Tor wandern ( absolutes Highlight). Von dort nach Hrensko durch schönen Wald per Pedes .
    Direkt vom Haus Einstieg über die alte Treppe, an einer alten Kapelle vorbei über Janov nach Ruzova. Hier lohnt sich ein Abstecher in den schönen Ort und zur Seifenmacherin Frau Rubens.In einer Rechtskurve kurz vor dem Ort nach links in den Wald bei einer Bushaltestelle zur Klamm. Die ist wunderschön, man lasse sich einfach überraschen, auch von den Bootsführern!!
    Die Thyssaer Wände ( über Decin fährt man nach Tisa, dort ist der Eingang bei der Kirche an einem Friedhof vorbei) sind einfach unbeschreiblich.Von hier kann man auf der deutschen Seite durch das schöne Bielatal fahren( ein kleiner Umweg, der sich lohnt).
    Ebenso der Panova skale, kurz hinter Kamenicke Senov etwas im Hinterland. Ein Basaltberg, der von einer anderen Welt scheint. Den muss man gesehen haben.
    Auch eine Fahrt von Hrensko in Richtung Mezna durch Jetrichove und andere kleine Orte ist absolut sehenswert, wir haben ihn sogar mehrmals gemacht wegen der ausgefallenen und eigenwilligen schönen Architektur, so zum Beispiel der vielen Umgebindehäuser. Ein wahrer Augenschmaus. Nicht zu vergessen ist das Khaatal, sehr romantisch, kurz hinter Chribska gelegen, auch von Hrensko aus ins Hinterland erreichbar, ca. 30 Minuten. Die deutschen Ziele sind ja alle gut beschrieben, so die Bastei, die Festung Königstein und das Kirnitschtal. Alle sehr lohnenswert. Uns hat wohl ein Urlaub nicht gereicht, besonders im Herbst mit verfärbten Laub sieht es bestimmt noch mal ganz toll aus. Selbst hinfahren und anschauen lohnt sich in jedem Fall.
    Leider ist die Küche im Grenzbereich nicht besonders erwähnenswert. Durch einen glücklichen Zufall haben wir dennoch ein Restaurant aufgetan, das hier genannt werden sollte. Nicht ohne die Befürchtung, das hier bei zu viel Zuspruch demnächst nichts mehr für uns übrig bleibt. Es handelt sich um das Restaurant Na Stodolci in Chribska ( genauen Standort muss man selbst rausfinden), welches mit einem deutschen Sternerestaurant durchaus mithalten kann. Biofleisch kommt auf den Tisch und die Zubereitung ist köstlich. Hinzu kommt ein Ambiente, das einen zum Wandern auf dem dazu gehörigen schönen Gehöft einlädt. Wir zahlten für 4 Personen mit allem Zipp und Zapp 56 Euro. Wir fühlten uns wie Gott in Frankreich.
    "
  • Objekt Nr. 8199101    5,0 / 5
    Mandy Mascitto: " Kurort Rathen
    Festung Königstein
    Tschechien
    Dresden
    Altstadt von Pirna
    Gasthof Obervogelgesang
    Ein idyllischer Fleck an der Elbe. Viele kleine Einfamilienhäuser inmitten der Natur. Ruhige schöne Lage. Die Altstadt von Pirna ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen "
  • Objekt Nr. 208133    4,4 / 5
    Rene´ Morawiak: " Eigendlich das ganze Umland. Es ist teilweise mit viel Anstrengung verbunden, aber die Ausblicke lohnen sich. Z.B. Prebischtor, Schloss und Schäferwand in Decin oder auf deutscher Seite die Bastei in Rhaten oder die Festung Königstein sind recht beindruckend.

    Recht romantisch ist auch eine Fahrt mit dem Schaufelraddampfer von Bad Schandau bis nach Dresden. Hier landet man ganz in der Nähe der Frauenkirche und des Zwingers. Nach einem gemütlichen Stadtbummel kann man mit der S-Bahn nach Schöna fahren(fährt wochentags stündlich)und setzt dann mit der Fähre einfach über die Elbe und ist wieder in Hrensko.

    Es ist alles bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen!
    "
  • Objekt Nr. 7696226    5,0 / 5
    Anja Friedrich: " -kleiner Zschirnstein- von Kleingießhübel aus zu wandern
    -Pirna mit ihrer Altstadt
    -Bad Schandau, Kirnitztalbahn zu den Lichtenhainer Wasserfällen und dann zum Kuhstall wandern
    -Rathen Freilichtbühne und Eisenbahnausstellung
    -Königsstein Festung
    -Bastei
    -Dresden Altstadt mit Zwinger usw.
    Die Unterkunft befindet sich in einem Dorf mit wenigen Häusern, also eine wunderschöne ruhige Lage. Man sieht wenige Leute. In dem Ort ist auch eine Gaststube (wir haben allerdings nur 1 mal dort Kaffee getrunken). Von der Unterkunft aus kann man den kleinen o. großen Zschirnstein besteigen. Wunderschöner Ausblick und eine schöne Wanderung. "
  • Objekt Nr. 673344    4,3 / 5
    Oliver H.: " Bad Schandau
    Kirnitzschtal
    Burg in Hohenstein
    Stadt Wehlen
    Mittagessen auf der Elbblickterrasse.

    Cafe Welyn
    Markt 8
    01829 Stadt Wehlen

    Suuuuper lecker, viel und richtig gutes Essen!

    Ausflugsziel Nummer 1..
    Toller Biergarten - Einheimisches Essen und tolle Wildgerichte, alles aus der Region.

    Felsenmühle
    Kirnitzschtalstraße 8, 01855, Deutschland ‎
    +49 35974 50099 ‎
    pension-felsenmuehle.de
    "
Jetzt anrufen!

Unsere Servicezeiten: Mo-Do 9-22, Fr 9-20, Sa 9:30-18 & So 9:30-20 Uhr